The Last of Us Part 2: Alle 32 Münzen finden – Fundorte im Guide

Kommentare (10)

Mit "The Last of Us: Part 2" erschien vor wenigen Tagen einer der letzten großen PlayStation 4-Hit. Im Spiel warten unter anderem 32 Münzen darauf, von euch gefunden zu werden.

The Last of Us Part 2: Alle 32 Münzen finden – Fundorte im Guide

Vorab sei an dieser Stelle jedoch eine klare Spoiler-Warnung ausgesprochen und das aus zwei Gründen: Zunächst beziehen wir uns mit den Hilfestellungen in diesem Artikel ausschließlich auf die zweite Hälfte des Spiels, wenn ihr über diese also vorab nichts wissen möchtet, solltet ihr nun besser aufhören zu lesen.

Des Weiteren ist das Erkunden der Spielwelt, wie schon im Vorgänger, ebenfalls in „The Last of Us: Part 2“ ein wichtiger Bestandteil der Spielerfahrung, weshalb auch diesbezüglich ein paar Spoiler auf euch warten. Doch nun wollen wir uns ansehen, wo die insgesamt 32 Münzen in Naughty Dogs neuestem Werk versteckt sind.

Münze Nr. 1 (Der Park)

Nach einem kleinen Stück kommt ihr zu einem verschlossenen Tor, bei dem ihr den Zaun überwinden müsst. Dafür müsst ihr in das rechte kleine Häuschen klettern und von innen eine Scheibe einwerfen, um in den eingezäunten Bereich zu kommen. Wenn ihr nun einen Müllbehälter bewegt, findet ihr dort die erste Münze.

16 Münzen in Seattle Tag 1

Münze Nr. 2 (Das Stadion)

Nachdem ihr euer Apartment verlassen habt, wendet euch nach links und schaut auf den Boden. Dort liegt das nächste Stück eurer Sammlung.

Münze Nr. 3 (Das Stadion)

Kurz danach geht ihr eine Betontreppe hinab. Folgt dieser bis ihr an einer Stelle angelangt, an der einige Leute Wäsche waschen. Hier geht ihr nun über die nächste Treppe auf der anderen Seite hoch und könnt auf einer Bank die nächste Münze einsammeln.


In „The Last of Us: Part 2“ wartet allerlei Freischaltbares auf euch.

Münze Nr. 4 (Das Stadion)

Nachdem ihr beim Hundezwinger wart, geht an der Wache vorbei, die ihre Füße auf einem Tisch hochlegt, zu einer Tür. Schaut euch rechts von dieser am Rand des Ganges auf dem Boden um und schon gehört eine weitere Münze euch.

Münze Nr. 5 (Das Stadion)

Eine weitere Münze befindet sich in der Nähe des Schießstandes. An diesem könnt ihr mit Abby nicht nur eine Trophäe bei einem kleinen Wettstreit ergattern, sondern links hinter dem Schießstand in einem Spind zwischen viel Munition ein weiteres Sammlerstück finden.

Münze Nr. 6 (Eisenwarenladen)

Sobald ihr den Laden betreten habt, geht nach rechts und sucht nach einem kleinen grauen Tisch, bei dem zwei Klappstühle stehen. Dort findet ihr die nächste Münze.

Münze Nr. 7 (Eisenwarenladen)

Quetscht euch durch eine Lücke bei einer verbarrikadierten Tür hindurch und ihr befindet euch im Kassenbereich. Bei der Kasse, die vom Eingang am weitesten entfernt ist, kann Abby einmal mehr eine Münze aufsammeln.

Münze Nr. 8 (Das Boot)

Kurz darauf gelangt ihr zu einem Boot. In dessen Nähe findet ihr auf einem Laufsteg eine Leiter, die ihr aufnehmen könnt. Tut dies und stellt sie an der Stelle, an der ihr sie gefunden habt, an die Wand. Klettert nun nach oben auf das Dach des Raumes, den ihr zuvor noch durchquert hattet, und ihr findet auf einem Tisch zwischen einem Kartenspiel die nächste Münze.

