Tales of: Symphonia, Vesperia und Co. – Die erfolgreichsten Ableger in der Übersicht

Kommentare (11)

Seit den 1990er Jahren gehört die "Tales of"-Reihe zu den festen Bestandteilen des japanischen Rollenspiel-Genres. Doch welche Ableger verbuchten bisher die höchsten Verkaufszahlen? Eine offizielle Übersicht aus dem Hause Bandai Namco Entertainment sorgt für Klarheit.

Tales of: Symphonia, Vesperia und Co. – Die erfolgreichsten Ableger in der Übersicht
"Tales of Vesperia" verkaufte sich über zwei Millionen Mal.

Neben „Dragon Quest“ und „Final Fantasy“ gehört Bandai Namco Entertainments „Tales of“-Franchise zu den langlebigsten Rollenspielserien aus Japan.

So erschien der erste Ableger in Form von „Tales of Phantasia“ bereits im Jahr 1995 für das Super Nintendo. Es folgen weitere Titel für nahezu alle relevanten Plattformen. Doch welches „Tales of“-Abenteuer erfreute sich bisher eigentlich der größten Beliebtheit beziehungsweise verbuchte die höchsten Verkaufszahlen? Diese Frage beantwortete Bandai Namco Entertainment im Zuge einer offiziellen Grafik.

Zum Thema: Tales of Arise: Videomaterial vom Tales of Festival 2020 – Weitere Details im Frühjahr

Aus dieser geht hervor, dass in Europa „Tales of Zestiria“ die Nase vorne hat, während „Tales of Symphonia“ in den USA die bisher größten Erfolge der Serie feierte. Die japanischen und asiatischen Kunden hingegen verhalfen „Tales of Destiny“ zum Sprung an die Spitze. Weltweit landet „Tales of Symphonia“ auf dem ersten Platz – vor „Tales of Vesperia“ und „Tales of Destiny“.

Anbei die offizielle Übersicht der jeweiligen Top 10-Charts.

Weltweit

1. Tales of Symphonia (2,4 Millionen)
2. Tales of Vesperia (2,37 Millionen
3. Tales of Destiny (1,72 Millionen)
4. Tales of Zestiria
5. Tales of Berseria
6. Tales of Phantasia
7. Tales of the Abyss
8. Tales of Eternia
9. Tales of Xillia
10.Tales of Destiny 2

USA

1. Tales of Symphonia (940.000)
2. Tales of Vesperia (810.000)
3. Tales of Zestiria: (600.000)
4. Tales of Berseria
5. Tales of Symphonia: Dawn of the New World (inklusive Tales of Symphonia Chronicles)
6. Tales of Xillia
7. Tales of the Abyss
8. Tales of Graces
9. Tales of Xillia 2
10. Tales of Hearts

Japan & Asien

1. Tales of Destiny (1,63 Millionen)
2. Tales of Phantasia (1,33 Millionen)
3. Tales of Eternia (1,2 Millionen)
4. Tales of Destiny 2
5. Tales of Vesperia
6. Tales of the Abyss
7. Tales of Symphonia
8. Tales of Rebirth
9. Tales of Xillia
10. Tales of Graces

Europa

1. Tales of Zestiria: (481.000)
2. Tales of Symphonia: (480.000)
3. Tales of Vesperia: (410.000)
4. Tales of Berseria
5. Tales of Xillia
6. Tales of Symphonia: Dawn of the New World (inklusive Tales of Symphonia Chronicles)
7. Tales of Graces
8. Tales of Xillia 2
9. Tales of Eternia
10.Tales of the Abyss

Quelle: RPG Fan

Weitere Meldungen zu , , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    Ich habe eben einen riesigen Popel aus meiner Nase gezogen. Oh, und die besten Tales-Spiele sind natürlich die, die nicht auf Shit-Tendo-Konsolen erschienen sind!

  2. SoulSamuraiZ sagt:

    Tales of Xillia ist bisher mein absoluter Liebling der Reihe. Das fand ich so unfassbar gut. 😀

  3. Squall Leonhart sagt:

    Wie sehr ich mir eine Tales of Phantasia Remake wünschen würde. Das war mit Abstand beste Tales. Story ist in dem Teil einfach nicht zu toppen mit den späteren Teilen.

  4. RoyceRoyal sagt:

    Da mir FF sehr gut gefällt und ich vom Setting von Vesperia seinerzeit angesprochen war habe ich mir mal Zesteria angeschaut.
    Nein geht leider gar nicht. Das ist mir alles zu kindlich, zu weich...musste nach ein paar Stunden abbrechen.
    Zocke gerade wieder FF X...entweder geht Tales of erst nach vielen Stunden richtig los (ist bei FFX ja nicht anders, trotzdem macht die Story von Beginn an neugierig) denn das war alles ziemlich Käse.
    Einmal einen Titel mit Tales of versucht, wird nicht nochmal passieren!

  5. ras sagt:

    Tales of Arise wird das Beste werden:P

  6. MonadoX sagt:

    Symphonia, Vesperia und Xillia gehören für mich zu besten Tales-Of-Titeln. Allerdings fand ich auch Graces F richtig gut. Schade das dieser Teil gar nicht so oft vertreten ist.

    Definitiv denke ich aber auch, dass nach Arise auch gerne mal Remakes älterer Teile kommen dürfen. Also ich würde mich freuen, vielleicht Symphonia 1+2 in einer Story zu kombinieren oder mal Destiny mit deutschen Texten zu spielen. Wäre richtig cool.

  7. DarkSashMan92 sagt:

    Zestiria ist so ziemlich der schlechteste Teil xD

  8. Raine sagt:

    Mit Symphonia habe ich mich auf der PS3 gequält, konnte es im Endeffekt nicht durchspielen. Da die Handlung so offensichtlich und man bediente sich an Phantasia und anderen RPGs. Graces (bestes Kampfsystem), Phantasia (PS1, PSP) und Vesperia sind die besten.

  9. The_RageValley sagt:

    Symphonia war der Hammer. Die Platintrophäe hat mich damals allerdings gut gefoltert.. 😀

    Ansonsten konnte ich eigentlich jedem Teil bisher etwas abgewinnen.

  10. dark_reserved sagt:

    Hab bisher nur xillia 1-2 gespielt wobei ich 2 nicht beendet habe da war irgendwie die Luft raus das man laufend geld sammeln musste um Gebiete frei zu schalten und die Story in den Hintergrund geraten ist

  11. RikuValentine sagt:

    Symphonia, Graces und Vesperia sind meine Favoriten.
    Xillia leider nie weit gespielt. Xillia 2 nie gekauft. Und Zestiria/Berseria will ich noch anreißen.

    Xillia vllt auch wenn mal ein Remaster kommt (bitte von allen ein Remaster/Collection - Danke).