Xbox One X: Ist keine Reaktion auf die PlayStation 4 Pro

Kommentare (32)

Ab dem 7. November 2017 wird die leistungsstarke Xbox One X 4K-Gaming in das heimische Wohnzimmer bringen. Albert Penello von Microsoft hat jedoch klargestellt, dass die neue Konsole keine Reaktion auf die PlayStation 4 Pro gewesen ist.

Im kommenden Monat wird Microsoft die Xbox One X zum Preis von 499 Euro in den weltweiten Handel bringen. Somit erscheint die neue leistungsstarke Konsole der Redmonder gut ein Jahr nach dem aktuellsten Sony-Pendant ─ der PlayStation 4 Pro. In einem aktuellen Interview mit MCV hat Albert Penello, Senior Director of Product Management and Planning bei Microsoft, noch einmal über die Konkurrenz gesprochen.

„Ich zolle ihnen eine Menge Anerkennung für das, was sie gemacht haben. Aber für mich ist die interessanteste Beobachtung, dass wir beide bei einer ähnlichen Idee angekommen sind, auch wenn die Ausführung etwas verschieden ist“, sagte Penello. „Dieses Geschäft tendiert dazu auseinanderzugehen und in interessanten Arten zusammenzulaufen und offensichtlich wissen wir nicht, was sie machen. Wir haben keinen Einblick in ihre Pläne. Als sie also die Pro angekündigt hatten, war ich ebenso überrascht wie alle anderen.“

ZUM THEMA
Xbox One X vs PS4 Pro: Vor allem AAA-Spiele werden die Unterschiede aufzeigen

Im Weiteren stellte Penello klar, dass Microsoft nicht auf die Enthüllung der PlayStation 4 Pro reagiert hatte. „Sie hatten eine andere Idee für das im Sinn, was sie bauen wollten, weshalb es im Rückblick so scheinen könnte als hätten wir auf das reagiert, was sie gemacht haben. Aber die Leute in diesem Geschäft wissen, dass sich dies seit Jahren in Arbeit befand und wir die Spezifikationen Jahre im Voraus festschreiben mussten.“

Abschließend betonte Penello, dass Microsoft nicht auf jede Technologie aufspringt. Allerdings hätte man den Wechsel auf die 4K-Technologie kommen sehen, weshalb man eine Maschine entwerfen wollte, die eben jene Technologie zu bieten hat.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. i-fix-it sagt:

    Sicher nicht schlecht die Xbox, ich bleib aber bei der PS.
    Früher hatte ich beide Konsolen.

    (melden...)

  2. humantarget86 sagt:

    Jeder im Geschäft wusste also, dass Microsoft eine neue konsole bringt, weil die spezifikationen jahre im voraus festgeschrieben werden mussten. Aber Microsoft war vollkommen überrascht das sony eine neue konsole ankündigt? Hört der sich eigentlich selbst beim reden zu? Also ich denke, wenn an denen vorbei geht, dass ihr größter konkurrent an einer neuen konsole arbeitet, dann haben sie ihre Hausaufgaben nicht gemacht. Naja, trotzdem herzlichen glückwusch zur neuen konsole. Ich wünsche mir, dass sie gut angenommen wird und Microsoft weiterhin im konsolengenre konkurrenzfähig bleibt, damit sony nicht zu übermütig wird.

    (melden...)

  3. Drache sagt:

    Eine sehr gute Konsole, jetzt müssen sie wirklich schauen, dass sie viele neue AAA Exclusivspiele auf den Weg bringen.
    Nicht immer nur Forza, Halo ...... das ist viel zu wenig ..... sie müssen jedes Genre mit Top Exclusivspielen bedienen.

    (melden...)

  4. skywalker1980 sagt:

    Ja klar... Warum heißt sie dann XBox One X?
    Genau wie die Pro ist die One X auch ein Upgrade einer Konsole, die bereits aufm Markt war. Komplett neu ist die One doch nicht. Sony war halt schon schlau und vor allem schneller, denn das, was die Pro kann reicht für ein Upgrade für eine PS4. Die Ps5 wird noch einen gewaltigen Sprung nach vorne machen, der Nachfolger der One X sicher nicht in dieser Art, denn die X ist schon relativ leistungsstark, aber auch teuer. Deshalb, und weil in zwei Jahren eh die Ps5 rauskommt, werden sich sehr viele, vor allem jüngere, für die nicht so teure Ps4 entscheiden, in welcher Ausführung auch immer.