Münze Nr. 9 (Das Boot)

Außerhalb der Halle, in der ihr das Boot gefunden habt, befindet sich ein tragbares Gebäude. Verschafft euch Zugang und auf einem Schreibtisch könnt ihr eure Sammlung um ein weiteres Stück erweitern.

Münze Nr. 10 (Der vordere Stützpunkt)

Nachdem ihr mit einem Truck wieder am Stützpunkt angekommen seid, schaut euch nach einer kleinen Gruppe Soldaten um, die sich unterhält. Geht auf die Betonplattform hinter ihnen, denn dort wartet einmal mehr eine Münze auf euch.

Münze Nr. 11 (Der vordere Stützpunkt)

Vom Parkplatz aus folgt ihr dem Weg durch ein Tor zu mehreren Zelten. Anstatt jedoch ins Zelt genau vor euch zu gehen, biegt ihr links davon ab in eine kleine Sackgasse, in der sich tragbare Toiletten befinden. Ihr seht nun einige Kisten und auf einer von diesen kann Abby einen neuen Zugang für ihre Sammlung einstecken.

Münze Nr. 12 (Der vordere Stützpunkt)

Wenig später betretet ihr das Hotel, in dem ihr euch mit Isaac treffen sollt. Zuvor unterhaltet ihr euch kurz mit zwei Soldaten, die zusammen Karten spielen. Am anderen Ende der zusammengeschobenen Tische findet ihr die nächste Münze.

Münze Nr. 13 (Feindgebiet)

Noch ziemlich am Anfang des nächsten Kapitels findet ihr ein Wohnmobil, in das ihr durch ein offenes Fenster hineinklettert. Innen befindet sich das nächste Stück eurer Kollektion in einer Kommode.

Münze Nr. 14 (Die Küste)

Ihr erreicht einen Güterbahnhof und klettert hier über eine Rampe auf eine Unterführung. Lauft nun weg vom Riesenrad zu einigen kaputten Autos. In einer Sackgasse findet ihr eine Leiche, die eine Münze bei sich hat.

Münze Nr. 15 (Die Küste)

Wenig später erkundet ihr das Wrack einer einstigen Fähre. Geht einige Treppen hinauf, geht zur anderen Seite der Fähre (Achtung vor den Infizierten!) und dreht euch nach rechts, um zum Ende des Decks zu gehen. Bei einem Teddybär findet Abby wieder eine Münze.

Münze Nr. 16 (Die Küste)

Sobald ihr die Brücke der Fähre erreicht, klettert eine Leiter hinauf zur Spitze dieses Bereichs. Springt von hier jedoch noch nicht nach unten, sondern wendet euch stattdessen und schaut runter. Auf der anderen Seite des metallenen Krähennests findet ihr neben einem kleinen Kasten, Überraschung, ein weiteres Stück eurer inzwischen recht beachtlichen Sammlung.

Münze Nr. 17 (Die Küste)

Während ihr euch dem Aquarium nähert, lauft zum Brunnen vor dem Gebäude und springt hinein. Dort liegt die nächste Münze.

9 Münzen in Seattle Tag 2

Münze Nr. 18 (Die Abkürzung)

Nachdem ihr das Aquarium mit Lev verlassen habt, folgt der Route bis ihr zu einem Wasserfall gelangt. Zu eurer rechten Seite befindet sich ein Friseursalon, in dessen Kasse Abby ihre Kollektion einmal mehr erweitern kann.

Münze Nr. 19 (Die Abkürzung)

Ein wenig später stolpert ihr über einen Optiker. Um die nächste Münze zu bekommen, schaut euch auf dem Fensterbrett gegenüber des „Westbrook Optix“-Schilds um.

