Jump to content
Play3.de
l0MosT0l

Street Fighter x Tekken

Recommended Posts

Und nur Fanboys geben sowas von sich ab.

 

Nur weil du das Game magst, heißt es nicht, dass es perfekt ist.

 

Ich mag auch viele Games, die nicht perfekt sind (is glaub ich bei jedem so), trotzdem sollte man die Augen nicht verschließen.

 

Eddy bzw. Christine wurde im World Championship verboten, das ist schon ein Beweis, dass dieser Charakter unbalanced ist, in diesem Falle ist deine Aussage also schon gebrochen :naughty:

 

Es geht mir nicht darum, dass Tekken perfekt ist oder dass es das beste Beat'em'up ist.

Es geht mir darum, dass bei jeder Diskussion um Tekken sofort "Balance" geschrien wird.

Leute, die keinen Skill haben und Tekken nur ein-zweimal gespielt haben, sind der Meinung, dass sie die Experten auf dem Thema sind und verurteilen das Spiel sofort.

Wenn man Tekken aber etwas öfter spielt und sich auch in das Spiel eingewöhnt merkt man nichts von der sog. Unbalanciertheit des Spiels.

Der Unterschied ist nicht so groß, wie es manche einem weis machen wollen.

Jedesmal, wenn einer nach einem Beat'em'up fragt schreit die Hälfte der Community:"Kauf ja nicht Tekken, das ist total sch***se und manche Charaktere sind einfach overpowered. Du hast keine Chance wenn du einen anderen spielst!"

Aber meiner Erfahrung nach ist jeder Charakter schlagbar.

Bei Eddy ist das jetzt eine Außnahme, da er bei perfektem juggling so gut wie unschlagbar ist. Kommt, aber im Internet nicht oft vor, als büßt man keinen Spielspaß ein.

 

UND wenn ich ein Fanboy wäre, würde mein Beitrag ungefähr so aussehen:

"Ihr seid alle sch***se, Tekken is best game eva!!!!!einseinself"

:zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es geht mir nicht darum, dass Tekken perfekt ist oder dass es das beste Beat'em'up ist.

Es geht mir darum, dass bei jeder Diskussion um Tekken sofort "Balance" geschrien wird.

Leute, die keinen Skill haben und Tekken nur ein-zweimal gespielt haben, sind der Meinung, dass sie die Experten auf dem Thema sind und verurteilen das Spiel sofort.

Wenn man Tekken aber etwas öfter spielt und sich auch in das Spiel eingewöhnt merkt man nichts von der sog. Unbalanciertheit des Spiels.

Der Unterschied ist nicht so groß, wie es manche einem weis machen wollen.

Jedesmal, wenn einer nach einem Beat'em'up fragt schreit die Hälfte der Community:"Kauf ja nicht Tekken, das ist total sch***se und manche Charaktere sind einfach overpowered. Du hast keine Chance wenn du einen anderen spielst!"

Aber meiner Erfahrung nach ist jeder Charakter schlagbar.

Bei Eddy ist das jetzt eine Außnahme, da er bei perfektem juggling so gut wie unschlagbar ist. Kommt, aber im Internet nicht oft vor, als büßt man keinen Spielspaß ein.

 

UND wenn ich ein Fanboy wäre, würde mein Beitrag ungefähr so aussehen:

"Ihr seid alle sch***se, Tekken is best game eva!!!!!einseinself"

:zwinker:

 

 

1 Combo um zu gewinnen, mehr ist zum Thema Tekken nicht zu sagen, mag sein, dass es Leute gibt, die das bevorzugen, aber ich spiele lieber Beat em Ups mit Nervenkitzel und Skill (Eine eingeübte Combo immer wieder drücken kann auch jeder, deshalb bin ich in Mortal Kombat vs DC Universe ungeschlagen......).


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1 Combo um zu gewinnen, mehr ist zum Thema Tekken nicht zu sagen, mag sein, dass es Leute gibt, die das bevorzugen, aber ich spiele lieber Beat em Ups mit Nervenkitzel und Skill (Eine eingeübte Combo immer wieder drücken kann auch jeder, deshalb bin ich in Mortal Kombat vs DC Universe ungeschlagen......).

wir verstehen uns :ok: ich dachte schon ich wäre der einzige der mortal kombat bevorzugt ist für mich persönlich die nr 1 bei dem game braucht man skills nicht einfach leicht knöpfe drücken glaubt mir da braucht man kopf :ok: tekken und street fighter hab ich auch alle teile gespielt tekken 6 ist k*acke street fighter war auch nicht grad der kracher die alten teile waren die besten..aber mortal kombat ist immer noch geil der teil gegen DC sagt ya schon alles find ich...

