Resistance: Burning Skies – Frische Spielszenen des Vita-Shooters

Kommentare (10)

Ein frisch veröffentlichtes Gameplay-Video präsentiert uns den Vita-Shooter “Resistance: Burning Skies”. Das Video zeigt uns einige Minuten aus der Singleplayer-Kampagne des Spiels. Dabei werden uns die Story, die neuen Gameplay-Mechaniken und weitere Fakten näher gebracht.

In der Story rückt der neue Protagonist Tom Riley in den Mittelpunkt, der seinen Lebensunterhalt als Feuerwehrmann in New York City verdient und sich plötzlich mit der Invasion der Chimera konfrontiert sieht.

Für die Steuerung werden neben den Dual-Analogsticks auch die berührungssensitven Flächen der PS Vita genutzt. Doppeltes Antippen der rückseitigen Touchfläche lässt den Charakter sprinten, während der vorderseitige Touchscreen für den Einsatz des sekundären Feuermodus genutzt wird.

“Resistance: Burning Skies” wird am 1. Juni für Sonys neuen Handheld PS Vita erscheinen. Hier findet ihr die aktuelle Amazon-Vorbestelleraktion.

httpv://www.youtube.com/watch?v=h7pAuYYcOdc&feature=player_embedded

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    "Ich will Feuerwehrmann werden!"

  2. Cry_Zero sagt:

    Der Sprecher ist ja mal unerträglich.....

  3. PS3 G@mer sagt:

    gute grafik schon vorbestellt freu mich drauf!

  4. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Das sieht echt stark aus....gekauft 🙂

  5. RenjiAbarai sagt:

    Hab es letzte Woche vorbestellt, freu mich schon riesig drauf 🙂

    Dazu mitte Juni noch Gravity Rush und die Vita wird heiß laufen 😀

  6. ANDROID-TM sagt:

    Geile grafik & endlich mal n shooter... Das beste ist dass es sogar n multiplayer hat!
    Aber wieso 8spieler?

  7. Twisted M_fan sagt:

    @ANDROID-TM

    nur 8 spieler warscheinlich wegen WiFi das lässt nicht all zu viele spieler zu,da es ansonsten zu lags kommen könnte.fürn handheld reicht das auch sonst könnte es zu chaotisch werden.

    finde das spiel auch sehr geil und wird 100% gekauft.freue mich auch auf den MP hoffentlich funktioniert der gut.

  8. Wearl sagt:

    der Sommer wird geil!

  9. KingzWayz sagt:

    schlechte grafik, aber auf der ps3 war resistence auch nicht der grafikknaller (finde ich, obwohl hier und da wirklich spektaklär war).

    sieht bestimmt auf der vita gut aus, aber killzone wird besser.

  10. masteray sagt:

    für die vita sieht das schon stark aus!
    wenn der preis der vita noch etwas fällt, wird es demnächst so was von gekauft^^

Kommentieren