Münze Nr. 20 (Das Hotel)

An der Stelle des Hotels, bei der ihr landet, springt ihr in den Pool und taucht ab. Beim Filter des Beckens kann Abby das nächste Schmuckstück an sich nehmen.

Münze Nr. 21 (Das Hotel)

Im Inneren des Hotels erwarten euch einige Infizierte, darunter auch ein Shambler. Habt ihr diesen erledigt, balanciert über einen Balken, um in den nächsten Raum zu gelangen. Dort springt ihr in eine Lücke auf die darunter befindliche Ebene. Dreht euch nach der Landung um und springt über eine Lücke in den Raum dahinter. In einem Regal auf der rechten Seite liegt die nächste Münze.

Münze Nr. 22 (Das Hotel)

Auch der nächste Teil eurer Kollektion befindet sich im Hotel. In einer der unteren Ebenen erblicken Abby und Lev endlich wieder Tageslicht. Seht euch an dem Ort, an dem ihr auf dieser Etage angekommen seid um, genauer im Schlafzimmer dieses Bereichs. Geht von hieraus in den nächsten Abschnitt und springt in den Aufzugschacht. Sobald ihr unten seid, müsst ihr nur noch den Automaten gegenüber der Fahrstuhltür einschlagen und ihr könnt einmal mehr eine Münze an euch nehmen.

Münze Nr. 23 (Das Hotel)

Die letzte Münze im Hotels befindet sich auf dessen Außenterrasse. Wenn ihr dort ankommt, springt über die Theke in der Nähe der Öffnung, durch die ihr gekommen seid. Dort findet ihr das nächste Sammelobjekt.

Münze Nr. 24 (Das Krankenhaus)

Nachdem ihr zum Krankenhaus geschwommen seid, durchschreitet das Tor und haltet euch anschließend rechts. Betretet durch ein zerbrochenes Fenster das Gebäude. An dieser Stelle befindet sich ein Parkettfußboden. Am Ende dieses Flurs liegt die Münze auf dem Boden.

Münze Nr. 25 (Das Krankenhaus)

Von Nora werdet ihr durch das Gebäude nach unten zu einem gläsernen Korridor geführt. Bevor ihr diesen betretet, schaut ihr euch jedoch nach einem Schalter links neben der Tür um. Springt drüber und schnappt euch die nächste Münze.

Münze Nr. 26 (Das Krankenhaus)

Nachdem ihr den Rattenkönig besiegt habt, könnt ihr einen neuen Teil des Parkhauses betreten. Geht von der Tür aus nach links und haltet nach einem Sicherheitshäuschen Ausschau. Zerschlagt die Scheibe und holt euch eine weitere Münze.

6 Münzen in Seattle Tag 3

Münze Nr. 27 (The Marina)

Diese Münze befindet sich direkt am Anfang des Abschnitts, nämlich auf dem Boden am runden Geländer.

Münze Nr. 28 (The Marina)

Beim Bahnhof wartet die nächste Münze darauf, von Abby eingesammelt zu werden. Genauer müsst ihr dazu zum Wartebereich der Station gehen und findet sie dort auf dem Boden.

Münze Nr. 29 (Die Insel)

Steigt nach eurer Ankunft auf der Seraphiten-Insel die erste Leiter hinauf, um zu einer Überführung zu gelangen. Haltet euch nun links und im hinteren Teil eines kaputten Lastwagens könnt ihr das nächste Geldstück einsacken.

Münze Nr. 30 (Die Insel)

Folgt weiter der Straße bis ihr einen Wasserfall entdeckt. Springt hier noch nicht runter, sondern haltet nach einem kaputten Auto Ausschau. Bei diesem Wagen liegt ein Buch auf dem Boden und genau an dieser Stelle befindet sich ebenfalls die Münze.

