Far Cry 6: Kritische politische Themen sollen sensibel behandelt werden

In einem aktuellen Info-Update sprachen die Entwickler von Ubisoft noch einmal über die Geschichte des kommenden Shooters "Far Cry 6". In den Mittelpunkt rückten dieses Mal die politischen Aspekte der Story.

Far Cry 6: Kritische politische Themen sollen sensibel behandelt werden

"Far Cry 6" erscheint im Oktober 2021.

Da in den vergangenen Tagen mitunter hitzig über die Geschichte des kommenden Shooters „Far Cry 6“ diskutiert wurde, griffen die Entwickler von Ubisoft das Thema im Rahmen eines aktuellen Info-Updates noch einmal auf.

In diesem wies der Narrative-Director Navid Khavari darauf hin, dass die Handlung von „Far Cry 6“ durchaus politische Themen aufgreift und versucht, die politische Komplexität einer modernen, gegenwärtigen Revolution in einem fiktiven Kontext einzufangen. Unter dem Strich ging es den Entwicklern darum, eine spannende und mitreißende Geschichte zu erzählen, ohne Angst davor zu haben, kritische Fragen zu politischen Entwicklungen zu stellen.

Die Geschichte über eine moderne Revolution

„Eine Geschichte über eine moderne Revolution muss sein. In Far Cry 6 gibt es harte, relevante Diskussionen über die Bedingungen, die zum Aufstieg des Faschismus in einer Nation führen, die Kosten des Imperialismus, Zwangsarbeit, die Notwendigkeit freier und fairer Wahlen, LGBTQ+-Rechte und mehr im Kontext von Yara, einer fiktiven Insel in der Karibik“, führte Khavari aus.

Zum Thema: Far Cry 6: Die größte offene Spielwelt der Reihe wird erstmals ein ganzes Land umfassen

„Mein Ziel war es, unser Team zu befähigen, in der Geschichte, die wir erzählten, furchtlos zu sein, und wir haben in den letzten fünf Jahren unglaublich hart daran gearbeitet. Wir haben auch versucht, sehr vorsichtig mit unseren Inspirationen umzugehen, zu denen Kuba, aber auch andere Länder auf der ganzen Welt gehören, die in ihrer Geschichte politische Revolutionen erlebt haben.“

Kritische Themen sollen sensibel behandelt werden

Khavari weiter: „Bei unserem Ansatz haben wir darauf geachtet, Schöpfer und Mitarbeiter für unser Team zu suchen, die persönlich über die Geschichte und Kulturen der Regionen sprechen können, von denen wir uns inspirieren ließen. Wir haben auch Experten und Berater hinzugezogen, die die Spielgeschichte im Laufe des Projekts mehrmals untersucht haben, um sicherzustellen, dass sie mit Sensibilität erzählt wird. Es liegt nicht an mir zu entscheiden, ob wir erfolgreich waren, aber ich kann sagen, dass wir es absolut versucht haben.“

Zum Thema: Far Cry 6: Soll auf allen Plattformen gut laufen – PS5 und XSX erhalten 4K- und 60 fps-Unterstützung

„Far Cry 6“ befindet sich für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die PlayStation 5 sowie die beiden Streaming-Plattformen Stadia und Luna in Entwicklung. Erscheinen wird der neue Shooter aus dem Hause Ubisoft hierzulande am 7. Oktober 2021.

Quelle: Ubisoft

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted 4 & The Lost Legacy

Stand-Alone-Versionen aus dem PlayStation Store entfernt

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

TemerischerWolf

TemerischerWolf

01. Juni 2021 um 11:04 Uhr
ArthurKane

ArthurKane

01. Juni 2021 um 11:24 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

01. Juni 2021 um 11:53 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

01. Juni 2021 um 12:10 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juni 2021 um 12:23 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

01. Juni 2021 um 12:26 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

01. Juni 2021 um 12:32 Uhr
M'Aiq the Liar

M'Aiq the Liar

01. Juni 2021 um 13:43 Uhr
FCKfanKidz

FCKfanKidz

01. Juni 2021 um 13:53 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

01. Juni 2021 um 16:27 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

01. Juni 2021 um 17:10 Uhr