MLB The Show 21: Spieler fordern nach Game Pass-Ankündigung „kostenlose“ PS Plus-Version

Kommentare (314)

"MLB: The Show 21" wird ohne Zusatzkosten in den Xbox Game Pass aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine Entscheidung, die bei vielen PlayStation-Spielern für Empörung sorgt. Sie kritisieren den Verzicht auf eine PS Plus-Version.

MLB The Show 21: Spieler fordern nach Game Pass-Ankündigung „kostenlose“ PS Plus-Version
 „MLB The Show 21“ wird hierzulande ab dem 20. April 2021 erhältlich sein.

In einem Meinungsartikel schrieb Olaf kürzlich, dass der Xbox Game Pass für PlayStation-Spieler zur Plage werden könnte. Es werde immer diese „Schau mal, was die dort bekommen“-Momente geben. „Outriders“, das ohne Zusatzkosten in den Game Pass aufgenommen wurde, machte den Anfang.

Für noch mehr Empörung sorgte die in dieser Woche angekündigte Aufnahme einer bisher exklusiven PlayStation-Franchise: „MLB: The Show 21“ wird nicht nur erstmals auf der Xbox veröffentlicht. Auch können Game Pass-Besitzer direkt zum Launch den Download-Button betätigen, ohne einen zusätzlichen Cent bezahlen zu müssen. Kaufwillige PlayStation-Spieler werden hingegen tief in die Tasche greifen.

Die Preise im PlayStation Store: 

Während Xbox-Spieler „MLB: The Show 21“ gefühlt kostenlos bekommen, werden die Rufe nach einer PlayStation Plus-Version des Titels lauter. Viele Spieler fordern Sony dazu auf, „MLB The Show 21“ ohne Zusatzkosten für PlayStation Plus-Spieler zur Verfügung zu stellen. Nachfolgend lest ihr ein paar Meinungen aus der Twitter-Community:

  • Zac: „@PlayStation: Ein von PlayStation veröffentlichtes Spiel kommt in den Game Pass und NICHT in PlayStation Plus?“
  • Ryan Willcox: „Ich besitze eine PS4, PS5, PS Plus und PS Now. Aber weil ich keinen Xbox Game Pass besitze, erhalte ich nicht die gleichen Vorteile bei PlayStation-veröffentlichten Spielen zum Launch? Ja, natürlich.“
  • Greg Miller: „Was für ein toller Ausblick für Xbox und den Xbox Game Pass. Was für ein schrecklicher Anblick für PlayStation und PlayStation Plus.“
  • Chris: „Ich kann nicht mehr ruhig sein. Wir zahlen 70 Dollar für diese Spiele. Aber sie sind am ersten Tag im Game Pass. Für das Protokoll: Ich habe kein Interesse an MLB, aber Sonys Stille ist hier immer ärgerlicher.“
  • Brian English: „Ich habe in den letzten zehn Jahren jedes Jahr beim Launch für MLB the Show bezahlt. Und jetzt verschenkt Sony es kostenlos auf der Xbox? Ihr eigenes Spiel? Ich freue mich für Baseball-Fans, aber das hinterlässt einen üblen Nachgeschmack. Ich schätze, der Games Pass ist in der Tat ein besserer Service als PlayStation Plus.“

Auch in unserem Kommentarbereich wurde das Thema in den letzten Tagen reichlich diskutiert.

Am Beispiel von „MLB: The Show 21“ stellt der Game Pass einmal mehr unter Beweis, dass er das Potential hat, den Konsolen- und Spielemarkt gehörig auf den Kopf zu stellen. Oft werden vor allem neue Konsolen subventioniert, um mit dem Verkauf von Spielen ein tragfähiges Geschäftsmodell zu erreichen. Sony hält weiterhin daran fest.

Microsoft hingegen investiert Milliarden Dollar in den Ausbau des Game Pass-Angebotes, ohne dabei die eigenen Konsolen im Fokus zu behalten. Ziel ist es, Milliarden potentielle Spieler anzusprechen – beispielsweise über den hauseigenen Streamingdienst. Das betonten das Xbox-Oberhaupt Phil Spencer und weitere Unternehmensvertreter mehrfach.

