PSN offline: Alle PSN-Dienste derzeit von Störungen betroffen

Kommentare (32)

Massive PSN-Störungen halten zahlreiche PlayStation-Spieler auf PS4, PS3 und PS Vita derzeit davon ab, die PlayStation Network-Dienste zu nutzen. Die Probleme beim PSN-Login sorgen unter anderem auch dafür, dass einige Spiele nicht gestartet oder nicht online gespielt werden können.

PSN offline: Alle PSN-Dienste derzeit von Störungen betroffen

Die meisten PlayStation-Network-Dienste sind derzeit von Störungen betroffen, was Sony Interactive Entertainment bereits bestätigt hat. Sowohl auf der offiziellen PSN Status-Seite als auch auf dem offiziellen Twitter-Kanal des PlayStation-Supports bestätigt Sony die Probleme.

Von den derzeitigen Problemen sind die PSN-Konto-Verwaltung, Gaming  und Soziale Netzwerke, PlayStation Video, PlayStation Store und PlayStation Music betroffen.

PSN-Probleme: Schwierigkeiten beim Gaming

Die Nutzer dürften derzeit unter anderem Schwierigkeiten  beim Anmelden im PlayStation Network und beim Erstellen eines Kontos. Darüber hinaus könnte auch der Start von Spielen, Anwendungen oder Online-Funktionen nicht wie gewünscht verlaufen, verrät Sony auf der offiziellen PSN-Status-Webseite

„Möglicherweise wirst du beim Starten von Spielen, Anwendungen oder Online-Funktionen Schwierigkeiten haben. Unsere Entwickler arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, und wir bedanken uns für deine Geduld“, teilt Sony zu den Problemen bei Gaming und soziale Netzwerke mit.

Auf Twitter heißt es: „Wir wissen, dass einige Nutzer Probleme beim Einloggen in das PSN haben. Danke für eure Geduld, während wir das Problem untersuchen.“

Die Ursache für die aktuellen PSN-Probleme sind derzeit nicht bekannt. So kann nur spekuliert werden, ob es sich dabei womöglich um einen Hacker-Angriff, einen DDoS-Angriff oder womöglich um anderweitige Probleme handelt. Sofern Details zu den Hintergründen bekannt werden, lassen wir euch davon wissen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    Und das zur Prime Time.

  2. SkywalkerMR sagt:

    Immer diese „Danke für deine Geduld“-Laberei. Wer behauptet denn, dass ich Geduld habe?

  3. jonesey sagt:

    Das nennt man Höflichkeit... und sogar du wirst es überleben.

  4. Analyst Pachter sagt:

    Das ist doch ein Schreibfehler...

    „Zur Zeit kannst du deinen bezahlten Service nicht nutzen. Danke für dein Geld!“

  5. Urbanstyle87 sagt:

    So viele verbitterte Menschen auf einem Haufen xD
    Euch will man echt nicht als Kunden ^^

  6. Royavi sagt:

    Ach, für Geld nimmt man auch nen Haufen Mist als Kunden.

  7. Das_Krokodil sagt:

    @SkywalkerMR
    Niemand behauptet, Du hättest Geduld, ebensowenig wie Humor 😉 Das ist nur eine Höflichkeitsfloskel.

  8. StevenB82 sagt:

    Pachter bringt es mal wieder auf den Punkt
    Witzig wie sich manche Spezialisten genötigt fühlen Skywalker mitzuteilen dass sie gerade weinen

  9. AlgeraZF sagt:

    Immerhin geht das Play3 Forum in kürze wieder online. 😉

  10. Buzz1991 sagt:

    @Algera:

    Hat PLAY3 so fingiert. Damit die Leute nicht zocken, sondern sich im Forum anmelden bzw. registrieren 😀

  11. Accounting sagt:

    Ja 08:00 morgen ist auch sicherlich die Prime Zeit schlecht hin. Geht einfach raus oder geht arbeiten dann werdet ihr die Zeit evtl überstehen. Auch der nächste Gang zum Psychologen ist ratsam.

