Resident Evil 2: One-Shot-Demo steht ab sofort im PlayStation Store bereit

Kommentare (36)

Wer sich schon vor dem offiziellen Release einen Eindruck von den Qualitäten eines "Resident Evil 2" möchte, sollte schleunigst einen Blick in den PlayStation Store werfen. Dort steht ab sofort nämlich die kürzlich angekündigte One-Shot-Demo zur Neuauflage des Horror-Klassikers bereit.

Resident Evil 2: One-Shot-Demo steht ab sofort im PlayStation Store bereit

Zu den ersten großen Blockbustern des Videospieljahres gehört unter anderem „Resident Evil 2“ aus dem Hause Capcom.

Bei „Resident Evil 2“ haben wir es mit einer technisch wie spielerisch überarbeiteten Neuauflage zum 1997 veröffentlichten Survival-Horror-Klassiker zu tun. Offiziellen Angaben zufolge ging es den Entwicklern darum, den Wurzeln des Klassikers treu zu bleiben und „Resident Evil 2“ gleichzeitig den Weg in die Moderne zu ebnen.

Die One-Shot-Demo kann ab sofort heruntergeladen werden

Ob dieses Unterfangen von Erfolg gekrönt ist? Einen ersten Eindruck von „Resident Evil 2“ vermittelt euch die sogenannte One-Shot-Demo. Diese steht ab sofort im PlayStation Store und auf Xbox Live bereit. Zu beachten ist, dass die Demo nicht nur einen neuen Trailer umfasst, sondern zudem mit einem Zeitlimit von 30 Minuten versehen wurde.

Zum Thema: Resident Evil 2: 1-Shot-Demo offiziell angekündigt – Termin & Trailer

Capcom zur Demo: „In der sogenannten 1-Shot-Demo müssen sich die Spieler der Herausforderung stellen, die Schrecken von Raccoon City in nur 30 Minuten zu überleben. Wenn die Spieler das Ziel der Mission in unter 30 Minuten erreichen, können sie die Mission neu starten, bis ihre volle Zeit verbraucht ist. Wenn sie den Zombies innerhalb ihrer 30 Minuten unterliegen, können sie beliebig oft weitermachen, bis die vollen 30 Minuten erreicht sind.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Weichmacher sagt:

    Wieder so etwas zeitlich begrenztes. Damals die PT Demo war auch mehr als gut. Wie schön war die Zeit doch, als Demos eben einfach da waren und man nicht extra Beiträge verfassen musste weil es eine neue Demo gibt. Es war eben selbstverständlich die Ware zu kosten bevor man sie evtl. kauft.

    Aber auch hier geb ich eher den Leuten die Schuld, die nicht warten können und ihren Konsumhunger ständig füttern und stillen müssen. Warum kann man die Entwickler nicht unter Druck setzen und mal etwas NICHT kaufen? Zumindest nicht sofort. Nein, das geht nicht, denn das eigene Belohnungssystem läuft bei den meisten bereits nach erreichen des zehnten Lebensjahres Amok. Wo führt einen solch ein Lebensstil nur hin?

    RE2 war mein erstes Resident Evil, was ein geiles Game zu der Zeit.

    (melden...)

  2. Sturmreiter sagt:

    Bin dabei.!

    (melden...)

  3. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Wow Weichmacher schreibt tatsächlich mal was Sinniges mit Tiefgang und Realismus. Man bringe mir meinen roten Folienstift und meinen Kalender!

    (melden...)

  4. Drache sagt:

    @Weichmacher
    Der 2te Absatz ist gut geschrieben !
    Die Demo ist gut, aber ich finde die explizite Gewaltdarstellung schon ziemlich übertrieben bzw. grenzwertig .... Muss nicht sein !
    Ich bin auf die Vollversion gespannt !

    (melden...)

  5. Imme sagt:

    Verstehe ich das richtig, dass man die Demo nur insgesamt 30 Minuten spielen kann? Oder beliebig oft? Erschließt sich mir nicht richtig ^_^

    (melden...)