Mehr zum Game Pass: 

„Es gibt 200 Millionen Menschen, die eine Konsole kaufen. Und es gibt 3 Milliarden Menschen, die Spiele spielen“, so Sarah Bond von Microsoft. „Heute haben viele dieser Menschen nicht die Möglichkeit, viele dieser erstaunlichen Erfahrungen und ikonischen Spiele zu spielen, die sie sehen. Wenn man sich anschaut, was wir mit dem Game Pass machen, dann machen wir das möglich.“

Was haltet ihr von der Aufnahme von „MLB: The Show 21“ in den Xbox Game Pass? Haben derartige Entscheidungen einen Einfluss auf eure Kaufabsichten?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 3 4 5 6 7

Kommentare

  1. keepitcool sagt:

    @Juan
    Ja, so WAR es. Du lebst halt in der Vergangenheit. Da hatte MS halb so viele Studios, keinen Gamepass, keine XCLoud, war insgesamt einfach in jeglicher Hinsicht schwächer aufgestellt...

  2. Acid187 sagt:

    @keep

    Du brauchst also nicht das Produkt mit GoW und Horizon usw. was dir gefällt, sondern du brauchst ein Produkt was die Konkurrenz schlecht aussehen lässt und größer und besser ist und einfach mehr hat?

  3. consoleplayer sagt:

    keep
    Glaubst du nicht, dass sich die PS5 mindestens 80 Mio Mal verkaufen wird?

  4. Juan sagt:

    Es kommt immer anders als man denkt. Bis jetzt laufen die Verkäufe wie bei der letzten Generation.
    Wenn ms es weiterhin aus welchen Gründen auch immer nicht hinbekommt mehr Konsolen herzustellen bzw. weniger als Sony bringen diese ganzen Deals nichts.

  5. keepitcool sagt:

    @Acid
    Ach die abgelaufene Gen war schon geil, man möchte ja nicht nur gewinnen, man möchte den Gegner dann auch vorführen weil man nie weiß wie lange die Dominanz anhält und ja, diese Dominanz ist ja leider nun auch schon vorbei...Diese wird leider MS in Zukunft inne haben...

  6. RikuValentine sagt:

    Ich blende garnichts aus. Ich sehe das alles. Du malst es nur schwärzer als es ist.

    Du sagst halt Mehr = Besser.
    Ich sage gewohnte Qualität halt = alles bleibt beim alten.

    Mehr ist nicht immer besser. Zudem siehst du anscheinend wirklich nicht gerne das MS wächst und somit Sony auch mal in Zugzwang sein könnte und Dinge umsetzt die man sich schon länger wünscht. Nein du denkst Sony legt sich jetzt auf den Boden und lässt sich penetrieren. Was aber nicht der Fall sein wird.

  7. Juan sagt:

    War xboxlive nicht auch vor Playstation plus da? Ein Gegenstück zum Gamepass haben sie auch, er wird von Sony aber zurückgehalten wie man deutlich merkt.
    Wenn Sony merkt das der Gamespass gut ankommt oder gefährlich wird, brauch Sony nur neue Spiele ins PlaystationNow reinschmeißen und schon war es das mit der Gefahr.

  8. keepitcool sagt:

    @consoleplayer
    Würde ich heute nicht mehr drauf wetten...Es werden viele abwandern, spätestens dann wenn sich bei MS die ganzen Übernahmen bemerkbar machen, also ab 2022/23...Zudem sollte man die XCLoud nicht unterschätzen. Zocken immer und überall, alle MS Games und noch viel mehr Day 1...Inkl. EA Play, irgendwann wohl auch Uplay+...
    Die meisten Casuals bei Sony interessieren sich nicht für Sony-Exklusives, denen gehts um günstiges Gaming und da ist der GP eben die erste Anlaufstelle...Ab Mai kommt im Übrigen Fifa 21 in den GP...Einfach so für Ultimate-Abonnenten...

  9. Juan sagt:

    Und warum haben sie bei der letzten Generation nicht die billigere Konsole(xbox) gekauft?

