Sony Bend: „Days Gone“-Macher arbeiten an neuer Open-World-IP

Kommentare (20)

In einem heute veröffentlichten Interview verkündete der Leiter der PlayStation Studios, dass die "Days Gone"-Macher von Sony Bend gegenwärtig an einer neuen Open-World-IP arbeiten.

Sony Bend: „Days Gone“-Macher arbeiten an neuer Open-World-IP
Nach "Days Gone": Sony Bend arbeitet an einer neuen Open-World-IP.

Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, dass die „Days Gone“-Entwickler von Sony Bend Studio an einem neuen Projekt werkeln. Im Rahmen einer Q&A-Runde im PlayStation Blog ging Hermen Hulst, der Leiter der PlayStation Studios, heute darauf ein und konkretisierte diesbezüglich, das Team arbeite derzeit an einer frischen Open-World-IP.

Sony Bend: Neues Spiel greift auf Open-World-Systeme aus „Days Gone“ zurück

Allzu viele Details zum kommenden Spiel ließ sich Hulst zwar nicht entlocken, allerdings sei dieses Projekt seiner Ansicht nach „sehr spannend“ und würde den Verantwortlichen des Studios „wirklich sehr am Herzen“ liegen. Des Weiteren würde diese neue IP auf die „durchdachten Open-World-Systeme“ zurückgreifen, die Sony Bend bereits für ihr Zombie-Open-World-Spiel „Days Gone“ erarbeitet hatte.

Generell seien neue IPs „außerordentlich wichtig“ für PlayStation, da diese einen frischen Wind durch die Gaming-Landschaft wehen lassen würden. Hulst möchte, dass die Studios Risiken eingehen und die „Grenzen des Gamings kontinuierlich erweitern“, während sie gleichzeitig die Geschichte des Unternehmens würdigen. So solle sichergestellt werden, dass Spiele entstehen, „die von Bedeutung sind. Und damit meine ich Spiele, die wahrscheinlich nirgendwo anders gemacht worden wären.“

Zum Thema: Days Gone: Führende kreative Köpfe verlassen Sony Bend

Dass Sony Bend Studio nun offiziell an einer neuen IP arbeitet, senkt, zumindest für die nähere Zukunft, die Chancen auf ein „Days Gone 2“. Jeff Rose bestätigte, das Team habe kurzzeitig an einem Sequel zum Open-World-Game gearbeitet, allerdings sei das Projekt letztendlich eingestellt worden. Sein Kollege John Garvin kritisierte zudem Spieler, die neue Games wie „Days Gone“ nicht zum Vollpreis unterstützen würden. Im April starteten Fans außerdem eine Petition, um für ein Sequel zu werben, die mittlerweile fast 118.000 Leute unterzeichneten.

Freut ihr euch auf ein neues Open-World-Spiel von Sony Bend?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Fantasy wäre mega.

  2. Enova sagt:

    Wenn SB aus den Fehlern von DG lernen, dann wird das schon was Gutes werden. Nur bitte keine Zombies oder sonstige hirnlosen Kreaturen, habe erst mal genug davon xD

  3. Linkin_Marc sagt:

    Ein ScyFi Open World ala Mass Effect wäre klasse!

  4. Pro27 sagt:

    Sony hat ja starfield nicht bekommen wie die Gerüchte so sagen... Vielleicht ist das die Antwort von sony

  5. Plastik Gitarre sagt:

    days gone in einer urbanen metropole würde ich mit handkuss nehmen. mit dem bike durch seattle, washington oder chicago. joa wäre interessant.

  6. Pro27 sagt:

    Jup da wär ich dabei...
    Horde in einem Stadtviertel mit begehbaren Häusern oder Parkhäusern... Sehr gute idee

  7. vangus sagt:

    Das wird garantiert kein Zombie-Game.

    Eine Alien-Invasion wäre mit den heutigen Möglichkeiten mal wieder cool. Da kann es dann auch "Schwärme" geben von irgendwelchen Biestern...

    Ich freue mich so dermaßen, dass Bend eine neue IP machen, wird sicher episch auf der PS5!

  8. Dark Empire sagt:

    Jo, tippe ebenfalls auf ein Alien Sci-Fi Spiel.
    Da lassen sich die DG Mechaniken gut recyceln.

  9. Cult_Society sagt:

    Wird gekauft! Und ich hoffe noch auf DG2 !

  10. 3DG sagt:

    Ja, Days back wird irgendwann angekündigt. Eigentlich ist es mir egal, da es eh mindestens 4 Jahre dauern wird bis was kommt.

  11. Nero-Exodus88 sagt:

    Freu mich schon auf die PS4 Version

  12. VerrückterZocker sagt:

    Schön das die solch ein Vertrauen bekommen, es könnte ein Spiel werden weshalb ich eine Sony Konsole möchte.

  13. Zentrakonn sagt:

    Team Asobi ein neues Weltkasse Studio was Sony ohne mit Geld um sich zu werfen zu einen top Studio entwickelt. Reiht sich hoffentlich auf das Niveau von GG , ND , SM , IG , BS und PD nahtlos ein.

  14. Kintaro Oe sagt:

    Naja. So lange es kein Fantasy Setting ist. SciFi, sprich mit Alien Horden, könnte ich mir schon vorstellen. Frage ist ja, ob man weiter mit Horden arbeiten wird, würde aber bei OpenWorld und den bisherigen Erfahrungen natürlich Sinn machen. Ich hatte meinen Spaß mit Days Gone, Teil 2 benötige ich persönlich erst einmal nicht und freue mich auf die neue IP. 😀

    Gruß

  15. Takrag sagt:

    Die Geschichte von Days Gone würde aber einen zweiten Teil gebrauchen können. Dennoch neue IP´s sind immer gut.

  16. Yago sagt:

    Geil, Sony hat in jedem Studio was im Feuer, freu mich drauf.

    Mal schauen was uns dieses und nächstes Jahr noch so erwartet 🙂

  17. Doppeldenker86 sagt:

    Schon wie der open world. wird ignoriert.

  18. Diddi89 sagt:

    Und genau das ist , Was ich mir an Sony Lobe. Lieber neue IPs als den alten Rotz immer und immer wieder auf zu wärmen. Davon haben wir wirklich genug und nur wenige reihen können Fortsetzungen gebrauchen.

  19. Nathan Drake sagt:

    Sehr gut. Sie arbeiten an einem neuen Game. Ich hatte etwas Angst, dass Bend zu Remakes degradiert wurde. Aber sogar schon wieder eine neue IP und dann noch dieser Satz
    "Und damit meine ich Spiele, die wahrscheinlich nirgendwo anders gemacht worden wären.“
    Freue mich schon jetzt. So muss das sein. Spiele die sonst niemand macht

  20. big ed@w sagt:

    Das ist doch ein Witz.

    Ein Open World Spiel mit funktionierender Mechanik u bereits existierenden Sets aus Risikogründen Canceln,um es gg ein neues Open World Spiel zu tauschen????

    @Pro 27
    Das ist Nonsense.
    Erst Mal gibt es nichts wirklich greifbares zu Starfield
    als dass man darauf "antworten" könnte.
    Es muss ja erst die Frage bekannt sein um Antworten zu können.
    Zweitens wird es Jahre dauern bis Bend dieses Spiel releast.
    Wen interessiert eine Antwort in 2025 zu einem Spiel,das in 2021/22 erschien von dem man nicht mal weiss ob es abschmiert oder Erfolg hat??

    Ausserdem gab es auch Gerüchte dass Naughty Dog an irgendeinem Sci Fi Spiel arbeiten soll,bevor Starfield zum Thema würde.