A Plague Tale Requiem: Action-Adventure mit Trailer angekündigt

Kommentare (25)

Nachdem zuletzt bereits Gerüchte aufkamen, wurde "A Plague Tale: Requiem" nun offiziell mit einem ersten Trailer angekündigt. Das Spiel soll im kommenden Jahr in den Handel kommen.

A Plague Tale Requiem: Action-Adventure mit Trailer angekündigt
"A Plague Tale: Requiem" wurde offiziell mit einem Trailer enthüllt.

Nachdem wir euch kürzlich über ein Gerücht zu einer „A Plague Tale: Innocence“-Fortsetzung berichteten, wurde diese von Asobo Studio im Rahmen des  aktuell noch laufenden Xbox & Bethesda Games Showcase offiziell mit einem Trailer angekündigt. Das Spiel wird den Titel „A Plague Tale: Requiem“ tragen. Den Ankündigungs-Trailer könnt ihr euch weiter unten ansehen.

A Plague Tale Requiem: Macher versprechen eine emotionale Reise

Wie im Vorgänger wird erneut das Geschwisterpaar Amicia und Hugo im Mittelpunkt stehen. Die junge Heldin muss sich mit ihrem kleinen Bruder in ein neues Abenteuer stürzen, das von den Entwicklern als eine atemberaubende und emotionale Reise beschrieben wird. Beide sollen eine neue Aufgabe erhalten haben und beide müssen tun, was auch immer nötig ist, um in der brutalen mittelalterlichen Welt zu überleben.

Vor gut einem Jahr wurde enthüllt, der Vorgänger konnte einen ersten großen Meilenstein erreichen. Bis dahin konnte sich „A Plague Tale: Innocence“ für PlayStation 4, Xbox One und den PC über 1 Million Mal verkaufen. Bereits da war bekannt, dass Asobo Studios und Focus Home Interactive gemeinsam an einem neuen Projekt arbeiten würden.

Das Action-Adventure versetzt euch ins Frankreich des Jahres 1349. In der Rolle der jungen Amicia müsst ihr euch um euren kleinen Bruder Hugo kümmern. Gemeinsam werdet ihr von der Inquisition verfolgt und durch von der Pest verwüstete Dörfer und Landstriche gehetzt. Nur wenn beide Geschwister zusammenarbeiten, können sie die dunkelsten Tage ihres Lebens und diesen brutalen Überlebenskampf überstehen.

Zum Thema: A Plague Tale Innocence: Foto-Modus mit neuem Update veröffentlicht

„A Plague Tale: Requiem“ wird 2022 für Xbox Serie X/S und den PC erscheinen. Obwohl es aktuell noch nicht offiziell bestätigt wurde, kann davon ausgegangen werden, dass das Game ebenfalls für die PlayStation 5 veröffentlicht werden wird. Im Gegensatz zu anderen Ankündigungen im Rahmen des Events gab es bei diesem Titel keinerlei Hinweise auf einen Konsolen-exklusiven Release oder Launch des Titels für Xbox-Konsolen.

Freut ihr euch auf „A Plague Tale: Requiem“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    Hoffe es kommt auch für die PS5! *W*

  2. Berserk sagt:

    @Saowart-Chan

    Wird schon kommen. Die Frage ist dann nur wann. Ich hoffe nur dann ziemlich schnell, weil ich will sicher kein Jahr oder noch länger warten müssen...

  3. El Chefè sagt:

    Ich glaub das war das einzige Single Player Spiel in der gesamten Vorstellung. Sonst alles nur Shooter und/oder Multiplayer Spiele. Bin ich froh dass es Sony und Nintendo gibt.

  4. RegM1 sagt:

    Der Kurs war für Xbox/MS doch irgendwie klar, Gamepass als Zugangstor für die Spieler und dann richtig an Mikrotransaktionen verdienen.
    Wenigstens kommen die paar Spiele, die mich interessieren könnten auch für PC.