  10. Squall Leonhart sagt:

    @keep
    Also jetzt übertreibst du wirklich.
    So schlimm wird das nicht werden in der Zukunft und wär sagt dass die großen Studios rund um Ubisoft, EA, Activision, WB Interactive da mitspielen werden? Nur weil Microsoft etwas haben will, muss das nicht heißen dass die ihren Willen bekommen werden. Es gibt ja schließlich immer noch Kartellämter.

    Und nochmals die Japanischen Studios sind da genauso so nationalistisch, die werden sich nicht von Microsoft, einem Ami Konzern schlucken lassen. Wir wissen doch alle das Microsoft bereits versucht hat sämtliche Publisher rund um Capcom, SE, SEGA und Co. zu kaufen und keiner hat jemals eingewilligt. Am Geld wird es sicher nicht scheitern und davon hat Microsoft hat ja bekanntlich genug, trotzdem ist das kein Totschlag Argument. Geld ist eben nicht alles für Japaner, das wollen aber viele einfach nicht verstehen. Denn wenn wirklich alle nur auf Profit aus wären, hätte Microsoft alle bekannten Big Player aus Japan bereits unter seinem Dach. Wacht endlich mal auf, fremde Firmen können nicht ohne weiteres japanische Unternehmen kaufen.

  11. keepitcool sagt:

    @Riku
    Mehr heisst eben auch mehr Auswahl, mehr Geschmäcker werden abgedeckt. Und klar hat MS einige Studios extrem aufgestockt und pumpt Mrd. rein, Qualität lässt sich halt doch irgendwo kaufen.
    Sony wird irgendwie reagieren, aber sie können es nicht in dem Masse tun das sie MS locker flockig kontern oder ihnen sogar weh tun können...Die ein oder andere Nebelkerze wird kommen wie der Kauf von Bluepoint oder Housemaque, aber damit setzt man niemanden unter Druck...
    Ich gebe MS noch 2-3 große Studios a la SEGA oder Konami, dann wird Sony automatisch in die Bückhaltung gedrängt. Dazu müssen sie sich gar nicht auf den Boden legen lassen...Der Zenimax-Deal führt eigentlich schon dazu wenn wir ehrlich sind, da bricht einiges weg was Sony und den PSlern extrem weh tut, machen wir uns nichts vor. Da sind einfach beliebte und erfolgreiche IPs dabei...

  12. keepitcool sagt:

    @Juan
    "Wenn Sony merkt das der Gamespass gut ankommt oder gefährlich wird, brauch Sony nur neue Spiele ins PlaystationNow reinschmeißen und schon war es das mit der Gefahr."

    Jo, wenn du Sony in den Ruin treiben möchtest:-)...Die SP-Blockbuster verkaufen sich 10-20 Mio Mal, auf die Abverkäufe ist Sony angewiesen...

  13. keepitcool sagt:

    @Squall
    Dann lass mal die japanischen Studios weg, es gibt da draußen noch genug große Studios die Gefahr laufen von MS übernommen zu werden...

  14. Acid187 sagt:

    @keep

    Puh du hast leider ganz andere Probleme. Naja, vielleicht ändert sich das ja mal irgendwann und dann kann ich ein Unternehmen was nicht absolut dominant ist nur empfehlen. In der Situation liefern Unternehmen ihre beste Leistung und heute spielst du auf der PS das Ergebnis von so einer Phase.

  15. Juan sagt:

    Kommt mir so vor das du so einer bist der sich darüber freut wenn die amerikanischen Unternehmen tun und machen können was sie wollen ohne Konkurrenz und co.

  16. keepitcool sagt:

    @Juan
    Ganz im Gegenteil, ich würde mir eine weitere Gen wie die Abgelaufene wünschen...Wie kommst du drauf?

  17. Juan sagt:

    Weil ihr xbox fans euch immer so über das Geld von ms freut und auch extreme Schadenfreude habt, wirkt auf mich einfach so.

  18. keepitcool sagt:

    Ich und XBOX-Fan^^...Ok, ich mag deinen Humor:-)

  19. Juan sagt:

    Dachte ich die ganze Zeit.

