Vorschau 2012: Diese Action-Adventures kommen für PS3

Action ist bekanntermaßen nicht immer gleich Action. Viele Entwickler mixen ihre Games mit Rollenspiel- oder Rätselanteilen. Heraus kommen spannende Hybride, die nicht nur den Daumen, sondern ebenfalls die grauen Zellen in Wallung bringen. Auch im Jahr 2012 kommen wieder einige hochkarätige Action-Adventures und -RPGs auf uns zu. Wir haben sie für euch zusammengetragen.

Was sind eure Favoriten im Genre? Diskutiert darüber und nutzt die Kommentarfunktion.

Unser Ausblick auf die Action-Spiele 2012 – inklusive „Max Payne 3“, „Lollipop Chainsaw“ oder „Spec Ops: The Line“ – folgt in den kommenden Tagen.

darksiders-ii-banner

Erscheint: 3. Quartal 2012
Entwickler: Vigil Games
Publisher: THQ
Hintergrundinfo: In dem 2010 erschienenen Vorgänger „Darksiders“ steuert ihr Krieg, den ersten Reiter der Apokalpyse. Unseren Test findet ihr HIER .

Und um was geht’s in „Darksiders II“? Das Action-Rollenspiel schließt thematisch an seinen Vorgänger an. Die Apokalypse ist eingetreten und Krieg befindet sich in Gefangenschaft. Ihr steuert daher seinen Bruder Tod durch die Fantasy-Welt. Er ist schneller und gewandter als Krieg, springt und klettert behände Wände empor. Hier ist ganz großes PS3-Kino im Anmarsch.

„Darksiders II“ soll etwa doppelt so umfrangreich werden wie sein Vorgänger und die Open-World-Anteile inklusive Neben-Quests und Rollenspielanteilen weiter ausbauen.

Wir haben „Darksiders II“ im vergangenen Jahr ein vierteiliges Special mit allen Infos gewidmet (Teil 1 / Die Vorgeschichte; Teil 2 / Charakterdesign und Animationen; Teil 3 / Das Kampfsystem; Teil 4 / Das Rollenspielsystem).

httpv://www.youtube.com/watch?v=4CvLrmxrv9M&feature=player_embedded

yakuza-dead-souls

Erscheint: März 2012
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Hintergrundinfo: Der erste Teil der „Yakuza“-Serie erschien bereits 2006 für die PlayStation 2. „Yakuza: Dead Souls“ ist der sechste und finale Part der Reihe.

Und um was geht’s in „Yakuza: Dead Souls“? Das Action-Adventure ist in Japan bereits seit einigen Monaten erhältlich und erhielt dort gemischte Wertungen. „Yakuza: Dead Souls“ spielt erneut in dem fiktiven Tokioter Bezirk Kamurocho, wo eine Zombieseuche ausgebrochen ist.

Statt eines Open-World-Szenarios spielt sich das letzte „Yakuza“ deutlich geradliniger und die zuvor prägenden Prügeleien wurden vielerorts durch Ballereinlagen ersetzt. Dafür gibt es aber immerhin gleich vier spielbare Charaktere, die gemeinsam in hübschen Schlachten Hundertschaften untoter Gesellen meucheln und sich anschließend mit dem verdienten Geld im Amüsierviertel verlustieren.

httpv://www.youtube.com/watch?v=fSrVDb-fiTM

sorcery

Erscheint: 2. Quartal 2012
Entwickler: The Workshop
Publisher: Sony
Hintergrundinfo: „Sorcery“ ist das Erstlingswerk des in Kalifornien angesiedelten Eintwicklerstudios The Workshop.

Und um was geht’s in „Sorcery“? Sind wir mal ehrlich: Der Move-Controller wurde bislang eher schlecht als recht mit Software beliefert. In „Sorcery“ aber könnte er seinem Spitznamen Zauberstab alle Ehre machen.

