Ghost of Tsushima: Sucker Punch stellt Wendecover der physischen Version vor

Kommentare (15)

Wie Sucker Punch bekannt gab, wird die physische Version des Samurai-Abenteuers "Ghost of Tsushima" mit einem Wendecover ausgestattet. Auf diesem ist die Geistermaske des Protagonisten Jin zu sehen.

Ghost of Tsushima: Sucker Punch stellt Wendecover der physischen Version vor

Wie Sony Interactive Entertainment vor wenigen Tagen bestätigte, wird der Release des vielversprechenden Action-Adventures „Ghost of Tsushima“ um wenige Wochen verschoben.

Mit der Verschiebung des neuen Sucker Punch-Titels auf den Juli 2020 wird Platz für das ebenfalls verschobene „The Last of Us: Part 2“ gemacht. Ergänzend zur Verschiebung von „Ghost of Tsushima“ meldeten sich kürzlich die Entwickler von Sucker Punch zu Wort und wiesen darauf hin, dass die Arbeiten an dem Action-Adventure so gut wie abgeschlossen sind. Gleichzeitig soll die zusätzliche Entwicklungszeit, die dem Studio durch die Verschiebung eingeräumt wurde, sinnvoll genutzt werden.

Sucker Punch stellt Wendecover vor

Via Twitter wiesen die Macher von Sucker Punch darauf hin, dass die physische Version von „Ghost of Tsushima“ mit einem Wendecover versehen wird. Dieses zeigt die Geistermaske des Protagonisten Jin und ist im angehängten Tweet zu sehen. Nach der kurzfristigen Verschiebung ist „Ghost of Tsushima“ nun für einen PlayStation 4-exklusiven Release am 17. Juli 2020 vorgesehen.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Arbeiten so gut wie abgeschlossen – Frische Details in Kürze

„Ghost of Tsushima“ wird von offizieller Seite als ein „episches Open-World-Samurai-Abenteuer“ beschrieben, das während der Invasion der Mongolen in Japan im Jahr 1274 spielt. Erzählt wird eine Geschichte aus der Welt des feudalen Japan – eine Zeit des Kriegs, des Chaos und der gewaltsamen Veränderung.

Ihr schlüpft in die Rolle von Jin Sakai, einem erfahrenen Samurai-Krieger, dessen Abenteuer von der japanischen Geschichte und den berühmten Traditionen des Samurai-Kinos inspiriert wurden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ras sagt:

    Etwas Gameplay wäre viel besser.

  2. rocco-rococco sagt:

    Dachte ich mir auch eben. Wenn es mal etwas gameplay gebe, würde ich über eine Vorbestellung nachdenken, aber die Katze im Sack kauf ich nicht

  3. WiSEWOLF sagt:

    Da gebe ich Ihnen recht, allerdings denke ich, dass wir in den folgenden Wochen viel sehen werden, jedoch wird höchstwahrscheinlich erst ein mal die Werbetrommel für TLOU2 angekurbelt und für GOT ein paar Tage später nach Release. Naja, Wissen ist Macht, alles weiß ich nicht, daher bin ich nicht allmächtig und bin gespannt was uns in den nächsten Tagen/Wochen an Informationsstücken bereitgestellt wird. Einen fantastischen Wochenstart wünsche ich!

    WiSEWOLF OVER and Out!

  4. CrAsHnYr sagt:

    rocco-rococco es gibt doch bereits mehrere Gameplayvideos von dem Spiel, die eindrucksvoll zeigen wie gut dieses Spiel zu sein scheint. Schau mal nach bei YouTube.

  5. clunkymcgee sagt:

    Es gibt schon Gameplay dazu.

  6. merjeta77 sagt:

    Hallooo so ein Spiel kauft man blind.

  7. Gurkengamer sagt:

    Die Farbe des wendecovers ist aber schon ziemlich hässlich ..

  8. rocco-rococco sagt:

    Also ich kenne nur das von der e3 (hab auch hier auf play3 nichts neueres gesehen) und das ist schon lange her und könnte auch extra für die e3 aufgehübscht sein.

  9. Dennis_ sagt:

    Ist doch bei Sony immer so. Das viel Gameplay immer erst paar Wochen vor Release gezeigt wird. Das war bei God of war und anderen Games nicht anders.

  10. IamYvo sagt:

    Hachja, FF7 Remake hat ja auch ein Wendecover, aber auch das hat das fette USK Logo drauf, das war smart 😀

  11. Buzz1991 sagt:

    Coole Idee, sollte es häufiger geben. Allerdings dann auch ohne das lästige Alterslogo.

    @IamYvo:

    Das war auch etwas sinnlos. Zum Glück habe ich die Steelbook 😉

  12. Aragorn85 sagt:

    Erst wird gejammert, das zuviel Gameplay gezeigt wird im Vorfeld und jetzt das zu wenig gezeigt wird. Ja was denn nun?!
    Das meinte ich generell und nicht nur auf das Spiel bezogen.

  13. xjohndoex86 sagt:

    Sehr schicke Themes. Das Wendecover hätte in Schwarz/Gold sehr viel mehr hergemacht. So geht es irgendwie unter und Kirschblüten Pink... na ja, passt immerhin zum Land. ^^ Habe allerdings eh die AT-SE geordert. Und das Steelbook ist einfach ein Traum vom Motiv her.

  14. xjohndoex86 sagt:

    Und was das Gameplay angeht: Man weiß doch eigentlich was man bekommt. Schleichen durch hohe Gräser, Rauchbomben schmeißen, mit dem Katana schnetzeln etc. und das alles in 'ner prächtigen Open World. Ist ja jetzt nicht so, dass wir das nicht schon vorher in anderer Form gesehen hätten.

  15. SchatziSchmatzi sagt:

    Für mich zählt nur der Inhalt und nicht die Verpackung. Die Verpackung landet sowieso im Regal.

Kommentieren