Call of Duty: Der diesjährige Ableger stammt von Treyarch und soll zahlreiche Innovationen liefern

Kommentare (35)

Nachdem aus der vermeintlichen Ankündigung in dieser Woche nichts wurde, ging Activision zumindest im aktuellen Geschäftsbericht näher auf die „Call of Duty“-Reihe ein.

Dabei bestätigte der kalifornische Publisher nicht nur, dass mit der „Call of Duty“-Franchise mittlerweile mehr als elf Millionen US-Dollar Umsatz generierte, gleichzeitig wurde wenig überraschend bekannt gegeben, dass hinter den Kulissen mit Nachdruck an der Fertigstellung eines weiteren Ablegers gearbeitet wird, der noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken wird.

Wie bereits spekuliert, entsteht dieser bei den „Call of Duty: Black Ops“- und „Call of Duty: World at War“-Machern von Treyarch, die sich bisher zwar keine handfesten Details zum neuesten Ableger oder den versorgten Plattformen entlocken ließen, uns aber zumindest versicherten, dass das neueste „Call of Duty“-Abenteuer, das traditionell im November erscheinen dürfte, zahlreiche Innovationen mit sich bringen und für eine aufregende frische Spielerfahrung sorgen soll.

Wir sind gespannt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MsGeburt sagt:

    Ich hoffe mal die Innovationen sind nicht so Sachen wie eine Robo-Adolf aus der Zukunft usw...

  2. i_G_C sagt:

    MsGeburt

    lol... wäre doch garnicht mal so schlecht. Ne gesunde Portion weniger Ernsthaftigkeit würde der arcadelastigen Serie gut tun. Immerhin war Treyarch da immer etwas mutiger als die Anderen.

  3. Zockerfreak sagt:

    Freu mich schon auf den November 🙂

  4. Dorf�ltester sagt:

    Elf Millionen ? Soll ich lachen ? Das geben die schon für Werbung aus in einer Woche.

  5. HSV-Cordtsi sagt:

    Vielleicht ja diesmal ein COD in der Vergangenheit.
    Wilder Westen oder sowas in der Art.

  6. boddy sagt:

    Gleiches PR-Geblubber wie immer und am Ende ist diese so tolle Neuerung, dass die ak-47 von Anfang an grün gehalten ist.

    Naja bin so langsam eh zu alt , um mit einem 12-jährigen mit ADHS und einem Energydrink-Rausch mitzuhalten.

  7. Elektrofire sagt:

    Einfach ein world at war 2 oder ein black ops 3 das wieder im vitnam spielt dann binich zzufrieden aber wahrscheinlich kommt die jahre leider eh ein call of duty in space dann ist die reihe leider tot 🙁

  8. buckshot sagt:

    Haben wir schon April ???

    Die billigste Serie der Videospiel Branche ... !!!

    Würde mir wünschen das die Serie endlich endlich ausstirbt ! Activision ist für mich mittlerweile viel schlimmer als Ubisoft oder EA !!!

    Wer darf denn diesmal sein Glück versuchen nachdem sogar die tony hawk Entwickler rumpfuschen durften ?!?!?!?! 😂😂😂 wie wäre es mit den Top Entwicklern 3do ??? 😂

    Das sowas auch noch unterstützt wird ...

  9. Darkstar1 sagt:

    Das neueste Call of Duty wird ein World at war 2. Das stand schon vor Monaten im Internet.

  10. Joker_1983 sagt:

    Ich hätte gern, was spannendes, was zum spielen und Schokolade. Gleich drei Dinge auf einmal.
    Aber nochmal ein cod. Da Spiel ich doch lieber wieder game boy.;-)

  11. Devmev sagt:

    Das Spiel sollte am besten NIE raus released werden! Aber solange es noch dumme Käufer gibt, wird weiter der schei** produziert!

