Jump to content

Final Fantasy XIII: Tipps, Tricks & Hilfe


DominikFFM

Recommended Posts

  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

dumm gemacht find ich das nich, man sollte die angriffe von den beiden erst benutzen kurz bevor der schick zu ende ist

ich benutze bzw hatte es benutzt als ich die mission mit dem adaman testudos gemacht hab

 

fang hat bei mir dann 3 oder 4 mal 99.999 abgezogen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • ah das wusste ich nicht danke für den Hinweis!
    • Hellblade 2 ... war wieder wie schon Teil 1 ein ganz tolles Erlebnis und die audiovisuelle Inszenierung ist echt ein Wahnsinn.
    • Puh, jetzt komme ich ich auch ins Überlegen. Über direct.playstation.com ist PSVR2 ja jetzt um €100 vergünstigt und zusätzlich gibt es als PS+ Abonnent ein Jahr Netflix Premium gratis dazu, was ca. €215 wert ist. Da ich Netflix Premium dauerhaft abonniert habe, wären das also nur Kosten von €285 für die PSVR2 oder €335 beim Horizon Bundle. 🤔 Ist das Horizon Bundle um €50 Aufpreis eigentlich noch attraktiv oder gab es Call of the Mountain einstweilen schon günstiger zu haben?
    • Scott Pilgrim VS. The World The Game - Complete Edition / auf der PS5 gespielt Keine Ahnung, ob es direkt 2010 war oder erst kurz darauf, aber ich hatte noch nie von Scott gehört und bin über einen Kumpel auf den damaligen Film gestoßen und war von der ersten Sekunde an im Scott Pilgrim Fieber. Alleine den Soundtrack zum Film habe ich monatelang gesuchtet. Das es zeitgleich dazu sogar noch ein Game gab? Nö, nie gesehen. Den Comic? Noch nie gesehen (ändere ich noch!) Jetzt gab es von Ubisoft (also 2021) eine "verbesserte" Version und mit verbessert sind nur die enthaltenden DLCs und so gemeint. Denn das Spiel bleibt leider weiterhin ein Bugfest und Ubischrott hat nichts getan, NICHTS! Um es irgendwie für die Käufer besser zu machen. Eine Schande! An sich ist die Story schnell erzählt, falls die jemand noch nicht wissen sollte. Scott trifft seine Traumfrau Ramona Flowers (hach was für ein toller Name) und möchte diese daten/zusammensein, Das funktioniert jedoch nur, wenn man vorher ihre 7 teuflische Exfreunde+Exfreundin besiegt! Herrlich! Nebenbei ist man noch in einer Band und eigentlich muss noch mit seiner jetzigen Freundin Schluss machen! Zugegeben, im Spiel kämpft man eigentlich einfach nur, typischerweise in einem Beat'em up, von Links nach Rechts sich durch Gegnermassen und am Ende eines Levels wartet dann ein Boss. Vor allem Anfangs ist es sehr schwer, reinzukommen und man zweifelt schnell an seinem eigenen Können. Der erste Boss brauchte etwas und wenn man es nicht schafft, muss man das ganze Level von vorne anfangen. Erst viel später habe ich gecheckt, dass man die Verbesserungen der Stats nicht durch Levelaufstieg erhält, sondern wenn man sich Zeugs in den Läden kauft. Diese sind nicht temporär, sondern bleiben dauerhaft. Wenn man also sich wundert, warum die Gegner immer mehr und immer mehr einstecken können, sollte man mal sein Geld ausgeben! Funfact: Tekken, DoA, Street Figher werden oft fälschlicherweise als Beat'em ups betitelt, was aber komplett falsch ist. Denn diese Games sind typische Vertreter von Fighting Games. Soweit, so gut. Grafisch ist es mit dem Pixel Look passend und die Level sehr unterschiedlich. Der Soundtrack bzw. "Gedudel" geht