In bester „Harry Potter“-Tradition schwingt ihr nämlich hier die Move und fabriziert damit hübsche Spells. In dem Action-Adventure kämpft ihr euch durch ein verwunschenes Königreich und greift dabei u.a. auf Feuer-, Eis- und Wind-Sprüche zurück. Klingt nett, mehr aber leider auch nicht!

httpv://www.youtube.com/watch?v=2cBZU67q3CI

dragons-dogma

Erscheint: 1. Mai 2012
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Hintergrundinfo: „Dragon’s Dogma“ wurde auf der Pressekonferenz der Capcom Captivate angekündigt. Aktuell arbeiten neben Director Hideaki Itsuno („Devil May Cry 4“, „Bionic Commando“) mehr als 150 Menschen an dem vielversprechenden Abenteuer-Epos.

Und um was geht’s in „Dragon’s Dogma“? Ein Held zwischen Freude und Tragik: Erst wird ihm durch einen Drachen verkündet, dass er der Auserwählte sei. Dann reißt ihm das Biest das Herz heraus. Wie durch ein Wunder überlebt unser Hauptcharakter aber und geht auf die Suche nach dem Schuppentier.

„Dragon’s Dogma“ ist ein Open-World-Fantasy-Game mit großem Schwerpunkt auf dem Erkunden der Welt und Kämpfen mit riesigen Kreaturen. Dabei seid ihr nie alleine unterwegs. Die drei NPC-Mitstreiter werden vom Programm gesteuert und unterstützen euch im Kampf. Richtig cool: Ähnlich wie in „Shadows of the Colossus“ erklimmt ihr im Gefecht mit den Monstern deren Körper und könnt sie so bearbeiten.

httpv://www.youtube.com/watch?v=_2XwaCJvK2c

silen-hill-downpour

Erscheint: 23. Februar 2012
Entwickler: Vatra Games
Publisher: Konami
Hintergrundinfo: Teil 1, „Silent Hill“, erschien 1999 für die PlayStation und gilt – neben „Resident Evil“ – als der Urpsrung des modernen Survival-Horror-Genres. „Downpour“ ist der inzwischen achte Ableger der Serie. Nach Teil 4 litt die Serie leider unter starken Qualitätsschwankungen. Wir sind gespannt, wie der jüngste Ableger im Test abschneidet.

Und um was geht’s in „Silent Hill Downpour“? Aus dem Knast direkt nach „Silent Hill“. Sträfling Murphy Pendleton ist ein echter Pechvogel. Nachdem sein Gefangenentransport auf regennasser Straße verunglückt, findet er sich in dem Horror-Städtchen wieder.

Das von Vatra Game entwickelte Horror-Game, setzt auf subtilen Grusel samt Ausflügen in die Otherworld und hinkenden Krankenschwestern. Das Drama beginnt bereits bei der Wahl der Waffen. Murphy kann nur einen Gegenstand tragen. Bretter und andere Schlagwerkzeuge zerbrechen bei zu großer Belastung. Zudem sollen eure Entscheidungen Einfluss auf den gesamten Spielablauf haben.

httpv://www.youtube.com/watch?v=zj1xwO6lBGY&feature=fvsr

the-last-guardian

Erscheint: 2012
Entwickler: Team ICO
Publisher: Sony
Hintergrundinfo: „The Last Guardian“ ist nach „ICO“ und „Shadows of the Colossus“ erst das dritte Spiel von Team ICO. Nach etlichen Verschiebungen ist der Release aktuell ungewiss. Allerdings wurden die Arbeiten an dem Spiel laut Sony definitiv nicht eingestellt.

Und um was geht’s in „The Last Guardian“? Ein Junge entdeckt einen riesigen Greifen und erlebt mit ihm allerlei spannende Abenteuer in einer Fantasy-Welt. So könnte man die Story von „The Last Guardian“ grob zusammenfassen. Doch wer Team Ico kennt, der weiß, dass ihre Spiele mehr sind.

Hier geht es um das Verhältnis zwischen dem Jungen und seinem gefiederten Freund. Und natürlich müssen die beiden zusammenarbeiten, um Rätsel zu lösen und Gegner zu besiegen. Ein wahrer Höhepunkt des Spiels ist natürlich die tolle Grafik und die Liebe, mit der die Entwickler dem riesigen Greifen Leben einhauchen. Wir hoffen inständig, dass Team Ico diesen Exklusivtitel fertig stellt. Denn hier kann erneut ein Meisterwerk heran wachsen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=NPpCKjFrXzE

i-am-alive

Erscheint: 1. Quartal 2012
Entwickler: Darkworks / Ubisoft Shanghai
Publisher: Ubisoft
Hintergrundinfo: „I Am Alive“ erscheint als Download-Titel für das PSN. Die PC-Fassung wurde unlängst gecancelt.