    (melden...)

  5. Playsimen sagt:

    Ich warte lieber bis 2020 dann gibts ja bekanntlich die PS5 😉 bis dahin hoffe ich das die Entwickler alle die ps4 pro voll auslasten "können" und jeder ein 4K Patch + HDR Patch bei den neuen Games mitliefert.

    (melden...)

  6. Awaken sagt:

    Ich habe noch nie eine Xbox gekauft, warum sollte sich das ändern?

    (melden...)

  7. proevoirer sagt:

    State of Decay 2 sieht sehr interessant aus finde ich.

    (melden...)

  8. Shaft sagt:

    gestern hab ich nochmal die battlefront2 beta gespielt und ich dachte mir: wozu brauch ich ne pro, wenn spiele auf normalen schon so gut aussehen können?

    da kauf ich mir doch keine xbox für 499 euro

    (melden...)

  9. LDK-Boy sagt:

    Na dann wars wohl zufall das Sony und M$ die selbe idee hatten.Sie verschenken so viel potenzial mit der Xbox x.Soviel Power aber denn noch keine Xbox x Exklusiv spiele weil es ja auch auf der one laufen muss.Sony hat es da etwas schlauer getan.Sie haben eine etwas leicht stärkere konsole rausgebracht.Wo nicht zuviel verschenkt wird.

    (melden...)

  10. X0Whistler0X sagt:

    eigentlich klar, dass die xox keine reaktion war- sie wurde ja schon vor der ps4 pro angekündigt 😀

    (melden...)

  11. E4tThiZz_Z sagt:

    LooooooL
    Shut up & go home MS

    (melden...)

  12. Weeb sagt:

    Hätte die Xbox mehr Exklusivtitel, die mich reizen, würde ich das Teil auch öfter mal anwerfen. Jetzt wird nur Cuphead gezockt und dann ist das Ding wieder ein Blu-ray-Player. Eigentlich schade, aber alle meine Leute spielen auf der PlayStation und so gibt es kaum Gründe, die Xbox zu benutzen, geschweige denn, sich eine X zu kaufen. Dass Scalebound nicht mehr erscheint, ist für mich auch immer noch Mist.

    Jedenfalls glaub ich schon, dass die One X früher geplant war, letztendlich ist es aber auch egal. Die PS4-Besitzer werden sich wohl eher keine X kaufen. Genau so wie Xbox One-Besitzer wohl kaum zur Pro gegriffen haben.

    (melden...)

  13. big ron sagt:

    Die X und pro sind beide überflüssiges Technikgeschwurbel. Damit werden die Spiele auch nicht besser.

    (melden...)

  14. olymp91 sagt:

    ich habe selbst ne ps pro aber diese fanboys regen mich richtig auf mit der xbox kann ich ein komplettes spiel in 10 minuten laden z.b 60 Gb die server sind viel bessser die leistung ist 50 prozent besser nicht nur die auflösung sondern die texturen details ladezeiten einfach alles ist besser exklusiv titel sind besser auf der pro ich werde die pro behalten weil ein großer fan von god of war und the last of us bin aber was ist mit anderen spielen wie skyrim oder red dead redemption erinnert ihr euch bei skyrim an die ladezeit wie. schrecklich es war solche spiele sind nicht exklusiv und diese spiele will ich mit dem besten erlebnis zocken und das ist zurzeit dir xbox one vorallem
    der xbox elite controller wenn ich den in der hand halte werde ich schon geil microsoft versucht. die herzen der gamer zu erobern und sony? die leute haben darum gebeten die led beleuchtung am
    controller ausschalten zu können sony sagt aber nein keine mod unterstützung für skyrim
    und fallout bei microsoft geht das ist das deren for the players die xbox one x wird meine
    hauptkonsole sein und das system ist schneller die ladezeiten im xbox store viel besser seid nicht solche blinden fan boys das nervt

    (melden...)

  15. kuw sagt:

    @olymp geh halt xbox zocken is doch okay aber die herzen erobern? du weißt schon was microsoft mit der xbox one vor hatte oder? und sich selbst ein Ei gelegt hat und den Zorn der Community absolut zurecht auf sich gezogen hat.

