Hitman 3: Fortschritte aus den Vorgängern können nicht übertragen werden – Lösung in Arbeit

Kommentare (7)

Aktuell klagen Spieler von "Hitman 3" darüber, dass sie ihre Fortschritte aus den Vorgängern nicht wie vorgesehen übernehmen können. Die Entwickler von IO Interactive versprechen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Hitman 3: Fortschritte aus den Vorgängern können nicht übertragen werden – Lösung in Arbeit
"Hitman 3" ist ab sofort erhältlich.

Am heutigen Mittwoch, den 20. Januar 2021 wurde der Stealth-Action-Titel „Hitman 3“ für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Zu den gebotenen Features gehört nicht nur die Tatsache, dass die Schauplätze aus den beiden Vorgängern „Hitman“ beziehungsweise „Hitman 2“ mit von der Partie sind. Darüber hinaus soll Spielern der ersten beiden Teile die Möglichkeit geboten werden, ihre Fortschritte in „Hitman 3“ zu übertragen – so zumindest die Theorie. In der Praxis klagen die Spieler aktuell nämlich darüber, dass es nicht wie geplant möglich ist, die Fortschritte in das neueste Abenteuer von Agent 47 zu übertragen.

Entwickler arbeiten an einer Lösung

Offenbar liegen der Problematik überlastete Server zugrunde. Die verantwortlichen Entwickler von IO Interactive waren bereits für eine Stellungnahme zu haben und wiesen darauf hin, dass die Probleme so schnell wie möglich aus der Welt geschafft werden sollen. Wann im Endeffekt mit einer Lösung zu rechnen ist, wurde jedoch nicht verraten.

Zum Thema: Hitman 3: Agent 47 legt los – Launch-Trailer stimmt auf Release ein

„Wir arbeiten hart daran, das IOI-Konto wieder online zu stellen, um eine Fortschrittsübertragung zu ermöglichen. Wir werden Ihnen sagen, wann es wieder voll funktionsfähig ist. Bitte drücken Sie F5 auf Twitter anstelle unserer Website. Wir möchten genauso wie Sie, dass es wieder funktioniert. Vielen Dank!“, so das offizielle Statement von IO Interactive.

„Hitman 3“ ist für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. freedonnaad sagt:

    Ich würde mir echt ne deutsche sprachausgabe wünschen. Hat ja leider bei 1 und 2 gefehlt. Ich kann zwar gut englisch,aber wenn ich zocke möchte ich mich entspannen und nicht ständig was in Gedanken übersetzen. Ist aber ne generelle Krankheit in der Spieleindustrie, Spiele auf dem deutschen Markt nur in englischer Sprache zu veröffentlichen

  2. Rikibu sagt:

    Bei hitman geht es aber noch, weil einerseits einfache Sprache benutzt wird, die jetzt kaum Special Vokabeln brauchen. Viel wichtiger scheint mir da, die untertitelgröße, die man bei hitman sehr schön anpassen kann.

    Das kriegt rockstar bis heute nicht auf die kette

  3. Rushfanatic sagt:

    Genau ein Franklin aus GTA ins deutsche Lokalisieren wird sicher super zur Atmosphäre beitragen.

  4. Carlito sagt:

    Rush dann musst du ja alle amerikanischen Gang Filme auf deutsch kacke finden

  5. Wassillis sagt:

    Server sind wohl down. Bei mir geht nix online.

  6. Horkruks sagt:

    auf Digital Foundry YT Chan werden alle Versionen ps5 Xbox x/s gezeigt.
    Xbox mit der höheren Auflösung dafür kauft die Ps5 Version stabiler ohne frame Drops.

    Soll hier jetzt kein Hate oder sonst was sein.
    Nur für Leute die es vllt juckt 🙂

  7. luckY82 sagt:

    Kanni ich jetzt von Steam meine Hitman2 Saves übertrage auf Epicgames (PC-Version)? Hab zwar hier ne PS5 rumstehen aber will doch lieber meine RTX Strix 3090 nutzen.