Und um was geht’s in „I Am Alive“? Ein Mann sucht seine Frau und seine Tochter in den Ruinen der Stadt Haventon. Was passiert ist? Das wissen wir nicht! Aber die Umgebung ist zerstört und giftiger Rauch liegt über den Gebäuden. Ohne Gasmaske ist der Nebel tödlich.

Eure Aufgabe ist es, in dieser unwirtlichen Umgebung zu überleben. Gegenstände können dynamisch eingesetzt oder auch mit anderen Überlebenden getauscht werden. „I Am Alive“ ist ein Survival-Trip der etwas anderen Sorte, der trotz offensichtlicher grafischer Defizite interessante Ansätze bietet.

httpv://www.youtube.com/watch?v=udJEyZHSXxs&feature=player_embedded

ravensdale

Erscheint: 2012
Entwickler: Spellbound
Publisher: tba
Hintergrundinfo: Das deutsche Entwicklerstudio Spellbound hat sich zuletzt den durchschnittlichen Titel „ArcaniA – Gothic 4“ entwickelt.

Und um was geht’s in „Ravensdale“? Viel hat Spellbound seit der Ankündigung von „Ravensdale“ noch nicht über das Action-Adventure verlauten lassen. Das Szenario jedenfalls wirkt mit seinen übertriebenen Waffensystem leicht an „Warhammer 40.000“.

In auch in dieser Spielwelt gehen Fantasy-Gestalten wie Orks mit seltsam anmutender Technik Hand in Hand. Das Spiel soll 2012 erscheinen. Sollte dem so sein, wird es langsam Zeit, dass Spellbound die „Ravensdale“-Katze aus dem Sack lässt.

vorschau_ravensdale_ps3_1

tomb-raider

Erscheint: 4. Quartal 2012
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Square Enix
Hintergrundinfo: Obwohl „Tomb Raider“ erst Ende 2010 angekündigt wurde, ist es zu diesem Zeitpunkt bereits seit zwei Jahren in Entwicklung.

Und um was geht’s in „Tomb Raider“? Lara Croft gibt ihr Comeback als junge Abenteuerbraut. „Tomb Raider“ erzählt die Vorgeschichte der taffen Archäologin. Dabei setzt das Spiel auf den so genannten Überlebensinstinkt. Mit ihm findet die nach einem Schiffbruch verwundete Lara nützliche Gegenstände und löst Umgebungsrätsel u.a. mit der Hilfe von Feuer oder Wasser.

Das bislang von „Tomb Raider“ veröffentlichte Material lässt auf eine emotionale Achterbahnfahrt mit allerlei harten Szenen schließen. Es wird sogar gemunkelt, dass „Tomb Raider“ der erste 18er-Titel der Reihe werden könnte.

httpv://www.youtube.com/watch?v=nFBrgeSjj-0

raw-realms-of-ancient-war

Erscheint: 1. Quartal 2012
Entwickler: Wizarbox
Publisher: Fox Home Interactive
Hintergrundinfo: Entwickler Wizarbox zeichnete sich zuvor u.a. für das Adventure „So Blonde“ und die technisch verunglückte Xbox-360-Umsetzung von „Risen“ verantwortlich. Der französisches Entwickler macht normalerweise viele Konvertierungen für allerlei Plattformen und wenig Neuentwicklungen.

Und um was geht’s in „Realms of Ancient War“? Ein Innovationswunder sollte niemand erwarten. „Realms of Ancient War“ ist ein typischer Dungeon-Crawler vom Schlage eines „Diablo 3“. Laut Wizarbox planen sie aktuell mit 30 unterschiedlichen Levels die ihr im Zwei-Spieler-Modus auch gemeinsam nach Schätzen durchforsten dürft.

