Abandoned: Neuer Tweet stiftet Verwirrung, Studio entschuldigt sich

Kommentare (40)

Mit "Abandoned" soll dieses Jahr noch ein First-Person-Survival-Shooter exklusiv für die PlayStation 5 veröffentlicht werden. Kürzlich fragten die Entwickler, wie ihr Titel tatsächlich heißen könnte und sorgten damit für allerlei Verwirrung bei Spielern.

Abandoned: Neuer Tweet stiftet Verwirrung, Studio entschuldigt sich
"Abandoned" soll exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen.

Eines der mysteriösesten Games, das sich derzeit in Entwicklung befindet, ist zweifelsohne „Abandoned“ von Blue Box Game Studios. Der First-Person-Survival-Shooter befindet sich exklusiv für die PlayStation 5 in Arbeit und soll voraussichtlich noch im 4. Quartal 2021 veröffentlicht werden. Allerdings deuteten die Macher in einem gestrigen Tweet an, dass „Abandoned“ noch nicht der finale Titel des Spiels sein könnte, was für allerlei Verwirrung sorgte (via Push Square).

Abandoned: Kein neues Silent Hill-Game (?)

In einer gestern am späten Abend veröffentlichten Twitter-Nachricht forderten die Verantwortlichen die wartenden Fans dazu auf, den echten Namen ihres Werks zu erraten, das bald enthüllt werden solle. Hierzu gaben sie lediglich zwei Hinweise: „Erster Buchstabe S, letzter Buchstabe L“. Es dauerte nicht lange, bis viele Fans davon ausgingen, dass Entwicklerstudio würde hier andeuten, es würde an einem „Silent Hill“-Game arbeiten.

Nur wenige Stunden später entschuldigte sich Blue Box Game Studios jedoch bei den Spielern für die von ihnen gestiftete Verwirrung. In einem Statement stellt das Team klar, sie hätten „keine Verbindungen zu Konami. ‚Silent Hill‘ gehört Konami. Wir haben keinerlei Verbindungen zu Hideo Kojima. Es war niemals unsere Absicht, anzudeuten, der Name sei ‚Silent Hill‘. Wir entschuldigen uns aufrichtig dafür.“

Nachdem die E3 2021 mittlerweile ihr Ende erreicht hat, kursieren Meldungen, Sony plane ein eigenes Event, das bereits in den „kommenden Wochen“ stattfinden soll. Dies deutet zumindest die Insiderin Navtra in einem ResetEra-Beitrag an. In der Vergangenheit erwies sie sich bereits öfter als verlässliche Quelle hinsichtlich neuer PlayStation-Enthüllungen, weshalb an ihrer Nachricht durchaus etwas dran sein könnte.

Zum Thema: Abandoned: Realismus im Fokus – Entwickler liefern Update zur Framerate

Zusätzliches Gewicht erhält dieses Gerücht durch Äußerungen, die etwa im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Summer Game Fests getätigt wurden. Darin sagte Host Geoff Keighley nach der Enthüllung von „Death Stranding: Director’s Cut“, in „ein paar Wochen“ solle der PlayStation 5-Titel genauer vorgestellt werden. Auch Blue Box Game Studios deuten an, dass ihr Spiel „Abandoned“ bald enthüllt werden soll.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Glaubt ihr, bei „Abandoned“ handelt es sich um ein neues „Silent Hill“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Raine sagt:

    Es wird angenommen dass Kojima dahinter steckt. Ähnlich der Fall wie er es MGS 5 Ankündigung gemacht hatte.

  2. Stardust140 sagt:

    Da steckt doch Kojima dahinter und versucht die Gamer zu Trollen. Alleine die Homepage Seite sieht sehr komisch aus und außerdem hat nie jemand was von dem Entwickler vorher gehört. Sämtliche Accounts von denen haben irgendwie gar nichts. Auch deren YouTube Account ist komplett leer, aber auffällig ist das Bild im Account, da sind einfach paar Hügel zu sehen also bzw hills…

  3. Raine sagt:

    Wie Moby Dick Studios

  4. Stardust140 sagt:

    Ja genau, das selbe hat er ja damals bei mgsv auch gemacht. Da hier es das Moby dick Studios ein Spiel namens Phantom pain entwickelt.

  5. RikuValentine sagt:

    Nein das ist nicht Kojima. Sondern Jimkao.