  12. AlgeraZF sagt:

    @Buzz1991

    Gut möglich. 🙂
    Erstmal müssen sie aber mit den Arbeiten am Forum fertig werden.
    Auf der Zielgeraden befinden sie sich ja angeblich.

  13. AlgeraZF sagt:

    @Accounting

    Wer gerade Urlaub hat oder Krankgeschrieben ist, möchte natürlich auch nutzen können wofür er Geld zahlt.
    Ist doch völlig verständlich!

  14. Noir64Bit sagt:

    Nur mal nebenbei bemerkt. Kurz nach der Nachricht hier waren die Services wieder Online!

  15. Zentrakonn sagt:

    Warum auch ein Update bringen für diese News das es schon lange wieder geht. Schlechte News Klicken sich halt besser.

  16. Son-Gohan sagt:

    Die Leute haben heutzutage einfach keine Gelassenheit mehr.

  17. klever-k sagt:

    Ps4 Pro Main Account = Wartungsarbeiten

    3 verschiedene PS4 SLIM mit Main Account = Login ohne einschränkungen

    PS4 PRO Zweit Account = Login funktioniert

    PS4 PRO 2 Stunden später = Dito

    Alle 4 Konsolen im gleichem Netzwerk, haben die gleiche Portfreigaben und bis auf das Modell ist alles identisch.

    Soll mal einer verstehen xDDDDDD

  18. Arkani sagt:

    Accounting

    Wie Recht du hast! 🙂
    Sicherlich die meisten Harzer am Morgen, wo dann deren Welt zusammenbricht.
    Quasi ihr "Leben" nicht leben koennen, und womöglich im Stand by Modus auf der Couch hocken und permanent aktualisieren drücken in der Hoffnung weiter leben zu koennen!! xD

  19. Arkani sagt:

    Ist aber auch immer witzig wie dann voll das Fass aufgemacht wird, wenn sowas mal vorkommt. Und das kann man eigentlich fast immer und ueberall beobachten.
    Das Menschen unbedingt deren unbedeutende Meinung kund tun muessen, und sie sie teilweise versuchen auch anderen aufzudraengen, ist schon ein Phaenomen!
    Wenn sowas 3-4 mal die Woche vorkaem, ok...aber Please, ueberall gibt's mal Stoerungen. Und wer meint behaupten zu muessen, dass es IMMER einwandfrei zu laufen haben soll...da man ja sein möglicherweise harz Geld drin rein geballert hat...dem ist eh nicht mehr zu helfen, und hat den Hang zur Realität sowieso schon verloren!

  20. Moonwalker1980 sagt:

    "und das zur Prime Time"... Ich schieß mich weg. In Schlumpfhausen vielleicht...

    Jonesey: ja, auch Höflichkeit. Aber auch "ein echtes Leben abseits des Zockens haben" 😀

    Arkani: richtig, das ganze Leben ist gestört :D, ähem, voller Störungen, einen reifen Charakter sollte das nichtmal ansatzweise aus der Ruhe bringen. Soviele Kindsköpfe hier.
    Mann wie ich die 80er + 90er vermisse, da wars cool cool zu bleiben, und das in jeder Situation. Die Millenials wollen alles und das sofort, und wenn das nicht reingeht kommt der große ADHS Ausbruch.

    Son-Gohan: so siehts leider aus. Aber was will man auch wenn sich die Leute aus reiner Bequemlichkeit von Politik, Werbung und Konzernen zum braven Konsumenten gehirnwaschen lassen, Werte wie Coolness oder Emphatie zählen da weniger.