  6. Gurkengamer sagt:

    @Imme nach 30 Minuten ist Schicht im Schacht ... dann ist die Demo nicht mehr spielbar .. Falls du vor Ablauf der 30 Minuten aber stirbst oder die Demo durchspielst , kannst du nochmal spielen, aber nur den Rest der Zeit die von den 30 min übrig ist .

    Aber um wirklich volle 30 min spielen zu können , skippe die zwischensequenzen, denn da läuft die Zeit auch weiter.

    (melden...)

  7. Farbod2412 sagt:

    Ich hab die Demo nur 30 min gespielt dann wirst du automatisch rausgeschmissen und capcom sagt dann Danke fürs spielen und es kommt ein Trailer

    (melden...)

  8. ADay2Silence sagt:

    Ich verstehe den Text immernoch nicht obwohl ich's 4 bis 5 mal durchgelesen habe. Das heißt also die Demo hat 30min Zeit Limit soweit habs ichs verstanden wenn ich die 30min abgeschlossen habe heißt dann kann ich's dann nicht mehr wieder spielen? Also dann ist die Demo für denjenigen sage ich mal geschlossen ??

    (melden...)

  9. kenshiro100 sagt:

    @ADay2Silecne :so schaut es aus . Ich bin nicht wirklich weit bei der Demo gekommen aber gut vorbestellt ist es und warte dann aufs Finale Produkt^^

    (melden...)

  10. ADay2Silence sagt:

    @Kenshiro100

    Krass 😀 Aber auch iwie schade will die Demo genießen nicht durch rushen 😀

    (melden...)

  11. Sunwolf sagt:

    besser 30min Demo als keine Demo. Den Abschnitt kennt man ja. Da will man in der Demo doch nur sehen wie die Grafik ist und wie sich die Steuerung anfühlt.

    (melden...)

  12. kenshiro100 sagt:

    @ADay2Silence

    Da kann ich dich verstehen ist ja bei mir genauso. Wie schon oben beschrieben kann man sich da nur EDindruck bei der kurzen Zeit machen von der Grafik und der Gewaltdarstellung mehr nicht wirklich. Ich habe auch überall nachgeguckt und genauer hin geguckt, liegt aber wahrscheinlich auch daran das ich es zu Dunkel eingestellt hatte 😀

    (melden...)

  13. Drache sagt:

    Das mit dem 30min Limit hat Capcom gemacht, da sie kein Interesse hatten eine Demo aus dem Hauptspiel heraus zu erstellen. Das was hier als " Demo " hingestellt wird ist im Prinzip das Hauptspiel und genau darum das 30min Limit .......

    (melden...)

  14. ADay2Silence sagt:

    @Sunwolf
    Stimmt auch wieder 🙂

    @kenshiro100
    Werde ich dann auch machen 😀

    (melden...)

  15. OneTwo sagt:

    Wer mehrere PSN Accounts sein eigen nennt, kann die Demo auch mehr als einmal spielen 😉

    (melden...)

  16. kornelPolska sagt:

    Habe es drei mal gespielt und es reicht dann auch alles gesehen was man sehen kann aber der Tresor Code hat sich geändert 2236 xd nicht mehr aktuell

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    Über zu hohen Gewaltgrad in einem Zombie Splatter Game beschweren. Das schafft auch nur der Drache. 😀

    (melden...)

  18. nico2409 sagt:

    Die Demo war sehr gut! Atmosphäre, Licht- und Schatten, Soundeffekte vom Feinsten. Grafisch ganz gut aber nichts was mich aus den Schuhen wirft. Gameplay geht geschmeidig von der Hand. Leon läuft nicht mehr wie ein Hampelmann in RE6. Schwierigkeitsgrad ok. Kopftreffer und Messerangriffe sind essentiell.

