State of Play: Verfolgt die aktuelle Ausgabe im Livestream

Kommentare (20)

Im Laufe der heutigen Nacht findet die zweite Episode des noch recht jungen "State of Play"-Formats statt. Wer möchte, kann diese im passenden Livestream verfolgen.

State of Play: Verfolgt die aktuelle Ausgabe im Livestream

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, findet in dieser Woche die zweite Episode des im März 2019 gestarteten „State of Play“-Formats statt.

Hierzulande wird es heute Nacht um 0 Uhr unserer Zeit so weit sein. Wer möchte, bekommt von Sony Interactive Entertainment die Möglichkeit geboten, die zweite Episode live mitzuverfolgen. Den entsprechenden Livestream haben wir unterhalb dieser Zeilen für euch eingebunden. Doch worauf dürfen sich die Zuschauer freuen?

Ein totgeglaubter Third-Party-Titel soll präsentiert werden

Von offizieller Seite wurde bisher nur ein ausführliches Gameplay-Video zum Remake von „MediEvil“ bestätigt. Darüber hinaus kündigte Sony Interactive Entertainment die Präsentation eines weiteren Titels an, zu dem das Unternehmen bisher aber keine weiteren Details nannte. Zuletzt machte das Gerücht die Runde, dass uns ein „mittlerweile totgeglaubter Third-Party-Titel“ präsentiert werden soll.

Zum Thema: State of Play: Ankündigung zum Final Fantasy VII-Remake geplant?

Dies berichtete zumindest der für gewöhnlich gut informierte Analyst und Industrie-Insider Daniel Ahmad alias „ZhugeEx“. Für weitere Spekulationen sorgte in den vergangenen Tagen der japanische Publisher Square Enix, der mit einem Tweet einen Schnappschuss zum Rollenspiel-Klassiker „Final Fantasy VII“ in Umlauf brachte. Ein Hinweis darauf, dass es sich bei dem bisher nicht genannten Titel, der in der zweiten „State of Play“-Episode zu sehen ist, um das Remake zu „Final Fantasy VII“ handelt?

In ein paar Stunden sind wir schlauer.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Caprisun sagt:

    Ein billiges arcade Game der ps0ne "Medieval" als Highlight anzupreisen, sagt mir dass ich devinitiv nichts verpassen werde...

  2. VincentV sagt:

    Schreib es erstmal richtig. :p

  3. Ezio_Auditore sagt:

    Hoffentlich zeigen LOU2. Wäre richtig cool und so

  4. KillzonePro sagt:

    Bitte ICO Remake von BP und den TLoU Part 2 Termin.

  5. VincentV sagt:

    Macht euch nicht wieder zu große Hoffnungen.

  6. Weichmacher sagt:

    Vincent, die Play3 Polizei.

  7. VincentV sagt:

    Weichmacher, der Play3 Spring-ins-Feld.

  8. noctis_lucis90 sagt:

    Ein glück das es erst um 0 Uhr stattfindet, sonst hätte ich wegem dem Fussball Spiel Chelsea vs Frankfurt es nicht Live gucken können.
    Sehe es auch das man sich keine zu großen Hoffnungen machen sollte.
    Doch träumen das uns ein neuer Death Stranding Trailer (oder was anderes unerwartendes) gezeigt wird das kann man schon 😛

  9. Nathan_90 sagt:

    Hoffe auf Last of Us.

    Weitere Ankündigungen zu Final Fantasien ohne Release Datum halten meine Nerven nicht aus. Ich erwarte großes und die letzte State of Play war offen gesagt scheiße.

  10. big ed@w sagt:

    ff7 wird man sich für den ps5 release aufheben.

  11. VincentV sagt:

    Und was wenn nicht?^^
    Es könnte sogar Cross Gen kommen. Das FFXV nämlich neu gemacht wurde für diese Gen lag mit daran das die PS3 zur PS4 ne ganz andere Architektur hatte. Jetzt wird zur PS5 kaum ein Unterschied sein..also außer von der Power. Und das Game ist ja aktiv in Entwicklung. Nicht wie FF Versus was ja bis 2012 wirklich liegen gelassen wurde.

  12. Nathan_90 sagt:

    Ich hasse diese State of Play Folgen.

    Wenn ich das Kampfsystem bei Final Fantasy 7 sehe, wird mir übel. Das sieht wie bei FF XV aus. Es sieht wunderschön aus, ja. Aber das tat FF XV auch.

    Wild heißt nun Away. Super...

    Medieval sieht toll aus.
    Und wieder warten bis zur E3... Achja, da fehlt ja Sony.

    Ich fand die PKs immer super, auch im direkten Vergleich zu Microsoft...

  13. Buzz1991 sagt:

    Na da war es doch. Wäre auch frech gewesen, wenn nichts gekommen wäre. Immerhin gab es gleich in den ersten Sekunden der State of Play Show den Sound aus dem Menü, wenn man etwas bestätigt xD

    @Nathan90:

    Ne, Away ist etwas anderes.

  14. VincentV sagt:

    Es sieht mehr wie KH Gameplay aus was präziser ist als das von XV. :p

  15. Nathan_90 sagt:

    Aber das hat doch mit Final Fantasy nichts mehr zu tun... Der Erfolg hing ja damals nicht nur mit der Story zusammen...

  16. VincentV sagt:

    Nomura sagt halt ein richtiges Remake darf auch Risiken eingehen. Und wenn er meint er will Action einbauen ist das ok für mich. Das Original wird dadurch ja nicht geschmälert.
    Ich spiele beide Varianten gerne. Also ok für mich.

  17. Analyst Pachter sagt:

    Away fand ich ganz nett aber der Rest ist jetzt nicht so meins. Schade.

    Trotzdem schön das sie sowas machen. Besser als nix.

  18. Das_Krokodil sagt:

    @Nathan90:
    Ich muss sagen, dass der Trailer für mich sogar sehr nach Final Fantasy aussah. Zwischensequenzen mit Liebe zum Original und die Kämpfe sahen für mich (wenn auch nicht rundenbasiert) von der Optik her auch so aus wie früher.
    Ob das System funktioniert, wird sich zeigen müssen, aber zumindest die Stimmung wurde bei aller Skepsis, die ich hatte, sehr gut eingefangen.

  19. Nathan_90 sagt:

    Die Zwischensequenzen sahen in allen Teilen nach Final Fantasy aus. Man muss nur Clous sehen und bekommt das Gefühl von früher.

    Aber dieses Gefühl wird nicht durch ein actionlastiges Kampfsystem gefördert. Am Ende spielt man es nur wegen der tollen Grafik und Story und nicht wie früher, weil es einfach Spaß gemacht hat.

  20. Nathan_90 sagt:

    Ich bezweifle dass das möglich ist, aber am fairsten wäre es, wenn man wählen kann.

Kommentieren