Jump to content

Welches Game habt ihr als letztes gekauft


Recommended Posts

Jep, habe da noch mindestens 15 Games offen :hammerme:

Das schlimme ist, dass ich das PSN und XBL nicht mehr betreten kann ohne dicke mit den Augen zu rollen weil alles 2 bis 10 mal so teuer ist :nixweiss:

 

Liegt halt daran das PSN&XBL keine Konkurrenz haben. Wo sonst PSN Spiele besorgen? Bei Steam ist das ja egal...Steam Spiele/Keyes kannste bei 100545646 Shops kaufen und das oft für ein Hammer Billig Preis.

 

Darüber braucht sich Sony keien sorgen machen darum können die das auch so teuer verkaufen. Ich selber kann nur müde lächeln wenn ich die angebliche "Schnäppchen" aus dem PSN Store sehe weil diese wie schon erwähnt nicht wirklich billig sind.

Sam1510_.png
Link to post
Share on other sites
  • Replies 8.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Demon's Souls (Remake PS5)

Hab mir gerade Star Wars:Jedi Fallen Order bestellt,freu mich wie ein Schnitzel drauf

Nier Replicant ver. 1.22474487139

Posted Images

Liegt halt daran das PSN&XBL keine Konkurrenz haben. Wo sonst PSN Spiele besorgen? Bei Steam ist das ja egal...Steam Spiele/Keyes kannste bei 100545646 Shops kaufen und das oft für ein Hammer Billig Preis.

 

Darüber braucht sich Sony keien sorgen machen darum können die das auch so teuer verkaufen. Ich selber kann nur müde lächeln wenn ich die angebliche "Schnäppchen" aus dem PSN Store sehe weil diese wie schon erwähnt nicht wirklich billig sind.

 

Naja ich würde Steam als Konkurrenz bezeichnen.

Ich bin eigentlich Konsolenspieler und habe mich eigentlich immer von PC Games fern gehalten aber mitlerweile habe ich mehr Games auf Steam als im PSN. Irgendwann müssen sich MS und Sony mal ne Platte machen weil:

a) Steam immer mehr Games verkauft und mehr User hat wo hingegen die Verkäufe auf Konsolen zurückgehen und

b) Jeder Indiegameentwickler zu Steam rennt, weil es einfach mit Abstand die besten Bedingungen hat.

 

Beispiel mein Avatar (Super Meat Boy). Wurde auf XBL und Steam veröffentlicht. Als die Millionen geknackt wurden hatte es im XBL 200000 Verkäufe, auf Steam 800000 Verkäufe. BOI kam dann nur noch auf Steam (vorerst).

Keine Gebühren für Patches auch noch. Auf Konsolen gehen die in den 4 Stelligen Bereich, was für nen Indie nen dicker Haufen ist (siehe FEZ).

 

Zu dem sollten sich MS und Sony ja auch irgendwo gegenseitig Konkurrenz machen. Alle wollen in den digitalen Markt und die Bedingungen in diesem Markt werden bald Kunden-entscheidend sein. Da stellt sich mir doch z.B. die Frage, kaufe ich ein Game im PSN dass ich möglicherweise nicht mehr auf der PS4 spielen kann oder auf Steam, wo es quasi kein "Verfallsdatum" gibt, nur die Hälfte kostet und regelmäßiger gepatched wird. Oder wo verschenke ich ein Game... die Frage stellt sich garnicht, weil geht ja nur auf Steam usw...

Edited by steffen
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...