Neben verschiedenen Charakterklassen erwarten euch dabei weiterhin ziemlich massive Widersacher wie etwa ein monströser Troll, der förmlich aus dem Bildschirm heraus ragt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=nS4KohMmr0A

geruchtekuche-vorschau-2012

Auch bei den Action-Hybriden köchelt es munter vor sich hin. Wir erinnern uns etwa gerne an das Hin und Her beim Auftauchen des „Resident Evil 6“-Trailers anlässlich der Tokio Game Show 2011 zurück. Capcom bezeichnete das Filmchen zwar offiziell als Fake. Wir aber glauben nicht, dass langfristig nicht mit einem sechsten Teils der beliebten Grusel-Serie zu rechnen ist.

resident-evil-6-praesentation

Auch „Beyond Good & Evil 2“ wurde bereits mehrfach für tot erklärt. Nachdem 2011 die HD-Fassung des ersten Teils per PSN neu aufgelegt wurde, mehrten sich Gerüchte über eine Fortsetzung des Kritikerlieblings. Aktuell sieht alles danach aus, als würde „Beyond Good & Evil 2“ doch noch irgend wann erscheinen. Wir bezweifeln aber, dass es noch im Jahr 2012 der Fall sein wird.

Dass es dagegen ein weiteres „Assassin’s Creed“ geben wird, ist trotz fehlender offizieller Ankündigung ein offenes Geheimnis. Ubisoft bestätigte unlängst, dass es einen „bedeutenden“ nächsten Teil der Serie im Jahr 2012 geben wird. Wir sind gespannt, ob es sich dabei um „Assassin’s Creed 3“ oder lediglich um ein weiteres Spin-Off handeln wird.

Bioware – die Schöpfer von „Dragon Age“ – outeten sich derweil als Fans von „Skyrim“ und denken sogar darüber nach, ob „Dragon Age III“ keinen Mehrspieler-Modus á la „Mass Effect 3“ vertragen könnte. Eine offizielle Ankündigung von „Dragon Age III“ steht zwar noch aus, mit dieser ist 2012 aber garantiert zu rechnen. Nebenbei scheint man bei Bioware auch einem „Jade Empire 2“ nicht ganz abgeneigt zu sein.

Gleiches gilt für „Thief 4“, welches aktuell von Eidos Montreal entwickelt wird. Glaubt man den LinkedIn-Profilen einiger Eidos-Mitarbeiter schrauben die Burschen bereits fleißig an einem Multiplayer-Modus für das Action-Adventure.

thief-4

Weiterhin hoffen dürfen wir auf eine Multiplattform-Fassung von „Epic Mickey 2“. Dieses könnte uns – glauben wir einigen Formulierungen eines Disney-Fragebogens – bereits im Winter 2012 erwarten.

Weitere Meldungen zu , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Maschin1982

Maschin1982

06. Januar 2012 um 11:50 Uhr
Dr.Steelhammer

Dr.Steelhammer

06. Januar 2012 um 11:53 Uhr
Dr.Steelhammer

Dr.Steelhammer

06. Januar 2012 um 11:57 Uhr
broken steel

broken steel

06. Januar 2012 um 12:06 Uhr
Big_Carlito24

Big_Carlito24

06. Januar 2012 um 12:51 Uhr
Darth-5086

Darth-5086

06. Januar 2012 um 13:14 Uhr
Metzger54845

Metzger54845

06. Januar 2012 um 15:42 Uhr
Stefan-SRB

Stefan-SRB

06. Januar 2012 um 15:48 Uhr
deutschl�nder

deutschl�nder

06. Januar 2012 um 16:09 Uhr
power-hardy

power-hardy

06. Januar 2012 um 16:26 Uhr
Gamer4Life1

Gamer4Life1

06. Januar 2012 um 16:40 Uhr
ItachiUchiha

ItachiUchiha

06. Januar 2012 um 21:53 Uhr
SonKratos - Z

SonKratos - Z

06. Januar 2012 um 22:44 Uhr
Burningben

Burningben

09. Januar 2012 um 12:56 Uhr
BVBakLRB18

BVBakLRB18

17. Januar 2012 um 11:36 Uhr