Jump to content
Play3.de
Philos

PS3 HDD Backup auf neue PS3

Recommended Posts

Liebe Community,

 

ich habe mehrere Fragen zum Festplatteninhalt bei der PS3.

 

1. Was wird alles von einem Festplatten-Backup erfasst (Savegames, gekaufte Spiele etc.)?

 

2. Wie mache ich ein Backup bei der PS3?

 

3. Wie spiele ich das Backup auf einer anderen PS3 ein?

 

Über Eure Hilfe freue ich mich sehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der URL geht es vornehmlich um den physischen Austausch der Festplatte. Meine Fragen zielen eigentlich in eine andere Richtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst auch einfach ein Backup auf einer externen FAT32 Festplatte speichern und es auf der anderen PS3 wieder aufspielen.

Mein Erfahrungswert (der sich auch mit anderen hier deckt) :

 

Pro 100GB hin - und her sichern jeweils ca. 4 - 5h.

Also etwa 1h planen pro 20GB, um auf der sicheren Seite zu sein, es kann dauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

deine 20 GB therorie ist müll... habe backup von meiner 320 GB Platte gemacht... diese war aber nur zur hälfte voll... also 160-180GB und habe 24Std. dafür gebraucht... und dann nochmal 13-14Std. um den Inhalt wiederherzustellen!


kingraider1986.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pro 100GB hin - und her sichern jeweils ca. 4 - 5h.

Also etwa 1h planen pro 20GB, um auf der sicheren Seite zu sein, es kann dauern.

 

Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Meine fast volle 40 GB Platte zu sichern hatte damals ca. 2 Stunden gedauert.

 

deine 20 GB therorie ist müll... habe backup von meiner 320 GB Platte gemacht... diese war aber nur zur hälfte voll... also 160-180GB und habe 24Std. dafür gebraucht...

 

Nö, ist nicht Müll, bei mir kam es ja auch hin. Keine Ahnung warum Du nur 7,5 GB pro Stunde hattest... Lahme Festplatten? Leicht defektes oder zu langes USB Kabel, das jedes Datenpaket mehrfach von der PS3 zur externen Platte schicken musste, bis es fehlerfrei ankam? :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Meine fast volle 40 GB Platte zu sichern hatte damals ca. 2 Stunden gedauert.

 

 

Zur Ergänzung:

Backupmedium war eine interne 2,5" 1TB Toshiba 5400U/Min in einem billigen (separat gekauften) Gehäuse mit Standard - USB Kabel.

 

Backup wieder auf PS3 aufspielen:

Originale HDD der PS3 (160GB, Hitachi, in selbigem Gehäuse eingesetzt).

In der PS3 war dann die neue 1TB HDD von Toshiba.

Als Zwischenspeicher diente der PC.

 

Also alles sehr günstig und keine 3,5" HDD mit eigenem Netzteil (separate Stromversorgung) im Einsatz. Habe (allerdings im PC - Bereich) von Leuten gehört, die Probleme haben, weil die ext. HDD's ohne eigenes Netzteil von USB nicht genügend Strom bekommen, langsam sind ohne Ende usw.

Gab absolut nichts zu meckern und die von der PS3 im Voraus berechneten Zeiten wurden sogar noch unterboten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...