Jump to content

Welche Vorteile gibt es wenn man die Playstation Camera dazu kauft?


Zsasz

Recommended Posts

Was heißt aufzuzwingen, kannst doch die Kamera wieder verkaufen, wenn du willst und warum die Software für MOVE nur Stiefmütterlich behandelt wird ist doch klar, weil viele eben nicht extra Geld für die Peripherie ausgeben wollen, wäre es aber von Anfang an dabei, dann würden es auch mehr Leute nutzen, immerhin hat man ja dafür bezahlt.

 

Wo hast du dieses Wissen denn bitteschön her ? Kauf dir die verdammte Kamera extra und gut ist! Wo ist denn da das Problem ?

Nur weil du es für nötig hältst das die Kamera dabei sein sollte, muss das nicht für die restlichen Millionen PS Besitzer gelten und bitte hör auf das ganze so zu verallgemeinern.

 

Wer das nutzen will der kauft sich die auch extra, wer nicht, der lässt es, ganz einfach.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 37
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das war keine argumentative Äußerung, sondern eine Empfehlung, denn die Hitze bekommt eben nicht jedem, da ist es in so einem schattigem Spielhaus schon angenehmer.

 

Deine Empfehlung ist einfach nur kindisch :zwinker:

 

Die PS Eye ist nicht dabei und gut ist. Es gibt Leute wie du, die das stört und es gibt Leute die das nicht stört, wie mich. So schwer zu akzeptieren !?

Link to comment
Share on other sites

denn die Hitze bekommt eben nicht jedem

 

Und du scheinst ein gutes Beispiel dafür zu sein. Ich hoffe für dich dass die Hitze wirklich die Erklärung für deine Kommentare ist, ansonsten mein Beileid.

Link to comment
Share on other sites

Deine Empfehlung ist einfach nur kindisch :zwinker:

 

Ansichtssache.

 

Die PS Eye ist nicht dabei und gut ist. Es gibt Leute wie du, die das stört und es gibt Leute die das nicht stört, wie mich. So schwer zu akzeptieren !?

 

Hier gehts nicht um akzeptieren, sondern um Firmen politische Entscheidungen die keinen Sinn ergeben, so ist und bleibt MOVE weiterhin eine Totgeburt, der Pleitegeier Sony scheint es sich ja aber anscheinend leisten zu können.

 

Und du scheinst ein gutes Beispiel dafür zu sein. Ich hoffe für dich dass die Hitze wirklich die Erklärung für deine Kommentare ist, ansonsten mein Beileid.

 

Meine Beileid für deine leidtragende Argumentation, du willst dir keine Kamera aufzwingen lassen, ein künstlich aufgezwunger DS4 ist aber total in Ordnung und das die Leute, die keine PS3 und ergo auch keinen DS3 besitzen, sich dann eben einen DS4 kauften müssten, wie ich eben meine Kamera, ist plötzlich unzumutbar, wenn die Konsole ohne DS4 dann eben dafür nur 349€ kostet? Wird da etwa mit zweierlei Maß gemessen?

 

Und deine "Sony schert sich einen Dreck um MOVE"-These ist ja lachhafter als drollige Katzenbilder, da entwickelt man extra eine neue PS Eye und spendiert dem DS4 ein MOVE Light, aber nein, man konzentriert sich natürlich auf völlig andere Bereiche.

 

So viel zum großen Zod, dem Industrieinsider :facepalm:

Link to comment
Share on other sites

Die Sache mit dem Controller kannst du nicht vergleichen, da dieser zwingend erforderlich fürs spielen an sich ist, die Kamera hingegen benötigt man nicht unbedingt. Wozu brauchen Leute, welche kein MOVE nutzen auch eine Kamera ? Und ich denke du bist nicht so naiv um zu glauben das die Anzahl derer, die MOVE nutzen, deutlich geringer ist als derer, welche sich nicht für MOVE interessieren.

 

Hier gehts nicht um akzeptieren, sondern um Firmen politische Entscheidungen die keinen Sinn ergeben, so ist und bleibt MOVE weiterhin eine Totgeburt, der Pleitegeier Sony scheint es sich ja aber anscheinend leisten zu können.

 

 

Deine Meinung, schön und gut, aber bitte verallgemeiner das ganze nicht!

Link to comment
Share on other sites

Die Sache mit dem Controller kannst du nicht vergleichen, da dieser zwingend erforderlich fürs spielen an sich ist

 

Du raffst es nicht oder? Es ging mir darum, dass der DS3 von der PS4 nicht unterstützt wird, bei meinen fiktiven Beispiel hab ich diesen Umstand aber mal außer acht gelassen, ergo kommt es genau aufs gleiche raus, wie bei der Kamera und würde der DS3 unterstützt und der DS4 wäre nur optionales Zubehör und die Konsole ohne Pad dafür 50€ billiger, dann ist es exakt die selbe Ausgangssituation.

 

Deine Meinung, schön und gut, aber bitte verallgemeiner das ganze nicht!

 

Hier gehts schon lange nicht mehr um meine Meinung, sondern um die Tatsache, dass man sich anscheinend keine Kamera aufzwingen lassen will, aber ein aufgezwungen DS4 plötzlich voll in Ordnung ist, das sind Widersprüche, die passen auf keine Kuhhaut.

Edited by Naked Snake
Link to comment
Share on other sites

Deine Meinung, schön und gut, aber bitte verallgemeiner das ganze nicht!

ihr scheint ehrlich nicht zu verstehen worauf Naked Snake hinaus will oder??

 

Es geht einfach darum, dass wenn die Kamera automatisch mit dabei wäre, es ein breites Kundenspektrum für Move-Titel geben würde, hier geht es doch gar nicht um wem es gefällt oder wem nicht, sondern einfach nur um firmentechnisches Denken

 

ich bin auch jemand, der die kamera nicht holt, aber das ändert nichts daran dass es deutlich mehr vorteile für Sony hätte, sie mit dabei zu haben... leute die von vornerein keine kamera holen holen auch keine Move-Spiele, aber wenn du so eine Kamera jetzt schon zu hause hast, dann überlegst du vielleicht genauer dir doch ein spiel mal zu holen

 

ich denke das ist was er meint

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...