    StevenB82: und du weinst gerade über die, die gerade weinen. Hmm, is eigentlich noch eine Stufe erbärmlicher wenn mans so nimmt... 😉 😀

  21. proevoirer sagt:

    Ihr seid schon paar coole Socken.
    Mich stört es nicht offline zu sein

  22. AlgeraZF sagt:

    @proevoirer

    Bist hier doch gerade online! 😉

  23. Accounting sagt:

    Algera Bot

    Ja zu meiner Jugend Zeit zu Ps1 und Ps2 gab's sowas wie Online, Store nicht. Wirste schon packen mal ne halbe Stunde Offline.

  24. AlgeraZF sagt:

    @Accounting

    Habe mich doch gar nicht beschwert.
    Kann nur diejenigen verstehen die es tun.

  25. xjohndoex86 sagt:

    Sowas müsste immer wieder sporadisch vorkommen, damit einige sich bewußt werden wie k*cke Always Online ist. Gerade in Richtung von Ubisoft gucke ich da.

  26. Accounting sagt:

    Algera

    Ich kann dass rumgejammere nicht verstehen,es gibt bestimmt jetzt tatsächlich welche die die Zeit Gutgeschrieben haben wollen.. Omg

  27. AlgeraZF sagt:

    @Accounting

    Ne Gutschrift wegen kurzzeitige Störungen zu verlangen ist natürlich schon übertrieben.
    Ist aber schon ärgerlich für diejenigen die gerade heute Zeit und Lust haben zu zocken.

    War bei mir damals mit Destiny auch so.
    Wenn ich Anfang der Woche mal nen Tag frei hatte weil ich am Wochenende gearbeitet habe, wurden gerade dann die Server gewartet.
    Hat mich auch sehr geärgert.

    Müssen ja nicht unbedingt Arbeitslose sein die sich beschweren. Das finde ich immer etwas unschön, zu behaupten das nur Harzer sich darüber aufregen.

    Aber gut, so hat halt jeder seine eigene Meinung. Was ja auch völlig ok ist! 😉

  28. Caprisun sagt:

    Storniert

  29. Arkani sagt:

    Natuerlich sind es nicht ausschliesslich nur Sozial Schwache die sich da immer beschweren. Aber da sind wir doch schon beim Thema...wieso MUSS man sich direkt beschweren. Zumal doch gar nichts passiert ist...ausser ner Stoerung im PSN.
    Einfach ma abwarten und sich mit was anderem beschäftigen waere vielleicht die gesündere und vernünftigere Alternative.
    Klar ist es ärgerlich...hab heute und morgen auch frei...aber man muss es einfach nicht als selbstverständlich ansehen.
    Das sowas alles technisch überhaupt möglich ist, sich online mit Leuten zu treffen und so...das hättest mal jemanden vor 100 Jahren sagen sollen...die haetten dich da eingewiesen. ^^

  30. pasma sagt:

    Ich möchte mich heute ja eigentlich nicht beschweren...
    ... kann ich auch nicht, da ich kein PS Plus mehr habe, hehe. 😉

  31. Weichmacher sagt:

    na, da weiß man doch endlich einmal wieder bzw. bekommt es wieder vor die Nase gesetzt wo denn das ganze Geld von den Plus Einnahmen hingeht. Weiter so Sony danke!

    Von mir, wie sicherlich auch von der gesamten Community ein Riesen Dankeschön. Danke für den tollen Service, der uns alle monatlich oder auch jährlich Geld kostet. Danke für die Unterstützung, dass alles immer so wunderbar reibungslos funktioniert, dass man mit keinen Ausfällen rechnen muss und es, seitdem es auf einen Bezahlservice umgestellt wurde, nun wirklich auch tatsächlich besser läuft. Danke!

  32. aschu sagt:

    Ich finde es schade, dass oft nicht respektvoll und ohne Vorurteile miteinander umgegangen wird. Wenn jemand keine Arbeit hat wird er herabgestuft. Hätte ich keine Arbeit wäre ich verletzt. Haben sich hierüber wohl manche noch keine Gedanken gemacht. Zum Thema, das PSN ist stabiler geworden. Natürlich bin ich enttäuscht, wenn ich spielen wollte, aber was solls.

Kommentieren

Reviews