  6. Eloy29 sagt:

    Zuzutrauen wäre es ihm....da habt ihr recht.
    Mal abwarten denn spätestens zum Sony Event wird das "Geheimnis" gelüftet werden.

  7. Kasak sagt:

    glaube auch das es mit kojima was sein kann

  8. ResidentDiebels sagt:

    Für was einen dreck sich Unternehmen mittlerweile alles Entschuldigen müssen. Twitter ist wirklich ein universum voller erbärmlicher kreaturen

  9. Raine sagt:

    Das Logo erinnert an das Logo der PS Studios. Blau ist die Farbe der PS. 12. August 2014 wurde P. T. veröffentlicht. Am 12. August 2015 wurde angeblich dieses Studio gegründet. Zufall? Man wird sehen.

  10. Kasak sagt:

    seltsamer zufall

  11. Mr.x1987 sagt:

    Gameplay interessiert mich von dem Titel schon.Hoffe man sieht demnächst mal was.

  12. Stardust140 sagt:

    Lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte das man eigentlich schon bestätigen kann, das hideo kojima an einem Ps5 exklusiven silent hill arbeitet. Die Enthüllung findet wahrscheinlich in dem ps Event statt, das in den nächsten Wochen stattfinden soll.

  13. xjohndoex86 sagt:

    Joakim Mogren schlägt wieder zu. ^^ haha

  14. Kasak sagt:

    blue box vlt ehr blue point mit kojima

  15. ps3hero sagt:

    "Super Cool"?

  16. Sid3521 sagt:

    Was habt ihr denn alle mit Hideo Kojima? Wie kommt ihr darauf, dass er dafür verantwortlich ist?

  17. Mursik sagt:

    Wie geil wäre ein Silent Hill an dem Kojima arbeitet bitte ?

  18. Imanuel Cunt sagt:

    @Sid:

    Weil Kojima bekannt ist für solche Aktionen. MGS5 wurde damals auch so Geheimnisvoll angekündigt und SH ist mittlerweile ohne Kojima nicht mehr wegzudenken, wenn man ehrlich ist.

    Und das Projekt ist wirklich seltsam. Das Studio wurde 2015 gegründet - das Jahr indem SH offiziell gecancelt wurde. Achtet im Trailer mal auf die Musik - der Song klingt verdammt nach SH2. Über dieses Studio findest du quasi nix, seit nunmehr 6 Jahren, keine vernünftigen Informationen. Immer wieder diese Verbindungen zu SH. Da ist doch was faul.

  19. $Trophytaker94$ sagt:

    Das Ding sollte nach den gestrigen Twitter Meldungen eigentlich durch sein. Abandoned ist nur der vorläufige Projektname und das was man bisher gesehen hat, soll nichts mit dem richtigen Game zu tun haben.
    Und Blue Box Games ist ganz sicher ein fiktives Studio, welches in Wirklichkeit gar nicht gibt - siehe Moby Dick Studios.
    Genauso wie Hasan Kahraman (H K) für Hideo Kojima stehen wird.
    Kojima hat hier seine Finger drin, bin mir sehr sicher.
    Wenn die das verkacken, stellt euch mal vor wie groß der Hate gegenüber Blue Box sein würde wenn das hier tatsächlich eine Ente ist. Die würden ihr Game zerstören.
    Angeblich steht das S und L für den Game Titel "Sigil". Auf Resetera hat das jemand geleakt

  20. Sid3521 sagt:

    @Cunt
    Hm, ich bin große Kojima Fan und Silent Hill,
    Ja, Kojima ist für solche verdrehten Ankündigungen bekannt.
    Aber NEIN! Silent Hill ist doch von Kojima nicht wegzudenken. Ich bitte dich. Wegen dieser lächerlichen P.T. Demo die GAR NICHTS mit Silent Hill verbindet?
    Und welchen Trailer hast du bitte gesehen wo die Musik stark nach Silent Hill klingt? Hab gerade mal geschaut und konnte nichts finden.

    Also ja, viele komische Überschneidungen aber Nein, das ist mir zu viel Wunschdenken. Außerdem wo deuten die gezeigten Bilder auf Silent Hill? Ich seh da ein Wald und weit und breit keine Stadt.

    Ich lasse mich gerne eines besseren belehren aber bisher ist Abandoned für mich kein heimliches Silent Hill von Kojima. Wäre auch komisch wenn Konami und Kojima im Streit(?) auseinander gehen, das Silent Hills Projekt eingestellt wird und am gleichen Tag ein neues Team unter Kojima an Silent Hill arbeitet.