  12. Devmev sagt:

    Das Spiel sollte am besten NIE mehr released werden! Aber solange es noch dumme Käufer gibt, wird weiter der schei** produziert!

  13. Inkompetenzallergiker sagt:

    Devmev macht jetzt mal ne Woche Pause.

  14. Fregattvogel sagt:

    In der News ist ein Fehler. Es sind 11 Milliarden nicht Millionen.

  15. Dorf�ltester sagt:

    Scheiße bist du nen Blitzmerker

  16. GrafHolderberg sagt:

    @boddy
    "Naja bin so langsam eh zu alt , um mit einem 12-jährigen mit ADHS und einem Energydrink-Rausch mitzuhalten."
    Make my day!!! Dem ist nichts hinzuzufügen.

  17. Dorf�ltester sagt:

    Es sollte dann Old School Lobbys geben wo nur Leute reinkommen die nicht nach 1985 geboren sind. Eine Alterverifizierung vorrausgesetzt ^^

  18. The Kill sagt:

    WAW 2 ihr pissaz

  19. Rakyr sagt:

    Ich find Call of Duty an sich nicht schlecht, aber "Innovation"? Ehrlich?

  20. spanki sagt:

    🙂 der Verfasser dieses Artikels kennt wohl nicht den Unterschied zwischen Millionen und Milliarden ... sind ja auch nur 3 Nullen ... das nächste mal , wenn Gehalt ansteht , sollte man ihm einfach mal 3 Nullen wegnehmen ...

  21. p2bcroat sagt:

    Ne nicht noch mehr Innovationen :/

  22. Ifosil sagt:

    Innovationen? Das behaupten die doch jedes mal. Ich glaube denen kein Wort.

  23. olideca sagt:

    Bitte bitte kein Zukunftsszenario...

  24. Skullyboney sagt:

    Der Synchronsprecher von Woods hat schon vor einer Ewigkeit gesagt, dass er an etwas arbeitet. Ergo BO3 und nicht WaW2

  25. Seven Eleven sagt:

    geil, endlich ein neues World at war.. wird uncut gekauft

  26. TeamBravo sagt:

    Wenns keine Fisch KI 2.0 gibt bin ich raus x)

  27. TeamBravo sagt:

    Wenns keine Fisch KI 2.0 gibt bin ich raus x)

  28. Crysis sagt:

    XD ich spekuliere auch auf eine neue Fisch KI eine die diesmal funktioniert. XD Eine echte Inovation der Serie wären ja auch mal keine Bugs und eine nachvollziehbare Handlung im letzten sollte man über eine Straße laufen obwohl die Brücke keinen meter von einem steht und die Autofahrer Null auf einen geachtet haben.

  29. Weihnachten sagt:

    DAFÜR HAST DU "Devmev" GESPERRT @Inkompetenzallergiker??
    *facepalm*. man kanns auch übertreiben. dabei hat er noch recht.. unglaublich

  30. Inkompetenzallergiker sagt:

    Nein@Weihnachten dafür ganz sicher nicht 😉

  31. Weihnachten sagt:

    ok, habe mittlerweile schlimmeres von ihm gelesen
    das ging dann wirklich zu weit 😉

  32. Inkompetenzallergiker sagt:

    Zumal er dieses Jahr bereits zwei mal verwarnt wurde... wer dann immer noch weiter macht, muss mit Konsequenzen rechnen.

  33. jacke_wie_hose sagt:

    @TeamBravo Das selbe dachte ich auch! 😀
    Aber bin mir sicher, dass es kommt! Den das ist halt bei COD ein Quantensprung an Innovation! 😀

  34. Black0raz0r sagt:

    Inovation in Call of Duty sieht so aus dass man nun aus der Egoperspektive seine Beine sehen wird. WOOOOAW!

  35. TP70 sagt:

    Eine wirkliche Inovation wäre es wenn Sie die zusätzlichen Karten mal günstiger oder kostenlos anbieten würden.......

Kommentieren