PS5 & Xbox Series X: Mangel an Chips spitzt sich offenbar zu

Konsolen, Grafikkarten und Smartphones: Sie alle werden mit Halbleiter-Chips zum Leben erweckt. Allerdings können die Hersteller längst nicht mehr die enorme Nachfrage bedienen, was sich auch beim Endkunden bemerkbar macht.

PS5 & Xbox Series X: Mangel an Chips spitzt sich offenbar zu

Auch in diesem Jahr werden die neuen Konsolen nur schwer zu bekommen sein.

Die PS5 ist ein begehrtes Stück Hardware. Nach wie vor übersteigt die Nachfrage deutlich das Angebot. Ein ähnliches Szenario erleben Kunden, die in den Besitz der beiden Microsoft-Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S kommen möchten.

Nach der Markteinführung einer neuen Hardware sind Nachschubprobleme vor allem im Spielebereich die Regel. Erschwerend kommen beim neusten Generationswechsel die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie hinzu. In diesem Zusammenhang gibt es ein massives Problem, das eine schnellere Produktion verhindern kann: Die Knappheit an Chips, dem „Gehirn“ in jedem elektronischen Gerät der Welt, hat sich seit dem letzten Jahr stetig verschlimmert.

Ohne Chips geht nichts

Nachdem die Lieferknappheit ursprünglich nur ein Resultat der temporären Fabrikschließungen war, scheint die Produktion mittlerweile im Allgemeinen nicht mehr Schritt halten zu können.

„Chips sind alles“, so Neil Campling, Medien- und Tech-Analyst bei Mirabaud. „Es ist ein perfekter Sturm von Angebots- und Nachfragefaktoren, der hier vor sich geht. Aber im Grunde gibt es ein neues Niveau der Nachfrage, mit dem nicht Schritt gehalten werden kann. Jeder steckt in der Krise und es wird immer schlimmer.“

Obwohl sich die Produktion wieder normalisiert hat, gibt es einen gewaltigen Nachfrageschub, der durch veränderte Gewohnheiten aufgrund der Pandemie ausgelöst wurde. Und diese Nachfrage, vor allem nach Unterhaltungsprodukten, sorgte für einen neuen Höhepunkt der Krise.

Treiber sind verschiedene Branchen, darunter auch Autohersteller, die in techniklastige Elektrofahrzeuge investieren, der Boom beim Verkauf von Fernsehern und Heimcomputern und natürlich die Markteinführung neuer Spielkonsolen und 5G-fähiger Mobiltelefone, die für eine steigende Nachfrage nach Chips sorgten.

Sony betonte kürzlich, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr mit Lieferengpässen zu kämpfen hatte und die Verkaufsziele für die PS5 in diesem Jahr aufgrund des Halbleiterproblems nicht erfüllt werden können. Microsoft geht im Fall der Xbox davon aus, dass die Lieferprobleme mindestens bis in die zweite Jahreshälfte reichen werden.

Mehr zur PS5 und Xbox Series X/S: 

Selbst Apple musste die Markteinführung des iPhone 12 im vergangenen Jahr aufgrund der Knappheit um zwei Monate verschieben. Ford war wiederum gezwungen, die Produktion von Autos herunterfahren und betonte, dass die Gewinne in diesem Jahr aufgrund von Chip-Knappheit um bis zu 2,5 Mrd. Dollar geschmälert werden könnten. Ähnlich ergeht es Nissan und General Motors.

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

consoleplayer

consoleplayer

23. März 2021 um 16:46 Uhr
lllPaladinlll

lllPaladinlll

23. März 2021 um 16:58 Uhr
Spottdrossel

Spottdrossel

23. März 2021 um 17:22 Uhr
varaos0608

varaos0608

23. März 2021 um 17:38 Uhr
NathanDracke

NathanDracke

23. März 2021 um 17:52 Uhr
Shrekstation 69

Shrekstation 69

23. März 2021 um 18:13 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

23. März 2021 um 18:16 Uhr
Shrekstation 69

Shrekstation 69

23. März 2021 um 19:06 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

24. März 2021 um 00:53 Uhr
DangerZone3.0

DangerZone3.0

24. März 2021 um 09:20 Uhr
DerBabbler

DerBabbler

24. März 2021 um 09:31 Uhr
elminister

elminister

24. März 2021 um 09:52 Uhr
TheCarljey

TheCarljey

24. März 2021 um 16:03 Uhr