    Ich kann es kaum erwarten das Spiel ausgiebig zu süchteln!

    (melden...)

  19. Irritant sagt:

    @Weichmacher nicht böse sein aber... wer bei einem 60 Euro Produkt die Angst hat - die sogenannte Katze im Sack - zu kaufen und davon überzeugt ist ein Recht auf kostenloses vorab-testen zu haben - ist nicht ganz in der Realität zu Hause...

    Ich habe teurere Weine gekauft - und der Händler öffnet mir auch nicht alle Flaschen weil die Gefahr besteht es könnte mir nicht Schmecken

    Meine Frau und ich gehen gerne in gute Restaurants Essen - auch dort bestellen wir die Katze im Sack und ich zahle auch dort weit mehr als für ein PS4 Spiel

    Dieses unstillbare verlangen mancher Konsumenten alles nachgeschmissen zu bekommen um ja keinem Risiko ausgesetzt zu sein ist schon ein bisschen lächerlich - zumal Entwickler oder Publisher oftmals Millionen investieren und Gehälter bezahlen und damit ein enormes Risiko tragen...

    Und deine Kritik gegenüber Early-Birds ist fast schon heuchlerisch in Anbetracht der Tatsache dass du gerne Entwickler unter Druck setzen möchtest um es NOCH billiger zu bekommen... das ist idiotisch!

    Wenn du es dir nicht leisten kannst - lass es bleiben... auch wenn manche Entwicklungen in der Branche bedenklich sind - so hat JEDER DIE WAHL!

    (melden...)

  20. noctis_lucis90 sagt:

    Die Gewalt darstellung ist zu Hoch ändere mal dein Name in PussyDrache (PussyVogel) hahaha Spaß 😉
    Diese explizite Gewaltdarstellung ist vollkommen in Ordnung das ist ein 18er Titel und dazu noch ein Zombie Game. (Horror beinhaltet halt Gore)
    Dazu bietet es vorteile für den User z.B. Gegner fällt durch abgeschossenes Bein zu Boden.
    Früher liefen die Gegner dumm weiter als wären Sie ein Tyrant.

    Drache tut mir leid aber solche Gewaltdarstellung wird nun häufiger in Spielen zu finden sein.
    The Last of Us: Part 2 wird sogar gleich auf vielleicht sogar noch brutaler 😉

    (melden...)

  21. Smuggl sagt:

    @Weichmacher
    Dann warte halt Tests, Reviews und Lets Plays ab. Dort kannst du dir vorab schon ein sehr gutes Bild vom Spiel machen. Klar is ne Demo immer besser. Aber heutzutage kann man sich auch ohne Demo einen ersten Eindruck verschaffen. Und wenn es dir zu teuer ist, musst halt ein Jahr warten. Dann ist der Preis auf alle Fälle schon gesunken.

    (melden...)

  22. Drache sagt:

    Resident Evil 2 ist klassifiziert als " Survival Horror " und nicht als " Splatter / Gore " ........
    Horror definiert sich über Atmosphäre ( Umgebung / Musik / Geräusche ) ......
    Wie gesagt, ich freue mich auf Resident Evil 2, aber ich finde die überzogene Gewaltdarstellung unnötig, dadurch wird ein Spiel auch nicht besser oder attraktiver.

    (melden...)

  23. VincentV sagt:

    Und bei Survival gibts eben Tod, Gewalt und Blut. Sonst müsste man es ja auch nicht "Überleben".^^

    (melden...)

  24. Drache sagt:

    Verwunderlich, dass eine dermaßen explizite & überzogene Gewaltdarstellung von der USK durchgewunken wird ......

    (melden...)

  25. VincentV sagt:

    Die sind seit 2 Jahren sehr nett. Siehe Mortal Kombat.

    (melden...)

  26. Kirito117 sagt:

    @Drache

    Wenn du so zart beseitest bist dann kauf es nicht.