  20. consoleplayer sagt:

    keep
    Durch deinen Pessimismus bist du zum Xbox-Fan geworden. ^^ Dass du der Xbox aber wieder so eine Gen wünscht, wie die abgelaufene, finde ich nicht gut.

  21. keepitcool sagt:

    Ja das findest du nicht gut weil du eben XBOX Fanboy bist:-)...Achja, so ein bisschen näher darf MS Sony schon kommen, aber wenn man sich deren Wachstum anschaut werden sie Sony links und rechts überholen und das finde ich nicht gut...Da fehlt doch bald jegliche Munition um die XBOXLer in Zukunft zu trol len^^

  22. Squall Leonhart sagt:

    @keep
    Versuche dich von solchen Gedanken abzubringen, indem du einfach zocken tust. Das wird nicht passieren so wie du es beschreibst, ein Activision würde niemals auf die PS Millionen von Call of Duty Sales verzichten wollen.

    Ich denke Microsoft wird keine so großen Studio Käufe genehmigt bekommen, vielleicht irgendwann mal Ubisoft das wäre aber dann vermutlich die Ausnahme. Microsoft wird wohl Studios wie die Ori und Flight Simulator Macher im Auge haben. Also wie dein Nickname sagt bleib cool^^

  23. Nightscream2000 sagt:

    @keep

    Man wird keinen reinen Playstation-Spieler von den Annehmlichkeiten einer Xbox überzeugen können, dass interessiert die nicht.

    Playstation ist Quasi wie ein zweites Leben.

    Man kann auch niemanden einen Gamepass schmackhaft machen, der lieber ne Playstation haben will.

  24. consoleplayer sagt:

    Ja, mich freut es, dass die Xbox Sparte nun stark verbessert ist. Ich würde aber Sony nichts schlechtes wünschen. Gerne nochmal so eine Generation, wie die PS4.

    Aber gefällt mir, dass dir bald die Munition zum Trollen ausgeht. 😉

  25. proevoirer sagt:

    Keep hat immer wieder mal solche Phasen, ist jetzt wirklich nicht das erste mal.
    Die Gefahr ist da, mehr nicht.
    So wie die Gefahr da war als einige dachten jetzt gewinnt nur noch psg und nsn city die CL.

  26. proevoirer sagt:

    Man City

  27. Squall Leonhart sagt:

    Er muss mal relaxen^^
    Microsoft kann auch nicht alles mit Geld bekommen und das muss man eben auch mal annehmen 😀

  28. Juan sagt:

    Was ist den wenn Amazon erst richtig anfängt?

    Umsatz Microsoft 145 mrd. Amazon 386 mrd. ^^
    Nach der xboxler Meinung, das der mit mehr Geld alles regiert und gewinnt muss sich ja MS dann warm anziehen, wenn sie nicht sogar von Amazon geschluckt werden. 😀

  29. proevoirer sagt:

    Es kann auch nicht alles nach Plan laufen.
    Umso größer man wird, wird es auch schwieriger alle glücklich zu machen, und da ist es einfacher wenn es etwas familiärer zugeht.
    Trotzdem mag ich die Spiele von Bethesda und würde mich freuen wenn die besser werden dank der Hilfe von ms

  30. consoleplayer sagt:

    "Trotzdem mag ich die Spiele von Bethesda und würde mich freuen wenn die besser werden dank der Hilfe von ms"
    Ich hoffe auch, dass das die Folge der Übernahme sein wird.

  31. clunkymcgee sagt:

    Da hat die MLB wahrscheinlich Druck gemacht, dass das Spiel auch auf der Xbox kommt. Es gab doch schon vorher diverse Gerüchte um die Exklusivität. Also für mich absolut keine Überraschung.

    Und auch kein Verlust 😉

  32. keepitcool sagt:

    @Squall
    Vielleicht irgendwann mal Ubisoft...Auch das wäre ein extremer Deal. Die Sache ist halt das Zenimax die Marktposition von MS extrem stärkt und die von Sony dementsprechend schwächt. Ich befürchte schon das MS noch 2-3 große Dinger an Land ziehen wird, wäre für Sony dann schon fatal...