  5. Roxas_XIII_13 sagt:

    Ja nice. Wird gekauft.

  6. Dark Empire sagt:

    Super, freue

  7. GeaR sagt:

    Atomic heart kommt auch für die Ps4 und PS5

  8. Saowart-Chan sagt:

    @GeaR

    öhm, danke? xDD

    Und es erscheint nur auf den Next Gen Konsolen! ;3

  9. DUALSHOCK93 sagt:

    @GeaR
    Danke, danke Tag gerettet. <3 ^^

  10. NathanDrake1005 sagt:

    Spiele ich wie den ersten Teil auch auf PC 🙂

  11. Saowart-Chan sagt:

    @DUALSHOCK93

    Atomic Heart wurde eigentlich schon lange für die PS5 angekündigt. ^^;
    Was man auch in den älteren Trailer sieht. 😀

  12. Björn23 sagt:

    Super hoffentlich auch für die PS4 und PS5. Teil 1 war der Wahnsinn. Dramatisch Soundtrack, Inszenierung war großartig gemacht, die emotionale Bindung der Geschwister herzlich. Und die Atmosphäre Wahnsinn.

  13. xjohndoex86 sagt:

    Der Erste war ein schöner Geheimtipp. Ob's wirklich 'nen 2. Teil braucht, muss sich zeigen. Sieht aber schon mal gut aus. Die Küstenszene sogar atemberaubend.

  14. consoleplayer sagt:

    Dass da ein zweiter Teil kommt, nach dem guten ersten, freut mich sehr. Genau so natürlich, dass es im Game Pass sein wird. 🙂

  15. ZaYn_BolT sagt:

    Must have. Teil 1 war sehr gut, auch wenn das eigentliche Gameplay doch sehr simpel gestrickt gewesen ist und die K.i. der Gegner unterirdisch, hat mich das Spiel durch das Setting sowie der gelungenen Geschichte ganz gut unterhalten....

  16. Link87 sagt:

    Es wird für die Switch als Cloud Version erscheinen

  17. Wassillis sagt:

    Bitte für die PS5. Teil 1 war genial.

  18. Nero-Exodus88 sagt:

    Wieso sollte es nicht für PS5 kommen? Es ist weder Zeit noch Konsolenexklusiv. Wäre dem so gewesen, dann hätte das MS schon fett erwähnt wie bei den anderen Titeln

  19. Barlow sagt:

    APT ist eine Focus IP und bis die exclusiv Spiele bringen, wird es noch was dauern.

  20. manker88 sagt:

    Muss Teil 1 immer noch nach holen, hoffe immer wieder darauf das es mal ins ps+ oder now kommt. Die Demo damals hat mich wegen dem Gameplay nicht überzeugt, trotzdem aber viel positives gehört.

  21. Konsolenheini sagt:

    Wird ein blindkauf, da Teil 1 Hammer mega geile war.

  22. DanteAlexDMC84 sagt:

    Konsolenheini:

    Dito

  23. schakal87 sagt:

    Für mich ist das "Last of Us im Mittelalter" und fand den ersten Teil so klasse. Story, Inzenierung, Grafik und lineares Gameplay fand ich richtig spitze. Ich freue mich riesig darauf. Storytelling ala Last of Us, Uncharted, Plague Tale kann es für mich gar nicht genug geben.

  24. DanteAlexDMC84 sagt:

    A Plague Tale Requiem, wird blind gekauft. Der erste teil war für mich ein überraschungshit!!!
    Unglaublich gutes spiel mit toller geschichte.
    Hoffe diesmal auf eine schicke Amicia Figur und eine schöne Steelbook wäre auch klasse!

  25. Brzenska sagt:

    Kann man auch vergessen, da es gleich in den Ram$ch Pass kommt wird es so generischer Kinderkram sein. Teil 2 Titel sind sowieso immer schlechter außer Sony hat die Hand drauf.