Watch Dogs in Real-Life mit verstecker Kamera

Kommentare (32)

Kurz vor der Veröffentlichung des Open-World-Actionspiels “Watch Dogs” läuft bei Ubisoft die Marketing-Maschinerie auf Hochtouren, um den Titel in die Köpfe der Menschen zu befördern.

Mit einer witzigen und gleichermaßen spektakulären Marketing-Aktion in Los Angeles wurden einfache Passanten mittels eines Smartphones zum Super-Hacker, der Autoalarmanlagen und Ampeln fernsteuern kann. Wenn alle Ampeln auf Grün stehen, lassen Autounfälle natürlich nicht lange auf sich warten und und rufen die Polizei auf den Plan. Die Reaktionen der Passanten wurden mit der verstecken Kamera festgehalten.

“Watch Dogs” wird am 27. Mai unter anderem für die PS3 und die PS4 veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mafiosi sagt:

    Fail. Was hat das mit dem Spiel zu tun?
    WD FotY (Flop of the Year)

  2. ground zeroes sagt:

    fragt sich inwiefern die leute da geschauspielert haben aber auf jeden fall coole aktion! das spiel flasht mich aber nicht besonders die zeit wird zeigen ob und wann ich es hole.

  3. ground zeroes sagt:

    @mafiosi: dein iq ist niedriger als die silben von watchdogs

  4. Nacktenschrank sagt:

    Wenn du mal den WIRKLICHEN FotY sehen willst schau mal in deine Unterhose Mafiosi :mrgreen:

  5. Eye85 sagt:

    hör auf zu jammern,ich fands gut .

  6. Lookiss sagt:

    wenn dus nicht peilst selber schuld...

    klar ist die ganze kacke hart gestellt, ich finds dennoch ne runde sache - super witzig anzuschauen und schön zu sehen, dass die wirklich cash in die hand nehmen um das ding zu supporten. wäre das ding jetzt echt mal mega wichse dann würden die da nebenher nicht so viel geld für rausblasen...abwarten

  7. Imme sagt:

    Ob gestellt oder nicht...Cooles Video. 👍

  8. SkywalkerMR sagt:

    Das Video ist ein Fake. Zumindest sind es keine echten Kunden. Das merkt man hauptsächlich an der Beleuchtung auf der Straße. Das ist Licht von aufgebauten Strahlern für Filmproduktionen.

  9. venaGe sagt:

    sehr cool gemacht 😀

  10. Frost76 sagt:

    Geile sache

  11. FC_Musashi sagt:

    ich finds geil alter hahaha

  12. AlgeraZF sagt:

    Was die sich nicht alles einfallen lassen gestellter Quatsch

  13. Muzo62 sagt:

    einfach nur genial.
    das ist mal ein mega werbe kampagne 😀

  14. ColdFever sagt:

    Je mehr Werbe-Tamtam ein Spiel nötig hat, desto weniger taugt es leider meist.

  15. Lonsdale sagt:

    Geil lustig gemacht

  16. Ifosil sagt:

    Sehr gut gemacht 🙂

  17. Seven Eleven sagt:

    klarer flop, allein die Masse der Werbung, ohweia

  18. Lichtenauer sagt:

    Oho, eine verstecker Kamera :O

  19. DDoubleM sagt:

    Awesome! Geile Werbung!!

  20. waffel5 sagt:

    Nacktenschrank, du wertest das Niveau mit deinen Witzen echt auf 😀

  21. skywalker1980 sagt:

    Nacktenschrank: DER war echt geil!! 😀

  22. skywalker1980 sagt:

    Geiles Video!!
    Lookis: denk ich mir auch...

  23. Mafiosi sagt:

    Nacktenschrank: ganz hohes Niveau.

  24. AlgeraZF sagt:

    @Mafiosi ja ich glaube bei jeder Watch Dogs News geht ihm einer ab echt peinlich

  25. LDK-Boy sagt:

    Fantastisch gemacht das video....und das spiel wird auch gut -;)

  26. Deltaway sagt:

    Ist niemanden aufgefallen, dass im Video GTA V auf die Schippe genommen wird? ^^

  27. Nacktenschrank sagt:

    @Algera:
    So wie dir einer abgeht wenn du Mafiosis Unterhosen-Flop begrabbelst?
    Du Lümmel! :mrgreen:

  28. leo_trotzki sagt:

    Macht mich nervös um das Game .
    Es kann nicht recht klappen wenn es als Hit erzwungen werden muss.

    Klar, das Video ist witzig aber ich empfinde die Tatsache dass soviel unternommen wird damit ich das Game mag als aufdringlich

  29. AAR089 sagt:

    Nettes Video, aber das Game ist trotzdem für meinen Geschmack einfach total uninteressant!

  30. skywalker1980 sagt:

    LeoTrotsky: weil SOVIEL unternommen wird... Hab erst vor ein paar Tagen geschrieben, daß Ubisodetaillierternicht so nen Werbe-Overkill, vor allem wie damals bei AC3 betreibt, und nicht ständig Videos zeigt und jede Figur und alles bis ins kleinste Detail vorstellt und erklärt. Von WD ist mir eigentlich nur ein Trailer, eine Ingamesequenz und jetzt das bekannt, also von Überunfirmation ist doch keine Rede. Selbst Rockstar mit GTA hat Wochen vor Release im Vergleich VIEL mehr bekannt gegeben(verstehe sowieso nicht warum viele meinen, daß Rockstar vor Release nix preisgibt, eigentlich erfährt man wenige Wochen sogar sehr viele Details, angefangen von detaillierten Karten, über genaue Charakterbeschreibungen usw) Sowas hingegen isr höchst künstlerisch und ganz normal in der heutigen Zeit. Wenn eine Firma es schafft mit außergewöhnlichen Werbung auf sich aufmerksam zu machen...

  31. skywalker1980 sagt:

    ...das Ubisoft nicht so nen...

    Verdammte Texteingabe...

  32. tom.33 sagt:

    Na hoffentlich kann man wie bei GtA auch glitchen und hacken hoffe das mein Gamepad kompatibel mit Watch Dogs ist. Sollen mit dem Release mal hinnemachen

Kommentieren

Reviews