  33. clunkymcgee sagt:

    Aber hey "Sony Studios" bzw. "SCE San Diego Studio" Logo auf der Xbox, da ist der Gedanke daran schon extrem amüsant. 😀 😀 😀

  34. keepitcool sagt:

    @consoleplayer
    Was Schlechtes wünsche ich MS ja auch nicht, nur sollten sie jetzt mal langsam vom Gas. Den schweren Gasfuss wünsche ich mir als PS-Fan eben bei Sony...

  35. TM78 sagt:

    @Juan. Informier dich einfach mal was Umsatz und was Gewinn ist. Nur weil du mehr Umsatz machst hast du nicht zwangsläufig mehr Gewinn gemacht. Amazon und MS schlucken, danke das war höchst amüsant.

  36. keepitcool sagt:

    @proevoirer
    Welche Phasen?. Ja die Gefahr ist eben da und über mögliche Folgen kann und sollte man doch diskutieren können. Mit irgendwelchen Phasen hat das rein gar nichts zu tun. Als PS-Fan wünsche ich mir auch in Zukunft ein starkes, dominantes Sony...Diese Dominanz sehe ich eben nur bröckeln und irgendwann wohl ziemlich einbrechen, die Gründe haben ich genannt.

  37. Juan sagt:

    Wieso ist der Gewinn von Amazon niedriger als der von ms?

  38. keepitcool sagt:

    @TM78
    Ist aber letztlich irrelevant. Wenn ich 100 Mrd. Umsatz mache und "nur" 10 Mrd. Gewinn, du aber nur 50 Mrd. Umsatz machst, dafür aber 30 Mrd. Gewinn habe ich trotzdem mehr Geld zur Verfügung um zu investieren. Amazon ist nochmal eine andere Hausnummer als MS, die könnten den gesamten Gaming-Markt leer kaufen wenn das Kartellamt wegschauen würde...

  39. consoleplayer sagt:

    keep
    Bin auch nicht für weitere Studioübernahmen. 23-24 Studios reichen auch für ein großes Spiel pro Quartal.

  40. TM78 sagt:

    Microsoft gewinn im 3.Quartal 2020 rund 14Mrd US Dollar. Amazon gewinn im 4.Quartal 2020, welches ihr stärkstes gewesen ist, rund 7.5Mrd US Dollar.Ja MS macht mehr Gewinn.

  41. Juan sagt:

    Für ein großes Spiel pro Jahr reicht es^^ das wäre erstaunlich wenig, da kommen ja bei Sony mehr.

  42. Jako der Russe sagt:

    Aktion: Kleinste violine der welt
    Reaktion: Popcorn
    Herrlich!

  43. consoleplayer sagt:

    Juan
    Es hieß mal, dass es ein AAA Spiel pro Quartal sein soll. Dazu dann noch AA und noch kleinere Spiele.

  44. proevoirer sagt:

    @keepitcool
    Ich meine solche Phasen wo du alles schwarz siehst von der PlayStation Seite aus.
    Deine Befürchtungen für die Zukunft verstehe ich gut, auch mir gefällt einiges nicht. Aber Sony hat mit Sicherheit noch einige Ideen auf Lager.

  45. proevoirer sagt:

    Wie gut wird VR2?
    Woran arbeitet ND gerade usw

  46. consoleplayer sagt:

    Ich freue mich sehr auf die Sommerevents mit hoffentlich Gameplay zu Horizon und Gow, aber auch auf neue Ankündigungen.

  47. Raine sagt:

    @Consoleplayer
    Wirf ein Auge auf Ratchet and Clank. Das Spiel wird wahrscheinlich beide vom Spaßfaktor übertrumpfen.

  48. Juan sagt:

    Spassfaktor bestimmt aber grafik und story bestimmt nicht.

  49. consoleplayer sagt:

    Raine
    Habe mir den Trailer letztes Jahr angesehen, aber ich bin empfänglicher für "erwachsenere" Spiele. Bitte nicht falsch verstehen, nur ist das Interesse eben nicht da.

  50. Juan sagt:

    Wollen wir die knappheit an chips hier ausdiskutieren und das es bis 2022 gehen könnte?

1 3 4 5 6 7