mir schnell auf die Nerven. Da kommt auch kein Oldschool Feeling auf, ist einfach nicht meins. Die Kämpfe machen Laune und wenn man den Dreh raus hat, prüfelt man sich hier durch, verwendet unterschiedliche Waffen und lernt die Bosse auswendig, welche besonderen Attacken gleich kommen werden. Man kann hier, in dieser Version, glaube an die 6 verschiedene Chars spielen + 1 freischaltbaren Char. Couch Coop bis zu 3 weiteren Freunden. Also an sich doch ein gelungenes Spiel? JAIN! Ich habe jetzt Solo gespielt und war mit Scott in ca 6h durch. Davon war auch einiges an Grind nötig, damit ich genügend Geld habe, um in der Videothek meine Schulden zu begleichen und um dann meine Stats schnell hoch zu pushen. Vor allem das letzte Level ist echt hart auf Stufe Normal, aber machbar. Ist man jedoch durch, dann kann man anfangen, die anderen Chars auf Lvl 16 plus Max Stats zu zocken, jeder hat am Ende dann noch eine eigenes Ende (ein Standbild) und für Platin Trophy ist sogar noch ein Speedrun unter 90 min. nötig. Ich bin ehrlich, ich war 6h echt gut unerhalten, hätte vllt. noch 1-2h so funktioniert, da eben auch nur 7 Level sind, aber dann wäre bei mir Schluss gewesen. Länger trägt mich das Gameplay dann doch nicht. Tipp: Wie bereits erwähnt, das Spiel ist sowas von verbuggt. Ich habe es auf der PS5 gezockt und ab Lvl. 3 gingen die Bugs los. Dann gab es auf einmal unsichtbare Gegner, die einen vermöbelt haben. Und ich konnte machen, was ich wollte, ich habe diesen beschissenen TODD NICHT BESIEGT; DA DAS GAME ABGESTÜRZT IST! JEDES VERDAMMTE MAL!!!! Neu installiert usw, alles nichts geholfen. Ich kam einfach nicht weiter! Ein Glück gibt es Internet und Foren, denn Ubischrott hat hier nichts getan. Rettung: Playsi auf 720p einstellen und sehe da. Es gab keine Bugs mehr.. WTF... Danke Reddit, kein Danke Ubisoft. Ob das auch die anderen Bugs behebt, weiß ich nicht. Zumindest soll es noch unzählige weitere geben, die das Spiel dann unspielbar machen. Bei mir hat es aber geholfen! So, warum nun soviel Mühe, soviel Text, anstatt eines Dreizeilers? Für so ein verbuggtes Game, mit nerviger Mucke und kurzer Spielzeit? Weil ich alles um Scott Pilgrim klasse finde! Ich liebe den Film! Die Netflix Serie war mega! Weil es auch eine alternative Erzählung und Story war! Und ich werde demnächst den Comic anfangen! Aber da dieser mehrfach ausgezeichnet wurde, wird auch dieser mega sein!   Und weil ich finde, dass man somit auch die Künstler/Autoren unterstützen kann. Und somit unterstütze ich eben Bryan Lee O'Malley. Andersherum würde ich aber auch Medien nicht kaufen oder konsumieren, damit Künstler/Autoren, wie die transphobe J.K.Rowling, keinen Cent von mir bekommen. Aber das soll ein anderes Thema sein. Meine finale Bewertung: 3,5 von 5 Golden Boys Nehmt es im Sale mit und vergesst nicht, die Auflösung runter zu drehen!
    • Sony hat ja auch seine 3 Stufen  aber  bei MS  hat der GP einen höheren Stellenwert als bei Sony , weil die ja praktisch ihre ganzen Games direkt rein packen  und MS bringen die jetzt die Leute nichts die  mal einen Monat nen Key für den GP holen ein Spiel zocken und nicht weiter machen . Kollege von mir kauft immer Monats Keys wenn ihn mal was interessiert , er  hat für den GPU ein Monat  8,50 gezahlt   das Spiel gespielt und wieder gekündigt .
×
×
  • Create New...