    M$ versucht hier keine Herzen zurück zu gewinnen sondern betreibt schadensbegrenzung, was Sony abzieht is auch nicht besser keine Frage.

    Zum Thema: Die XBOX X ist eine ANtwort auf die PS4 so einfach ist das.

    (melden...)

  16. DingDongDing sagt:

    @olymp91
    Danke für den Kommentar - alles richtig!
    Endlossätze sind zwar schwierig zu lesen aber trotzdem hast dur recht:
    - Sony PS4 Pro für die Exclusiv Titel
    - Multi mit der Xbox One X + Elite Controller
    Ich freu mich...

    (melden...)

  17. olymp91 sagt:

    @kuw

    das weiß ich doch selbst das war auch der grund wieso ich mich für die ps4 entschieden hatte aber die versuchen alles wieder gut zu machen und außerdem hatte sony das selbst vor diese dinge einzuführen die haben gesehen wie die community reagiert hatte und haben das schlau eingefedelt in dem punkt das sie ihren start vermasselt haben ist richtig ich bekomme das gefühl das sony arrogant geworden ist weil sie am führen sind die kümmern sich nicht um ihren controller geben lizenzen raus damit dritte den controller entwickeln der nacon controller der gegen den elite controller von xbox nicht mal ansatzweise rankommt ein Kollege war gegen die Xbox bis ich ihm den Elite Controller in seine Hand gedrückt habe und das hatte schon gereicht um ihn zu überzeugen ich hatte eine xbox one s und das menü war 1000 mal flüssiger ich weiß wovon ich rede ich bin kein xbox fan und kein sony fan aber ein realist darfst nicht vergessen das microsoft auch gute titel hat und wie gesagt spiele wie red dead redemption werden auf der xbox one x besser sein ich erinnere mich noch gut an Skyrim meine ps3 wäre fast explodiert microsoft gibt sich in vielen dingen mühe controller, system, konsole die müssen mit den exklusiv titeln aufholen das geld haben die dazu aber ich denke das die dabei sind aber es geht nicht so schnell

    (melden...)

  18. olymp91 sagt:

    @DingDongDing

    ich danke dir. Ich habe mir den Controller schonmal vorab geholt für die Xbox One. Es nennt sich nicht umsonst Elite Controller. Sony hat einfach ein Controller gebastelt und sich kaum angestrengt bei der Entwicklung. Microsoft investiert Millionen für die Entwicklung der Controller. Bei mir war Gears of War 4 als Digitaler Code dabei. Ich dachte ich sehe nicht richtig 5 - 10 Minuten Downloadzeit. Keine Wartezeiten im System. Ohne ihre Games würde Sony gegen Microsoft nicht ankommen. Das ist das einzige, womit sich Sony noch wehren kann. So sehe ich das

    (melden...)

  19. Wosnleicht sagt:

    Der Grund für die Xbox X war die Xbox One.
    Was für verzehrte Wahrnehmung was manche hier haben.
    Das Menü der One soll schneller sein als das der Ps4?
    Schwachsinn.
    Allein das switchen von einem Game zu einem Anderen dauer aif der One eine Ewigkeit.
    Geschweige von denn Installationszeiten auf der One, die sind ein Witz.

    (melden...)

  20. Shaft sagt:

    @olymp91

    tja, war schön die zeit, aber dann ab mit dir, hier hast du jedenfalls nichts mehr zu suchen.

    "ein Kollege war gegen die Xbox bis ich ihm den Elite Controller in seine Hand gedrückt habe und das hatte schon gereicht um ihn zu überzeugen"

    der elitecontroller ist eine krücke für alle spieler, die zu untalentiert und grobmotorisch sind, um mit der standardhardware zu punkten. der preis allein ist schon unverschämt, aber das m$ hardwarecheaten hofffähig macht, ist einfach nur erbärmlich.

    "ich hatte eine xbox one s und das menü war 1000 mal flüssiger"

    dann kauf dir doch am besten einen thermomix, das menü ist noch tausendmal flüssiger.
    für mich hat allerdings das spieleangebot und die spielerschaft eine weitaus größere bedeutung und das wir dich in zukunft nichtmehr dazu zählen können, ist eine sache, auf die ich mich freue. in dem sinne: danke, microsoft.

    (melden...)

