PS Plus Juni 2020: Das sind die „Gratis-Spiele“ des neuen Monats

Kommentare (28)

Sony hat die Spiele enthüllt, die PlayStation Plus-Mitglieder im bevorstehenden Juni herunterladen können. Eine Besonderheit gibt es diesmal: Das erste Spiel wurde schon in dieser Woche "gratis" zur Verfügung gestellt.

PS Plus Juni 2020: Das sind die „Gratis-Spiele“ des neuen Monats
"Cal of Duty WW2" wurde für PlayStation Plus-Spieler bereits freigeschaltet.

Sony hat soeben die PlayStation Plus-Spiele für Juni 2020 angekündigt. Zumindest bei einem Spiel hält sich die Überraschung in Grenzen. Denn es wurde bereits „gratis“ zum Download bereitgestellt. PlayStation Plus-User können seit drei Tagen „Call of Duty WW2“ ohne Zusatzkosten laden.

Doch nicht nur den Shooter aus dem Hause Activision bekommt ihr im Juni. Obendrauf packt Sony „Star Wars: Battlefront 2“. Auch hierbei handelt es sich um keine wirkliche Überraschung. Schon im Laufe des gestrigen Tages kam es zu einem einschlägigen Leak.

PlayStation Plus im Juni 2020

Call of Duty WW2

Star Wars Battlefront 2

Mit Ausnahme von „Call of Duty WW2“ können die PS Plus-Spiele für Juni noch nicht heruntergeladen werden. Erst in der kommenden Woche erfolgt die Freischaltung. Am Dienstag solltet ihr gegen Mittag einen Blick in den PlayStation Store werfen. Wir werden euch rechtzeitig daran erinnern.

PS Plus-Spiele für Mai weiterhin verfügbar

Bis zur kommenden Woche könnt ihr weiterhin die Spiele laden, die Sony im Mai in das PlayStation Plus-Angebot aufgenommen hat. Dabei handelt es sich um die PS4-Games „Cities Skylines“ und „Landwirtschafts-Simulator 19“, die einerseits eure Skills beim Städteplanen und anderseits beim Bewirtschaften eines Bauernhofes testen.

PS Plus im Juli 2020: Auch die Termine für das PlayStation Plus-Angebot im Juli 2020 lassen sich vorhersagen, sofern Sony an der bisherigen Strategie festhält und die heutige Ankündigung am Donnerstag eine Ausnahme war. Freigeschaltet werden PS Plus-Games immer am ersten Dienstag eines Monats. Die Enthüllung erfolgt am Mittwoch der Vorwoche. Daraus ergeben sich die folgenden Termine für Juli:

  • Enthüllung des PS Plus-Juli-Angebotes am 1. Juli 2020
  • Veröffentlichung der Juli-Spiele am 7. Juli 2020

Mitgliedschaft im Angebot: Falls ihr noch kein PS Plus-Mitglied seid: Eine einjährige Mitgliedschaft bei PS Plus kostet dank eines laufenden Sales momentan nur 42 Euro. Zu den Bestandteilen der Mitgliedschaft gehören die Spiele der Instamt Games Collection. Zudem könnt ihr auf die Online-Modi von PS4-Spielen zuzugreifen, bekommt mehr Cloud-Speicher und profitiert von regelmäßige Rabatten. Am Mittwoch wurden die sogenannten PS Plus Double Discounts freigeschaltet.

Zum Thema

Das bietet die Konkurrenz

Die Games with Gold-Spiele für Xbox One und Xbox 360 wurden schon im Laufe der Woche enthüllt. Ohne Zusatzkosten spielen können Gold-Mitglieder im Juni unter anderem „Shantae and the Pirate’s Curse“. Beim zweiten Xbox One-Angebot handelt es sich um „Coffee Talk“. Mit den Xbox 360-Games, die dank der Abwärtskompatibilität auch auf der Xbox One genutzt werden können, werden im Juni „Destroy All Humans!“ und „Sine Mora“ freigeschaltet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Aragorn85 sagt:

    Schreibe eigentlich nie etwas zu den PS Plus Spielen. Aber letzten Monat gab es zwei Sims und jetzt zwei Shooter. Also wieder eingeschränkt in der Genrewahl. Wird einigen wieder Saueraufstoßen.

  2. KingOfkings3112 sagt:

    Hatte vor PS+ beide Spiele noch nicht. CoD: WWII ist bereits geladen.

  3. VincentV sagt:

    RPG Monat im Juli bitte.

  4. Lox1982 sagt:

    Star Wars hatte ich am PC schon WWII hatte ich noch gar nicht eigentlich ein cooler Monat wieder.
    Ich fand den letzten aber auch nicht so übel .

