LittleBigPlanet: Sackboy und der Stratojump

Getreu dem Motto „Was ein Österreicher kann, das kann unser Sackboy“ schon lange, schickte SCE Australia den knuffigen „LittleBigPlanet“-Helden kurzerhand in die Stratosphäre.

Mit einem Wetterballon startete Sackboy 50 Kilometer von West Wyalong seine Reise, stieg genau wie Felix Baumgartner in einem Wetterballon auf und schwebte kurzzeitig 30 Kilometer über die Erde, ehe der Ballon zerplatzte. Kurze Zeit später hatte Sackboy 70 Kilometer von seiner ursprünglichen Startposition entfernt wieder festen Boden unter den Füssen.

Vor wenigen Stunden stellte man anschließend zwei Videos ins Netz, die Sackboys Reise in die Stratosphäre dokumentieren. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

httpv://www.youtube.com/watch?v=OoL4Cii9_LE

httpv://www.youtube.com/watch?v=hND5eLQoqpc

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Deadeye_Rooster

Deadeye_Rooster

02. November 2012 um 12:23 Uhr
Kratos4ever

Kratos4ever

03. November 2012 um 10:27 Uhr