  21. olymp91 sagt:

    @Shaft

    zu teuer sonst gehts dir gut oder ? Die Pro kostet 350 und die Xbox one X 500. Nur zur Information die Xbox One X hat zusätzlich einen 4K laufwerk und mehr Arbeitsspeicher einen Wasserkühler etc. Da merkt man das du keine Plan hast. Das Preisleistungsverhätlnis ist hier super geh kacken

    (melden...)

  22. olymp91 sagt:

    @Shaft

    ich schließe dich an meinem Elite Controller an und lass dich hüpfen

    (melden...)

  23. Nelphi sagt:

    @Olymp91:
    Nicht nur, dass zwischen Veröffentlichung ca 1 Jahr liegen, sind es 150€Unterschied. Ob die XBOneX tatsächlich einen ensprechenden Mehrwehrt hat, wage ich zu bezweifeln.
    Hier geht es um Spielekonsolen und nicht um BR-Player! Und da ist es mir dann doch lieber, wenn das Geld in gute Spiele und evtl. auch mal was neuem (PlayStationVR) investiert wird. Und ja, diese Entwicklung ist ein Grund für die Leuchte des DS4 (Positionstraking über die Leuchte), suche nach Äußerungen aus der Anfangszeit, in der es hieß, dass der Nutzen der Leuchte bald begründet würde ,was dann mit der Ankündigung der PSVR auch geschah.

    Recht gebe ich dir, dass diese Leuchte abschaltbar sein sollte, wenn sie nicht gebraucht wird.

    An sonstem sind deine Behauptungen, dass Sony einen ebenso restriktieven Plan bei der Einführung vor hatte und diese wegen den Reaktionen der XB-Fans einstampfte nichts als unbewiesene Behauptungen und Spekulationen!

    (melden...)

  24. FeDo sagt:

    @ Drache
    *sie müssen jedes Genre mit Top Exclusivspielen bedienen.*

    Ach müssen sie das? Gründe?
    Zumal die Xbox One damit auch die Xbox One X so ziemlich jedes Genre egal ob Racing, Jump 'n Run, Action usw usw usw. Schon Exklusives hat und es noch mehr kommen wird, von Großen AAA bis hin zum kleinen Indi ist alles dabei. Also was erwartest du noch? nenn mal Beispiele

    (melden...)

  25. Shaft sagt:

    @olymp91

    ich muß nicht mit dir diskutieren. du hast schon bewiesen, daß du kein gamer bist, du bist ein grobmotoriker, der mit dem standardcontroller nichts trifft und kaufst dir konsolen wegen des menüs. deine meinung ist irrelevant und du bist ein troll.

    oh, und das mit dem

    "geh kacken"

    so reden wir hier eigentlich nicht, aber du trainierst wohl schon für den xbox-chat.

    (melden...)

  26. olymp91 sagt:

    @Shaft

    ich kaufe das was Qualität hat. Das was du hier machst ist Sony Fanboy gelabber mehr auch nicht. Ich sagte dir bereits das ich ne Pro habe und die auch behalten für Sony Titel und für Multititel die Xbox One fertig aus

    (melden...)

  27. Shaft sagt:

    @olymp91

    ich muß nicht mit dir diskutieren. du hast schon bewiesen, daß du kein gamer bist, du bist ein grobmotoriker, der mit dem standardcontroller nichts trifft und kaufst dir konsolen wegen des menüs. deine meinung ist irrelevant und du bist ein troll. und das ist kein fanboygelaber, denn es bezieht sich ja nicht auf die xbox, sondern einzig und allein auf dich.

    ich hab mich übrigens mit deinen eltern über dich unterhalten.
    was meinen die eigentlich mit "kacklappen"?

    (melden...)

  28. Metzger54845 sagt:

    Die Xbox One X wird meine erste Xbox, ich bin mit der Pro weiterhin sehr zufrieden und werde diese auch in Zukunft oft nutzen, für mich ist die One X, auch dank der guten 4K Unterstürzung eine sinnvolle Erweiterung meines kleinen Heimkinos/Wohnzimmers und ich freue mich darauf, jetzt auch die Xbox Exklusivtitel spielen zu können, da diese zwar nicht so stark sind wie die von Sony, allerdings eine gute Abwechslung bieten.

    Ich freue mich drauf 🙂

    (melden...)

