Dishonored-Entwickler: Singleplayer-Titel sind keineswegs am Ende

Kommentare (20)

Kritische Stimmen sagen zu gegebenen Anlässen immer wieder das Ende der klassischen Singleplayer-Titel voraus, während Andere daran festhalten, dass der Markt auch Zukunft noch für Singleplayer-Titel offen sein wird.

Harvey Smith, der Co-Director von “Dishonored: Die Maske des Zorns” beschreibt die aktuelle Situation auf dem Markt wie folgt: “Wer alt genug ist, wird sich sicherlich noch an die Live-Action-Videospiele erinnern. Dann waren es die MMOs. Oder die Social Games. Ein anderes Mal waren es dann die Multiplayer-Shooter. […] Keines dieser Genres war schlecht. Sie waren großartig. Aber die Realität ist, dass wir für jeden Typ Spiel neue Spielergruppen finden müssen. Der Markt ist dabei zu wachsen.”

“Es macht den Eindruck, als würden wir als Industrie uns immer nur auf das Neueste konzentrieren, aber es gibt immer noch eine Menge Leute, die eine bestimmte Art von Spielen mögen. […] Immer wenn jemand sagt, dass Singleplayer-Titel tot seien, kommen Spiele wie Die Sims oder BioShock Infinite, die etwas richtig gut machen und das Gegenteil beweisen.”

“Es ist nicht so, dass DOTA-Fans nur DOTA kaufen und nicht Skyrim spielen. Genauso wenig stimmt es, dass Dishonored-Käufer kein Madden kaufen würden. Ich glaube, es gibt sehr viele verschiedene Typen von Spielern und wir haben das Limit des Möglichen noch nicht erreicht.”

dishonored-dlc

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chamaeleonx sagt:

    Richtig, Singleplayer wird nie aussterben!

  2. Yamaterasu sagt:

    Dishonored hat es im letzten Jahr gezeigt, BioShock Infnite zeigt es jetzt, dass Singleplayer Games immer noch rocken. Und dass es auch so bleibt. Ich kann seiner Aussage voll zustimmen.

  3. boddy sagt:

    Wieso sollten Single Player auch aussterben. MP schön und gut kann ja mal Spaß machen, aber immer? Ein MP bleibt nicht im Kopf, aber eine gute erzählte Geschichte schon.

    Der SinglePlayer ist das, was Spiele zu Legenden macht und nicht in der Gleichgültigkeit verschwinden lässt.

  4. GalataSaray! sagt:

    Nicht am Ende, aber stark gefährdet. ..

  5. CrazyZokker360 sagt:

    Man hat leider oft das Gefühl, dass ein Multiplayer ein eigentliches Singleplayer-Spiel schlechter macht.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Singleplayer sind zeitlos. Multiplayer nur solange spielbar, wie Mitstreiter da sind oder der Server abgeschaltet wird. Wenn ich heute lese Koop-Shooter dann ist für mich schon der Ofen aus. Multiplayer & Koop als Zusatzfeature gerne aber primär wird für mich immer die Singleplayererfahrung kaufentscheident sein.

  7. GalataSaray! sagt:

    Xjohnd86: Sp sind nicht zeitlos.Eher im gegenteil, sind zeitlich begrenzt.
    Wieviele Durchgänge jeder macht ist seine sache, eine zeitlosen SP wird es aber niemals geben, sonst würden wir von allen Games immer noch den ersten teil zocken.

  8. -KEI- sagt:

    @ GalataSaray

    ganz so einfach ist das nicht.
    es gibt ne menge leute die immer noch die ersten teile einer Serie zocken.
    da zähl ich mich auch zu.
    ich zock noch Onimusha, DMC, vorletztes jahr hab ich noch FFantasy1 gezockt usw.

    wenns nicht so wäre würden entwickler wohl kaum Remakes machen.

  9. GalataSaray! sagt:

    Kei: I know , i know ihr spricht eher die Gefühlsebene und den damit verbundenen wiederspielwert an, ich spreche eher die trockene logische ebene an...

    Ich denke jeder weiß was der andere meint:, Euch noch viel Spaß , ich muss mir mal Bioshock kaufen gehen...;)

  10. Dark_Souls sagt:

    ich glaube der aussage von "boddy" ist nichts mehr hinzuzufügen! 🙂

    Da soll mir jemand im Detail 60 min von einem Multiplayer erzählen?
    Abr ein gut erzählter SP alle FF7-10, DmC, GoW usw bleibt einfach in erinnerung! 😀

    Vom FF9 weiß ich heut noch den Weg fast auswendig! 😉

  11. SalBei sagt:

    Ich finde diese Diskussion so schwachsinnig. Warum sollten singleplayer games auf einmal aussterben? Nicht jeder will online rumballern oder durch irgendwelche mmos leveln. Die kritischen Stimmen, die das behaupten, haben einfach kein Talent mehr für singleplayer games. Daher sollte man einfach drauf spucken was irgend son unbedeutender cevat yerli an worten ausscheidet. Der weiß nämlich schon lange nicht mehr, was die gamer wollen.

    Ich freue mich schon auf das nächste Spiel der Dishonored macher. Bioshock infinite wird auch in nächster zeit geholt.

  12. His0ka sagt:

    sieht man an bioshock infinite, hammer game:) wollte gleich nochmal zahlen

  13. RED-LIGHT sagt:

    Dann hophop macht Teil 2 mit ner größeren Story für PS4.

  14. Liveraner sagt:

    Und irgendwann werden die Server abgeschaltet und dann haste garnix mehr zu zocken bei reinen Multiplayerspielen.

    Wer glaubt, dass er in 20 Jahren noch ein Modern Warfare spielt, nachdem es Black Ops XXII gibt, hat die Idee hinter den Spielen nicht verstanden.

  15. raptorialand sagt:

    ...sagte die Firma die mit ihrem letzten Dlc dishonored zum "rennspiel" macht.... Timeatack mode in e8nem schleichspiel -hellyeahhh

  16. Istnurspass sagt:

    Aussterben werden Singleplayerspiele nie. Ich denke, dass der Markt stärker umkämpft ist und die Käufer deswegen sehr viel wählerischer und kritischer sind.
    Ein gutes Singleplayerspiel wird sich aber wohl immer gut verkaufen.

  17. Melony sagt:

    Solange es Spiele wie Dishonored, Bioshock, Tomb Raider oder Uncharted geben wird. Werden Singleplayer Spiele nie aussterben aussterben. NIE UND NIMMER.

    Ein überzeugter Singleplayerfan

  18. His0ka sagt:

    @raptorialand:

    selbst mgs 2 hatte ne timeattack mode -_-
    musst es ja nicht spielen

  19. Shezzo sagt:

    Und The last of us kommt auch noch dieses jahr genau wie beyond two souls ....

  20. Solid Raven sagt:

    Der beste Singelplayer denn ich je gespielt habe ist Metal Gear Solid 1-4!
    Das war ein Erlebnis was mir kein MP auf der Welt bieten kann!