 

MORTAL KOMBAAT!!!:applaudit:


image.php?type=sigpic&userid=20557&dateline=1313315250

 

Made By Anime

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

1 Combo um zu gewinnen, mehr ist zum Thema Tekken nicht zu sagen, mag sein, dass es Leute gibt, die das bevorzugen, aber ich spiele lieber Beat em Ups mit Nervenkitzel und Skill (Eine eingeübte Combo immer wieder drücken kann auch jeder, deshalb bin ich in Mortal Kombat vs DC Universe ungeschlagen......).

 

Ernst gemeinte Frage:

Hast du jemals Tekken gespielt?

Dein "Beweisvideo" ist eine Combo-compilation, die so in 200 Kämpfen vll. einmal gelingt.

Dein Video sagt ungefähr genausoviel aus wie das hier:

Behaupte ich jetzt, dass jeder das kann und es immer klappt?

Lächerlich!

Und natürlich bracht man Skill für das Spiel.

Wie sehe denn ein Match aus, wenn beide einfach die ganze Zeit Tasten drücken würden?

Naja, ist auch egal.

Wenn du es nicht akzeptieren willst, weil du zu sehr auf deiner Meinung festgefahren bist, kann cih es nicht ändern, gel? :)

 

PS:

http://www.youtube.com/watch?v=F7czSBqyRjY

Soviel zum Thema unbalanced ;)

(Obwohl es in Europäischen und Amerikanischen Turnieren drei Runden gibt)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernst gemeinte Frage:

Hast du jemals Tekken gespielt?

Dein "Beweisvideo" ist eine Combo-compilation, die so in 200 Kämpfen vll. einmal gelingt.

Dein Video sagt ungefähr genausoviel aus wie das hier:

Behaupte ich jetzt, dass jeder das kann und es immer klappt?

Lächerlich!

Und natürlich bracht man Skill für das Spiel.

Wie sehe denn ein Match aus, wenn beide einfach die ganze Zeit Tasten drücken würden?

Naja, ist auch egal.

Wenn du es nicht akzeptieren willst, weil du zu sehr auf deiner Meinung festgefahren bist, kann cih es nicht ändern, gel? :)

 

PS:

http://www.youtube.com/watch?v=F7czSBqyRjY

Soviel zum Thema unbalanced ;)

(Obwohl es in Europäischen und Amerikanischen Turnieren drei Runden gibt)

 

Eine Flasche blind in eine Mülltonne werfen kann ich nicht, aber ich kann mit Reptile diese Juggle Combo:

 

 

Und die gelingt mir immer, weil ich sie sorgfältig geübt hab :think:

 

Bei voller Aggroanzeige ist das auch eine 100% Combo...

 

So viel zu deiner Aussage.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Flasche blind in eine Mülltonne werfen kann ich nicht, aber ich kann mit Reptile diese Juggle Combo:

 

 

Und die gelingt mir immer, weil ich sie sorgfältig geübt hab :think:

 

Bei voller Aggroanzeige ist das auch eine 100% Combo...

 

So viel zu deiner Aussage.

 

Und für welcher meiner Aussagen war das gedacht?

Weil du eine Combo in MK beherrschst hat das noch keine Relevanz bezüglich der Combos in Tekken.

Lass mich dir mal kurz das Tekkenvideo erklären, dessen Link du eingefügt hast.

Sicherlich ist dir bereits aufgefallen, dass die Lebensanzeige des Spielers mit einem rot aufleuchtenden Rahmen umgeben ist und das schon vom beginn des Kampfes.

Das nennt man den Rage-Modus und er erhöht deine Angriffskraft ernorm(gefühlte 70%). Das passiert in einem normalen Kampf aber halt nur , wenn deine Lebensanzeige unter ca.20% fällt.

Daher sind das auch keine Death-Combos, sondern ganz normale Combos, die im Rage-Modus ausgeführt werden und somit deutlich mehr Schaden anrichten.

Der Rage-Modus ist ein Versuch die Balance in Tekken zu stärken, so kann man bereits verloren geglaubte Kämpfe noch gewinnen.

