Sega: Eine große Enthüllung im Stil der Wired-PS5-Enthüllung steht bevor

In der kommenden Woche ist offenbar die Enthüllung einer neuen Sega-Konsole im Rahmen eines Famitsu-Exklusivberichts geplant. Hinweise lieferte der zuständige Redakteur Zenji Nishikawa. Möglicherweise handelt es sich um die Ankündigung des Sega Saturn Mini.

Sega: Eine große Enthüllung im Stil der Wired-PS5-Enthüllung steht bevor

Während die Gaming-Community auf die weitere Enthüllung der Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X wartet, kündigt sich eine große Enthüllung aus dem Hause Sega an. Es handelt sich scheinbar um eine technologiebezogene Enthüllung und nicht um die Ankündigung eines neuen Spiels.

Der Hinweis (via gematsu) auf die bevorstehenden Neuigkeiten teilte der japanische Technologie-Journalist Zenji Nishikawa, der regelmäßig auch Beiträge im japanischen Spielemagazin Famitsu veröffentlicht. Mit der kommenden Ausgabe des Magazins soll am 4. Juni ein „gewaltiger Knüller“ enthüllt werden.

Große Enthüllung von Sega

Laut Nishikawa handelt es sich um einen Exklusivbericht, der mit der ersten PS5-Enthüllung von Wired vergleichbar sein soll. In einem aktuellen Livestream schwärmte der Redakteur über den kommenden Beitrag, der in Zusammenhang mit Sega stehen soll, wie er scheinbar versehentlich zugegeben hat. Der Bericht sei „revolutionär“ und werde die „Spielebranche erschüttern“.


„Es ist ein Knüller von einer Spielefirma, die jeder liebt. Ein wahnsinniger Knüller. Letztes Jahr erhielt Wired die Exklusivstory für PlayStation 5, richtig? Andere Medien bekamen sie nicht. Es ist ein Knüller auf diesem Niveau. Ich habe die Führungskräfte und technischen Mitarbeiter eines bestimmten Unternehmens interviewt, es ist wirklich revolutionär… wirklich, es ist eine Revolution.“

Es ist laut dem Redakteur eine Story auf einer Ebene, dass andere Medien bei dem Unternehmen erzürnt anfragen werden, warum sie nicht als erste darüber berichten durften. „Das ist ein Knüller so groß wie der Knüller der PlayStation 5-Enthüllung. Ich wollte das nur vorausschicken.“

Zum Thema: Sega: Das Unternehmen feiert seinen 60. Geburtstag – Ankündigung einer weiteren Mini-Konsole geplant?

Auf eine weitere Nachfrage des Interviewers hat Nishikawa erklärt, dass es keine Enthüllung für ein Dreamcast 2 oder etwas Ähnliches sein soll. Eine Next-Gen-Konsole von Sega ist demnach nicht zu erwarten.

Möglicherweise wird es nach dem Erfolg des Sega Mega Drive Mini ja eine weitere Retro-Spielkonsole des Herstellers geben. Bereits vor einigen Wochen tauchten erste Hinweise auf, die vermuten ließen, dass die Ankündigung des Sega Saturn Mini geplant sein könnte. Genauere Details sind in der kommenden Woche zu erwarten.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Dead Space Remake

Der konkrete Erscheinungstermin und die Stream-Aufzeichnung

Dying Light 2

Story-DLC verschoben und aktualisierte Roadmap enthüllt

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

PS3süchtiger

PS3süchtiger

28. Mai 2020 um 12:16 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Mai 2020 um 12:53 Uhr
signature88

signature88

28. Mai 2020 um 12:54 Uhr
Magerquark82

Magerquark82

28. Mai 2020 um 13:21 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

28. Mai 2020 um 16:38 Uhr
SKATERLIMITS

SKATERLIMITS

30. Mai 2020 um 06:03 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

30. Mai 2020 um 09:41 Uhr