  21. Kasak sagt:

    ein indie game mit eigenem psn launcher fuer nen trailer bei einem studio wo man nix erfaehrt wenn man sucht sehr komisch

  22. Imanuel Cunt sagt:

    Guck einfach mal auf Twitter. Dort wurde vor ca. 1 Stunde schon wieder was von BBGS gepostet und das www dreht aktiv durch.

  23. xjohndoex86 sagt:

    Zudem die Hügelkette beim Youtube Channel. ^^ Auf Twitter ist es auch mehr als amüsant das Ganze zu verfolgen. Versucht man hier nur einen auf Kojima zu machen oder steckt der Meister wirklich selber dahinter? Ich feier es so oder so jetzt schon.

  24. Buzz1991 sagt:

    Ich feiere das auch. Spätestens seit dem Lesen dieses Artikels

    playstationlifestyle.net/2021/06/16/blue-box-game-studios-abandoned-kojima-silent-hill/

  25. Kasak sagt:

    wird immer komischer

    gebt mal hideo in japanisch in den translater ein uebersetzt es auf tuerkisch da kommt kahrman raus

    hasan kahrman ist chef von blue box studios der eizige mitarbeiter da komische zufaelle^^

  26. Juan sagt:

    Also der Name vom Chef des Studios (Kahraman) kommt raus wenn man Hideo von japanisch ins türkische übersetzt?

  27. Kasak sagt:

    @Juan ja

  28. Juan sagt:

    Ich habe es im Übersetzer eingegeben Hideo heißt auf Türkisch wirklich Karaham das wäre mir dann jetzt schon etwas zu viel Zufall...

  29. Imanuel Cunt sagt:

    Ja, dachte es wäre ein fake, aber es stimmt. DAS ist bisschen zu viel des Guten, oder?

  30. Juan sagt:

    Es gibt viele Zufälle wo man denkt das muss Absicht sein aber das ist zu viel Zufall.

  31. Sid3521 sagt:

    Hm, okay, das mit dem Namen ist wirklich äußerst komisch. Maaaan, ich will mich nicht wieder freuen und wieder enttäuscht werden.

  32. Imanuel Cunt sagt:

    Danke @Buzz für den Artikel!

    WAHNSINN!

  33. xjohndoex86 sagt:

    Also wenn Sony da wirklich 'nen Deal ausgehandelt hat mit Konami und Kojima nun doch ein Silent Hills machen darf, vergieße ich wohl ein paar Freudentränen. Als Silent Hill Fan der ersten Stunden, der die ganze Leichenfledderei ab Homecoming ertragen musste und dann bei P.T. vollkommen aus dem Häuschen war, kann ich gar nicht beschreiben wie bitter die ganze Situation 2015 war. Irgendwas muss an den Gerüchten dran sein. So frequentiert wie die waren. Es MUSS einfach. 🙂

  34. Sid3521 sagt:

    Okay, ich bin überzeugt. Der Link hat mich gepackt!!!
    AAAALTEEER ich Dreh durch ist das geil!!!
    Wenn die Trennung von Kojima und Konami damals Teil eines riiiiesen Werbeplots waren fang ich an zu flennen. IST! Das! GEIL!!!

  35. xjohndoex86 sagt:

    @Buzz
    Danke für's Teilen! Grinse gerade im Kreis.

  36. Buzz1991 sagt:

    @Sid3521:

    Eine Werbeaktion war es garantiert nicht, denn dafür wurde zu viel Erde verbrannt.

    Aber es ist ja nicht ausgeschlossen, dass das Konami im Jahr 2020 bzw. 2021 ein anderes ist als das von 2014 bzw. 2015.

  37. Buzz1991 sagt:

    @Imanuel Kant, xjohndoex:

    Gerngeschehen!

  38. Kasak sagt:

    der erste trailer kriegt eine eigene app im psn viel aufwand fuer so ein kleines indie studio
    das gab es nur 1 mal bis jetzc(PT)
    warum auch die merhzahl studios bei 1 mitarbeiter
    weiss nicht wer dahinter steckt aber da ist was faul dran

  39. Imanuel Cunt sagt:

    Deren Follower auf Twitter haben sich in den letzten 2 Tagen verdoppelt und sie gießen immer mehr Öl ins Feuer

  40. clunkymcgee sagt:

    Da steckt eh Kojima hinter. Der Typ ist ein Genie.