So ist dein Video keineswegs, als ein negatives Video bezüglich der Balance in Tekken aufzufassen. Im Gegenteil. Es zeigt die Vorzüge des Rage-Systems.

Aber man kann sich halt vertun, wenn man keine Ahnung hat und das auch noch jedem beweisen will. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und für welcher meiner Aussagen war das gedacht?

Weil du eine Combo in MK beherrschst hat das noch keine Relevanz bezüglich der Combos in Tekken.

Lass mich dir mal kurz das Tekkenvideo erklären, dessen Link du eingefügt hast.

Sicherlich ist dir bereits aufgefallen, dass die Lebensanzeige des Spielers mit einem rot aufleuchtenden Rahmen umgeben ist und das schon vom beginn des Kampfes.

Das nennt man den Rage-Modus und er erhöht deine Angriffskraft ernorm(gefühlte 70%). Das passiert in einem normalen Kampf aber halt nur , wenn deine Lebensanzeige unter ca.20% fällt.

Daher sind das auch keine Death-Combos, sondern ganz normale Combos, die im Rage-Modus ausgeführt werden und somit deutlich mehr Schaden anrichten.

Der Rage-Modus ist ein Versuch die Balance in Tekken zu stärken, so kann man bereits verloren geglaubte Kämpfe noch gewinnen.

So ist dein Video keineswegs, als ein negatives Video bezüglich der Balance in Tekken aufzufassen. Im Gegenteil. Es zeigt die Vorzüge des Rage-Systems.

Aber man kann sich halt vertun, wenn man keine Ahnung hat und das auch noch jedem beweisen will. ^^

 

2 mal angewendet tötet die Combo auch ohne Rage.

 

Ich zeige dir ein MK Video um dir zu zeigen, wie simpel das einfache wiederholen der eingeübten Tasteneingaben ist.

 

Die Combo in MK ist auch nur tödlich, wenn der Aggro-Balken voll ist und das ist er auch erst bei 10-20% Leben, dennoch ziehen die Combos sowohl in Tekken als auch in MK schon von Grund auf sehr viel Leben ab, so dass man maximal 2 braucht um zu gewinnen, da finde ich das Prinzip von Street Fighter einfach besser, wo es darum geht koordiniert abzuwehren, zu kontern, die richtigen Entscheidungen zu treffen und mit Reflex und Witz die richtige Bewegung zum richtigen Augenblick anzubringen.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 mal angewendet tötet die Combo auch ohne Rage.

 

Ich zeige dir ein MK Video um dir zu zeigen, wie simpel das einfache wiederholen der eingeübten Tasteneingaben ist.

 

Die Combo in MK ist auch nur tödlich, wenn der Aggro-Balken voll ist und das ist er auch erst bei 10-20% Leben, dennoch ziehen die Combos sowohl in Tekken als auch in MK schon von Grund auf sehr viel Leben ab, so dass man maximal 2 braucht um zu gewinnen, da finde ich das Prinzip von Street Fighter einfach besser, wo es darum geht koordiniert abzuwehren, zu kontern, die richtigen Entscheidungen zu treffen und mit Reflex und Witz die richtige Bewegung zum richtigen Augenblick anzubringen.

 

 

Bei Tekken gehts um genau das selbe und diese langen Combos müssen ja auch mit einem Schlag angefangen werden und wenn der Gegner sehr gut abwehren und kontern kann, dann kommen solche Combos gar nie zustande :ok:


[CENTER][IMG]http://img718.imageshack.us/img718/3894/ramon.png[/IMG] [/CENTER]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht alles sehr geil aus, aber man sieht klar welches der beiden Spiele hier überhand gewonnen hat:)

 

hoffe jetzt nur kazuya und co. können sich gegen die ganzen fernkampfattacken verteidigen^^

 

Meint ihr Mokojin mimt nun auch die Street Fighter Kämpfer nach???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei Tekken gehts um genau das selbe und diese langen Combos müssen ja auch mit einem Schlag angefangen werden und wenn der Gegner sehr gut abwehren und kontern kann, dann kommen solche Combos gar nie zustande :ok:

 

Wenn du versuchst Tekken im Street Fighter Style zu spielen, wirst du vom ersten guten Spieler fertig gemacht, der wird die nämlich immer wieder mit den selben combos einseifen bis du verloren hast, das ist das Prinzip von Tekken.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...