  5. Starfish_Prime sagt:

    Ist BF2 nur für online-Spieler?

  6. Halfcast91 sagt:

    2 RPGS wären echt geil

  7. dharma sagt:

    Nein Battlefront 2 hat auch ne SP-Kampagne und nen Bot-Modus

  8. Schwanewedi sagt:

    Bei 2 Shooter wird kaum jemand Jammern... Mir ist egal was kommt solange alle paar Monate was dabei ist für mich... Hab nich genug ungespielte spiele und die plus spiele spare ich bis ich mal wieder nichts zur hand habe... Dann kann man sich aus der laaangen plus liste immer mal ein spiel laden und zocken...

  9. Starfish_Prime sagt:

    @dharma

    Danke für die Info!

  10. _Hellrider_ sagt:

    Natürlich kein Spiderman... war klar

  11. BasSsFreAK sagt:

    2 schlechte Spiele naja egal

  12. VincentV sagt:

    @Hellrider

    Kaufs dir bei den Days of Play für Appel und ein Ei.

  13. grayfox sagt:

    User-Score: 1.3

  14. logan1509 sagt:

    Zum Glück kein Spiderman, den hab ich bei den Days of Play gekauft

  15. dharma sagt:

    User-Score interessiert kein Schwein

  16. DarkSashMan92 sagt:

    Was habt ihr mit euren Spiderman ?
    Als ob dieses Spiel so früh rausgehauen wird.. das Spiel wird sich noch super verkaufen also gibt es keinen Grund das es als PS+ Spiel kommt.
    Wäre aber schön.. habe dieses Spiel nicht im Gegensatz zu den beiden schlechten Spielen im Monat Juni.

  17. KingOfkings3112 sagt:

    @ VincentV

    Bei 2 RPG‘s im Juli wäre ich dabei.

  18. Nero-Exodus88 sagt:

    @grayfox

    Der User Score bei Battlefront 2 kommt aus dem Grund zustande, da das Game bei Release ein Pay to Win im Multiplayer eingebaut hatte. Man konnte sich die Helden schnell frei kaufen und auf normalen weg hätte man dafür gefühlt 10 Jahre spielen müssen. Nach einem riesen Shitstorm (zurecht) wurde das von EA geändert. Battlefront 2 ist insgesamt ein tolles Game und wenn man auf Star Wars steht sowieso. Wäre diese Pay2Win Sache nicht gewesen, dann wäre der Score deutlich höher.

    Was haltet ihr eigentlich von dem gerücht, dass MS sich wohl angeblich die Metal gear Solid Marke von Konami kaufen will? (Quelle darf ich hier wohl net posten)

  19. Silenqua sagt:

    Netter Monat

  20. signature88 sagt:

    Geil Battlefront 2 🙂
    Wollte ich immer haben, habs aber iwie noe geholt.^^

  21. Plastik Gitarre sagt:

    jo. auf cod keinen bock.
    battlefront wird gespielt. kurzweilige action für zwischendurch. passt gut in die lücke bis tlou2. gibts den auch im mp wieder gefechte mit schweren gerät wie at-at's und anderen spielzeug?

  22. KingOfkings3112 sagt:

    @ Nero-Exodus88

    Mir persönlich wäre es vermutlich egal, weil ich mich wohl wieder bei beiden Herstellern bedienen werde. Aber ein MGS ohne Hideo Kojima wäre nicht das Gleiche.

  23. Shaft sagt:

    dice und actiblizz im selben monat? hätte ich nie für möglich gehalten. paßt mir aber ganz gut. cod ww2 die kampagne macht sehr viel spaß und battlefront 2 hab ich sowieso schon auf scheibe, und wollte es hin und wieder mal zocken, war aber zu faul, um die bluray zu wechseln . mit nem festplattenupdate, das auch nicht größer sein dürfte, als die br kann ich mir das wechseln sparen.

  24. Crysis sagt:

    Wenn man schon Spiele mit schlechten User Score nimmt dann Fehlt ja für den nächsten Monat nurnoch Anthem und Just Cause 4.

  25. Brok sagt:

    Schon kurios das Sie die PS+ Spiele immer 1 Woche vorher zeigen, die PS Now Spiele aber erst am Erscheinungstag.

  26. olideca sagt:

    Für Shooter-Fans ist das natürlich grandios was Sony da raus haut!
    Die Auswahl kann ich aber auch nicht nachvollziehen, hätte man lieber 1 Shooter und noch was anderes gemacht - den 2. Shooter wegen mir nächsten Monat.

  27. ExXTrem gamer sagt:

    Na toll Cod ww2 ist an sich ein geile game aber starwars da wirt mir ein bißchen übel

  28. Starfish_Prime sagt:

    Oh je, da "wirt" mir auch übel!

Kommentieren