    Topic
    Die demo hat mir gut gefallen, werd aber warten 60€ ist es mir nicht wert fürn game was man schon kennt nur jetzt in hübsch. Warte bis es auf 39.99€ fällt und schlage dann zu, das sollte der preis für ein remake sein.

    (melden...)

  27. VincentV sagt:

    Es hat schon einige Änderungen zum Original. Zudem ist der Produktionsaufwand der selbe wie für ein komplett neues Game. Sehe da also kein Problem.

    (melden...)

  28. Kirito117 sagt:

    Seh ich halt anders 😉

    (melden...)

  29. Sveninho sagt:

    Ich freu mich da tierisch drauf. Die Demo war schon ein schönes Appetithäppchen.
    Finde den Vollpreis auch gerechtfertig. Es ist ja so gesehen ein komplett neues Spiel. 🙂

    (melden...)

  30. noctis_lucis90 sagt:

    Es ist kein Remake im herkömmlichen Sinne, sondern dieser wird der neue 2te Teil. Klar wurde die Grafik jetzt angepasst, trotzdem gibt es jetzt mehr erzählerische Story Tiefe.
    Es soll sogar den Übergang zum 3ten Teil erklären.
    Das Gameplay ist übrigens keine Frage viel angenehmer.
    Alles im allem ein Kandidat für das Game of the Year.

    (melden...)

  31. Moses sagt:

    @Drache
    ist das dein verdammter ernst? Zu brutal?!?!

    Es geht dem Entwickler hier einzig und alleine darum, ein authentisches Erlebnis zu schaffen. Faulende Zombies verlieren nun einmal Körperteile, erst recht, wenn man auf sie schießt. RE war noch nie etwas für zart besaitete Menschen. Die "UR" Version von RE2 war schon brutal. Aufgrund der Hardware Limitation war es halt nur möglich Köpfe zu zertreten oder in Brocken zu zerballern.

    Du bist wahrscheinlich die einzige Person weltweit die daran etwas herumzunörgeln hat. Glückwusch ^^

    Zum Spiel selbst. Wird zweifellos mein GOTG.

    Nachdem ich RE7 komplett in VR gespielt habe war mir klar, dass mir nie wieder ein Horrorgame ohne VR Brille solch ein Herzrasen verpassen wird. Hab mich zwar hin und wieder etwas gegruselt aber der Flair ist vorbei (vielleicht kommt ja noch was im finalen Build das mir das Blut in den Adern gefrieren lässt)

    Nichtsdestotrotz, DANKE CAPCOM! Das wird ein würdiges Remake!

    (melden...)

  32. OneTwo sagt:

    Für mich (nachdem was ich in der Demo gesehen habe) das beste RE seit Einführung der 3rd Person Varianten.
    Freu mich drauf.

    (melden...)

  33. BigBOSS sagt:

    @Drache

    Dann Spiele es eben nicht, wie kann man sich bei RE 2 über Gore beschweren ?

    RE2 ist das geworden was die Fans sich erhofft haben, erst Eindruck sieht sehr gut aus.

    Mal schauen wie es aussieht nach den durchspielen.

    (melden...)

  34. Royavi sagt:

    Ich habe es im normalen Tempo genossen, einige Jump-Scares waren echt gut und auch wichtige, klassische Momente sind so umgeschrieben, das sie noch irgendwo sind, aber nicht da wo man es erwartet.

    Sehr gute Umsetzung, sehr gutes Remake, wäre nur noch echt geil, wenn die eine sehr gute Ragdoll-Physik hätten, die nicht nur in besonderen Momenten aktiviert wird.

    Drache
    Hol dir die chinesische Version die ist für Leute wie dich zensiert.

    (melden...)

  35. questmaster sagt:

    habe mir die PC version geladen trainer drüber bügeln und schon ist der Timmer aus.

    (melden...)

  36. Konsolenheini sagt:

    hab nur mal kurz reingeschaut und werde es kaufen

    (melden...)

Kommentieren

Reviews