Martha is Dead: Neuer Trailer zum Psychothriller veröffentlicht

Kommentare (9)

Der psychologische Thriller "Martha is Dead" aus dem Hause LKA zeigt sich in einem neuen Trailer. Somit kann man einen weiteren Einblick in die Schrecken erhalten, die inmitten des Zweiten Weltkriegs angesiedelt sind.

Martha is Dead: Neuer Trailer zum Psychothriller veröffentlicht

Der gestrige Future Games Showcase hat zahlreiche Einblicke in kommende Produktionen gewährt. Unter anderem haben auch der Publisher Wired Productions sowie das Entwicklerstudio LKA einen neuen Trailer zu dem kommenden Psychothriller „Martha is Dead“ enthüllt.

Deckt den Tod eurer Schwester auf

Mit „Martha is Dead“ sollen die Spieler in die Toskana des Jahres 1944 geschickt werden. Inmitten des Zweiten Weltkrieges und den sich immer weiter verschärfenden Konflikten der Achsenmächte und der Alliierten wird der Körper einer ertränkten Frau gefunden. Ihre Zwillingsschwester ist in ihrer Trauer auf sich allein gestellt und muss sich mit dem akuten Trauma auseinandersetzen.

Mit der Zeit wird die Wahrheit des brutalen Mordes ans Licht kommen, wobei mysteriöse Folklore und der weiterhin währende Krieg die Umstände verschleiern könnten. Die Spieler erleben einen psychologischen Thriller in der Ego-Perspektive, der sowohl verstörende als auch traumhafte Töne mit der Vergangenheit, dem Aberglauben und der psychologischen Belastung kombinieren soll.

Mehr zum Thema: Martha is Dead – Düsterer Thriller mit einem Trailer für PS4 & PS5 bestätigt

„Martha is Dead“ soll im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC veröffentlicht werden. Allerdings haben die Verantwortlichen weiterhin keinen konkreten Erscheinungstermin genannt. Sobald weitere Informationen mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bis dahin kann man sich zumindest den neuesten Traiuler in aller Ruhe anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Zusammen mit Life is Strange True Colors mein Most Wanted dieses Jahr.
    Könnte mal wieder ein Walking Simulator der Spitzenklasse werden. Erinnert ein wenig an The Vanishing of Ethan Carter und The Town of Light. Die Geschichte hört sich auch sehr interessant an.
    Wenn die gut erzählt wird, dann wird Martha is Dead etwas ganz besonderes.

  2. DynastyWarrior sagt:

    Gefällt mir.

  3. olideca sagt:

    Sieht seeeeeehr sehr interessant aus!! Hoffentlich ohne Mhystik-Zeugs.

  4. h0ll0w sagt:

    Das werde ich mal im Auge behalten, aber wird eh wahrscheinlich in Vergessenheit geraten...^^

  5. Parabox sagt:

    @AlgeraZF: The Town of Light wollte ich mal in Angriff nehmen.
    Danke für die Erinnerung 😉

  6. AlgeraZF sagt:

    @Parabox

    Dann viel Spaß mit dem Spiel! Beruht ja auf einer Wahren Begebenheiten. Sehr berührende Geschichte.

  7. proevoirer sagt:

    Teste ich auch mal aus

  8. DynastyWarrior sagt:

    The Town of Light ist nicht wirklich ein Spiel. Eher eine Erfahrung. War schon ziemlich krass.

  9. RoyceRoyal sagt:

    The Town of Light. Sagt mir jetzt gar nichts. Gleich mal gucken...