  29. FeDo sagt:

    @Shaft
    Dein Niveau lässt aber ebenfalls zu wünschen übrig, ist das nicht ein bisschen unverschämt zu sagen So reden wir hier nicht aber dann kommt so ein Spruch von wegen Eltern? Ich würde niemanden so Sinnlos beleidigen nur weil ich denjenigen nicht unbedingt leiden kann und wenn dann tragt euren Kinder Beef bitte Privat per Pn aus oder trefft euch auf der PS4 denn wie du schon geschrieben hast, So reden wir hier nicht

    (melden...)

  30. surakim sagt:

    Ich hab' ne Pro. Habe meine Freude damit. Aber wenn ich mir ne neue Konsole kaufen würde, dann wohl doch ehr die SWITCH!!!
    Hatte noch nie ne Nintendo Konsole (jetzt die SNES-Mini)... ist mir dann aber doch zu teuer.

    Und wie wir alten Gamer-Hasen ja wissen (ich bräuchte es eigentlich gar nicht hier schreiben):

    "Gutes Gameplay braucht keine gute Grafik"

    PS.: Dreisigster (@Drache)

    (melden...)

  31. JahJah192 sagt:

    da hat @olymp91 in einigen Bereichen schon recht.

    Die Pro ist ne geile Konsole, hab damit seit einem Jahr meine Freude, früher PS3 und PS4.
    Aber die One X ist da einfach nochmals das um einiges rundere Paket, neben der deutlich besseren GPU vor allem aber mehr RAM und als Pro Nutzer weiß ich leider auch wie wichtig dieser mittlerweile ist.
    Bei der Pro bin ich z.b. bei Rise of the Tomb Raider nicht wirklich glücklich, es ist scharf was Konturen angeht, aber die Texturen wirken mir für 4K Verhältnisse einfach zu weich und unscharf, da hatte ich seit Anfang an meine Probleme mit und hab es deswegen bis jetzt noch nicht geschafft das durch zu spielen. Als vor einiger Zeit die ersten One X Gameplays veröffentlicht wurden, wusste ich was mir bei der Pro Version fehlt, 4K Texturen.
    Selbes jetzt mit dem Witcher, 4K Checkerboard auf der Pro, sieht aber alles sehr weich und nicht wirklich scharf aus (Vegetation) weil eben wieder nur die PS4 Texturen genutzt werden. Wenn ich da 4K mit passenden Texturen vom PC anschaue, sieht das alles ganz anders und einfach genial scharf aus. (da hoffe ich das die One X dort auch 4K Texturen nutzt)
    Und da passt jetzt die One X einfach super rein, die hat genügen zusätzlichen RAM um da auch 4K Texturen reinzupacken, mehr Vegetation/Drawdistance etc.
    dagegen wirkt die Pro jetzt tatsächlich wie ein Schnellschuss.
    Also für Multis ist das eine sehr geile Konsole, sehe da auch keinen Grund warum man als PSler die nicht kauft (wieso hat man dann zu Pro gewechselt, wenn man nicht das bessere Erlebnis wollte)

    Exclusivs bräuchten sie halt noch, wobei MS da auch schon einige gute Sachen hat das braucht man nicht verleugnen.
    Zeit wieder von allen 3 Herstellern eine Konsole zu besitzen!

    (melden...)

  32. PSX GIRL sagt:

    (zitat):Wer bitte glaubt diesen Schwachsinn ? Die Ps4 Pro ist doch beinahe 1 Jahr länger am Markt. Sollten sie wirklich ZUFÄLLIG die gleiche Idee gehabt haben, was ich nicht glaube, soviel Zufall gibt es nicht, wären sie auch nahezu zeitgleich erschienen.
    Ich glaube eher nachdem ihnen sony mit der ps4 eine vernichtende Niederlage beschert hat und auch noch die stärkere Ps4 pro angekündigt hat, sahen sie ihr konsolengeschäft extrem gefährdet und hatten Angst komplett den Anschluss zu verlieren. Ergo, haben sie trotzig reagiert und dass derzeit hardware technische best Mögliche in die One X gepackt um dagegen halten zu können. Aber diese Gen ist für sie gelaufen.
    Sony wird wohl 2019 mit der ps5 nachziehen und Microsoft erneut abhängen. Denn Microsoft kann 2 jahre nach release der one x nicht schon wieder eine neue xbox ankündigen.) scheiß auf die drecks M$EUCHEN AMIBOX X!(LACH)
    M$ AMIS=eckelhafte coporate slave mentalität halt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews