Final Fantasy XVI: Erscheint zum Launch zeitexklusiv für die PS5

Kommentare (29)

Wie klar gestellt wurde, wird das am gestrigen Abend angekündigte Rollenspiel "Final Fantasy XVI" zum Launch zeitexklusiv für die PlayStation 5 erhältlich sein. Über andere Plattformen möchte Square Enix aktuell nicht sprechen.

Final Fantasy XVI: Erscheint zum Launch zeitexklusiv für die PS5
"Final Fantasy XVI" erscheint zeitexklusiv für die PS5.

Wie bereits im Vorfeld des Events spekuliert, nutzte Square Enix den gestrigen PS5-Games-Showcase, um das Rollenspiel „Final Fantasy XVI“ offiziell anzukündigen.

Im Rahmen des entsprechenden Trailer wurden uns nicht nur erste Spielszenen zu „Final Fantasy XVI“ präsentiert. Darüber hinaus war die Rede von einem zeitexklusiven Konsolen-Release auf der PlayStation 5 sowie einer Veröffentlichung auf dem PC. Doch genau wie bei „Demon’s Souls“ wurde jetzt auch bei „Final Fantasy XVI“ zurückgerudert.

Square Enix möchte nicht über andere Plattformen sprechen

So wird in der offiziellen Beschreibung nur noch darauf hingewiesen, dass „Final Fantasy XVI“ zum Launch für einen nicht näher konkretisierten Zeitraum lediglich für die PlayStation 5 erhältlich sein wird. Auf Nachfrage wollte sich Square Enix nicht zu anderen Plattformen, die zu einem späteren Zeitpunkt versorgt werden könnten, äußern und merkte an, dass der interne Fokus derzeit auf der PS5-Version liegt.

Zum Thema: Final Fantasy XVI: Neuer Teil der JRPG-Saga angekündigt + Trailer

„Wir haben keine weiteren Informationen darüber, ob Final Fantasy XVI auf anderen Plattformen als der PS5 erscheinen wird“, so das offizielle Statement von Square Enix im Wortlaut. Den Angaben eines Industrie-Insiders zufolge wird die PC-Version von „Final Fantasy XVI“ sechs Monate nach dem Release auf der PS5 veröffentlicht.

Die Umsetzung für die Xbox Series X hingegen wird laut dem Insider erst ein Jahr nach dem PS5-Release erhältlich sein. Beachtet aber bitte, dass diese Angaben bisher nicht von Square Enix bestätigt wurden. Anbei noch einmal der am gestrigen Mittwoch Abend veröffentlichte Gameplay-Trailer zu „Final Fantasy XVI“.

Quelle: IGN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Clever der Deal besonders für den asiatischen raum

  2. sAIk0 sagt:

    Zeitexclusivität ist ein absolutes Unding... Egal von wem. Wer hat sich so einen Mist denn ausgedacht?

  3. Kintaro Oe sagt:

    Ich werde wohl beim nächsten FF Teil so lange warten, bis alle DLCs draußen sind und dann in einer Complete Edition kaufen. Ansonsten fehlen mir wieder wichtige Story Elemente... 🙁

    Gruß

  4. Khadgar1 sagt:

    @sAlkO

    Sehe ich genauso. Gerade bei so einer IP wird das ne ganz schön hohe Summe gekostet haben. Hätte man anderwertig investieren können.

  5. kenshiro100 sagt:

    also kommt das jetzt wirklich zum Lunch raus am 19.11.2020 bei uns? Bin irgendwie verwirrt aus dem post heraus

  6. Sid3521 sagt:

    "Zum Launch" bedeutet wohl zum Launch des Spiels. Stand ja auch nichts im Trailer wann Release ist.

  7. Kühlschrank sagt:

    Kommt es mir nur so vor oder sieht das Teil wie ein remaster aus?

  8. Squall Leonhart sagt:

    Interessant ist dass wenn Spiele zeit-exklusiv angekündigt wurden immer die Rede von
    „Not available on other consoles for a limited time“ (so auch gestern bei e.timed exclusive games), diesmal aber on „other plattforms“ statt consoles.
    Ich denke dass impliziert dass damit der Release auf den PC gemein ist, könnte diesmal wirklich komplett Konsolen Exklusiv für die Playstation erscheinen 🙂

  9. RoyceRoyal sagt:

    Das war wirklich sehr enttäuschend. Das war doch so ne Art Mittelaltersetting? Dann bin ich wie schon bei der Kabenbande aus Teil 15 erneut raus und bestelle mir stattdessen ne Lightning Bettwäsche oder ein Yuna-Kissen.

  10. xjohndoex86 sagt:

    @salko
    Die Publisher lassen sich das gern gefallen. Schließlich übernimmt Konsolenhersteller xy einen gewichtigen Teil der Produktionskosten. Und da wir ja in letzter Zeit wieder gehört haben wie sehr Take Two und Co. am Hungertuch nagen bei den sündhaft teuren Videospielentwicklungen muss man da schon Einsicht zeigen. Der nächste Publisher, der mir damit ankommt, kriegt 'ne Familienpackung Taschentücher zugeschickt. ^^

  11. samonuske sagt:

    könnte diesmal wirklich komplett Konsolen Exklusiv für die Playstation erscheinen --- und nun freust dich deswegen uiui !

  12. Horst sagt:

    Der Artikel ist wirklich sehr irritierend. Hab echt erst gedacht, das kommt zum Launch der PS5!!! Obs nun exklusiv, zeitexklusiv oder sonstwas ist, ich wills spielen. Wenns die Boxler und Nintendos auch spielen dürfen, umso besser ^^

  13. Squall Leonhart sagt:

    Yes Sir I do.
    Nein im Ernst mir geht es hier nur darum Mr Z0RN es so richtig zu gönnen. 😀
    Mir egal ob ich gehässig bin er ist es alle mal!

  14. Khadgar1 sagt:

    @Squall

    Geht es dir eben nicht

  15. big ed@w sagt:

    @Salko
    Das hat sich MS ausgedacht
    und es mit grossem Erfolg zu 360 Zeiten mit Bioshock u Mass Effect praktiziert.
    Später auch mit Square Enix(tomb raider).

  16. Crysis sagt:

    Könnte eigentlich auch genauso gut auf der PS4 laufen, wäre vermutlich besser gewesen das Spiel direkt für beide Plattformen anzukündigen.

  17. god slayer sagt:

    Squaresoft hat sich in den 80ern bis 90ern mit ff1 bis ff6 immer am mittelalter setting bedient.

  18. Kalim1st sagt:

    Im Trailer stand doch schon " also on PC" .
    Das war quasi der Leak, da hat Square Enix 100% Probleme bekommen habe.

  19. Squall Leonhart sagt:

    @ Khadgar1
    Hm sehr interessant.
    Woran machst du das fest? Weil ich Z0RN offensichtlich nicht ausstehen kann? Z0RN ist nicht MS oder Xbox.
    Ich habe selbst ne Xbox , also tue ich die Marke nicht wirklich hassen.
    Was gibst du eigentlich immer deinen Senf dazu sobald das Wort Xbox fällt?
    Bist du MS selbsternannter Verteidiger/in?

  20. Khadgar1 sagt:

    @Squall

    Das mache ich an deinen unreifen Kommentaren fest, ganz simpel.
    Habe auch nie behauptet, dass es mir um die Marke Xbox geht, es könnte mir nicht egaler sein ob du die Xbox nun magst oder nicht, ändert ja nichts an meiner Meinung.
    Es geht eher um dein unsportliches Verhalten anderen Spielern gegenüber aber da bist du scheinbar noch zu sehr in deinem kindlichen Verhalten vertieft, dass du es nicht mal merkst.

    “Was gibst du eigentlich immer deinen Senf dazu sobald das Wort Xbox fällt?“

    Siehst du mich in den News noch jemanden ansprechen, der irgendwas zur Xbox sagt? Viel Glück beim suchen.

    Wie schon oben genannt, geht es um dein Verhalten. Sich über andere echauffieren aber dann genauso handeln. Nennt sich Heuchelei. Und gerade diese bewusste Schadenfreude anderen gegenüber, vor allem aufgrund irgendeines Zorn ist um einiges ekelhafter als irgendwelche Propagandakacke besagter Person.

  21. Squall Leonhart sagt:

    So einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört. Nur weil ich eine Person öffentlich verunglimpft habe, heißt das lange noch nicht dass meine Kommentare allgemein unreif sind (bis auf die Z0RN gerichteten Beiträge).

    Wenn ich deine Beiträge der Vergangenheit sehe warst du auch nicht immer ganz sachlich.

  22. VincentV sagt:

    Naja Final Fantasy wäre ohne Playstation im Westen sicher nicht so groß. Und als FF13 damals dann für Xbox kam war jeder überrascht. Ich will nicht sagen das dieser Schritt hier legitim ist. Aber verständlicher als ein Rise of the Tomb Raider für Xbox One 1 Jahr exklusiv.

    Aber wenn wir jetzt anfangen Erbsen zu zählen: Ich will The Medium bitte sofort für PS5. Saftladen! 😀

    Nicht ernst gemeint und so.

  23. usp0nly sagt:

    Kommt für ps5 und pc, habe ich das richtig verstanden?

  24. VincentV sagt:

    Im Trailer gestern stand auch PC. Jetzt schweigt aber jeder darüber von offizieller Seite.

  25. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich werde Teil 16 ne Chance geben und zu Release kaufen. Das Mittelalter Setting gefällt mir besser an einem FF, als das moderne Setting. Nur mit dem Charakter Design komme ich immer noch nicht ganz klar mit. Mal schauen, vielleicht muss ich mich einfach daran gewöhnen.

  26. Loxagon sagt:

    Oje ...

    Wann lernt es SE endlich, dass man erst verkündet "Spiel XYZ erscheint" wenn es in absehbarer Zeit erscheint? Dass FF16 für die PS5 erscheint ist eh so überraschend, wie dass Regen nass ist.

    Aber hier macht man den gleichen Fehler wie bei 15 - "Ja, ist in Entwicklung, aber was zu melden ham wir nicht, aber bleibt bitte aufgeregt."

    Und zu 7R2 nichts? Tja ...

    Ich dachte wirklich, dass man das Versus-Desater NICHT wiederholen wolle, aber nun ja ... SE machts dennoch. Wenn es jetzt schon heißt "Absolut nichts zu verkünden, außer dass es kommt ..." kann locker auf 22 bis 23 als EVT hindeuten.

  27. VincentV sagt:

    Man sah doch mehr als beim Versus Trailer damals oder etwa nicht? Wer sagt denn das es noch lange dauert? Bei den nächsten Infos kann genauso gut ein Datum kommen.

    Zudem ist der zweite Teil von FF7R gerade erst gestartet. Hier meckerst du über die angeblich zu frühen Infos und von FF7R 2 willst du was sehen? Ein Renderbild von iwas?

  28. VincentV sagt:

    Achja und 2 - 3 Jahre sind eindeutig weniger als bei Versus. Nur mal so :p

  29. Argonar sagt:

    Ja definitiv mehr, denn Versus war damals nur ein Konzept, es gab null Gameplay.

    Man kann diesen Trailer schon mehr mit dem Gameplay Trailer von Verus vergleichen, der mehrere jahre nach dem Reveal kam. Und naja Versus wurde danach halt eingestampft und neu gemacht.

    Ich würds mehr mit dem FFVIIR Trailer vergleichen, bei dem man das erste mal Cloud kurz kämpfen sah (kürzer als die neuen Protagonisten) und selbst dort gabs in der Zwischenzeit nochmal einen soft restart.

    Also einen Release in 2-3 Jahren halte ich für sehr wahrscheinlich, je nachdem wann FFVIIR-2 rauskommt, weil die beiden kommen fix nicht im selben Jahr.

Kommentieren