Münze Nr. 31 (Die Insel)

Etwas später gelangt ihr in ein Lager, das von mehreren Seraphiten bewacht wird. Euer Ziel ist hierbei die Hütte gegenüber vom Sägewerk (das Gebäude mit den Fackeln). Klettert hier über die gestapelten Baumstämme vor der Hütte ins zweite Stockwerk. Auf einer Kiste mit mehreren Säcken liegt die vorletzte Münze.

Münze Nr. 32 (Die Insel)

Die Zielgerade! Lauft durch die Altstadt bis ihr an einem Lebensmittelladen ankommt. Wenn ihr euch dann bis zur Straße durchgearbeitet habt, kriecht unter einem Sattelschlepper durch. Nun solltet ihr einen Einkaufswagen sehen, bei dem ihr die letzte Münze für eure Kollektion findet.

Und das war’s. Sobald ihr alle 32 Münzen erfolgreich mit Abby gesammelt habt, erhaltet ihr als Belohnung die Gold-Trophäe „Numismatiker“.

„The Last of Us: Part 2“ ist seit dem 19. Juni 2020 exklusiv für PS4 erhältlich.

Weitere Tipps zu The Last of Us Part 2:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Hellrider_ sagt:

    Das Spiel ist so verdammt gut! Beste Story überhaupt!

  2. martgore sagt:

    Wird es zu dem Spiel auch wieder ein Lösungbuch geben. Ich habe so was gerne im Regal.

  3. »MagicWashroom« sagt:

    Ü16 Stunden Spielzeit, irgendwelche Münzen habe ich bisher nicht gefunden, bin aber auch noch nicht mal beim Stadion. #Slowpoke
    Aber wenn ich wieder lese das die Belohnung eine bekackte Trophäe ist geht mir die Hutschnurr hoch, ich will eine Ingame Belohnung wie skins, cheats, freischaltbares halt, wenn ich mir die Zeit nehme und Mühe mache ingame Sammelobjekte zu suchen.
    Nichts gegen Trophäen, die sollten Mmn aber für total optionale zusätzliche Aufgaben stehen und nicht ingame Belohnungen ablösen.

  4. Moonwalker1980 sagt:

    Ich habe bisher keine einzige Münze entdeckt. Bin bei ca 22h und kurz vorm Riesenrad.

  5. Plastik Gitarre sagt:

    mache mich gerne nochmal auf den weg für alle sammelobjekte. durch text lesen meiner meinung nach schwierig. werde wohl wieder stundenlang utube videos schauen müssen.

  6. Argonar sagt:

    Lol seit wann schreibt diese Seite Guides für Spiele und dann noch dazu so zerstückelt?

  7. rocco-rococco sagt:

    Münzen? Man kann Münzen sammeln? Ich hab auch noch keine einzige ^^ ng+ ich komme ^^

  8. Ezio_Auditore sagt:

    Ich habe bisher auch keine Münzen. Bin kurz vom Krankenhaus und bisher 15 Std gezockt. Die Münzen kommen im anderen Part. Habe versehentlich im Internet gelesen. ^^

    Dafür habe ich mit Ellie sehr viele Karten gesammelt ^^

  9. Maiki183 sagt:

    @argonar
    es geht hier vielmehr darum das auf der news the last of us 2 steht, was wie sich zeigt viele clicks sichert.

    @"magicwashroom"
    trophäen sind schon in ordnung, aber bei der ingame belohnung gebe ich dir recht. selbst beim ersten teil konnte man z.b. elli ein paar andere klamotten anziehen, also den skin wechseln.
    sowas wäre irgendwie cool, vor allem wenn man sowas ins spiel integriert hätte, so wie bei life is strange. es muss ja nicht mega umfangreich sein.
    aber naja, meckern auf hohem niveau würd ich sagen. beim durchspielen hat es mir nicht gefehlt.

  10. Edelstahl sagt:

    @ Plastikgittarre

    Wartum tust du dir das denn an in deiner wertvollen Freizeit? Ich werde es wirklich niemals verstehen können...

Kommentieren