Battlefield 2042: DICE spricht über Hazard und den nicht angekündigten Spiel-Modus

Kommentare (6)

Bekanntermaßen bekommt "Battlefield 2042" zwei Modi spendiert, die erst im Rahmen des "EA Play 2021"-Events ausführlich vorgestellt werden sollen. Anlässlich der aktuellen Episode der "EA Play Live Spotlight"-Serie verloren die Entwickler von DICE ein paar Worte über die beiden Modi.

Battlefield 2042: DICE spricht über Hazard und den nicht angekündigten Spiel-Modus
"Battlefield 2042" erscheint im Oktober 2021.

Vor wenigen Wochen ließen Electronic Arts und die Entwickler von DICE endlich die sprichwörtliche Katze aus dem Sack und kündigten den Shooter „Battlefield 2042“ offiziell an.

Wie in der Ankündigung unter anderem bestätigt wurde, bekommt „Battlefield 2042“ zwei bisher noch nicht vorgestellte Spiel-Modi spendiert, die im Rahmen des „EA Play 2021“-Events am 22. Juli 2021 vorgestellt werden sollen. Anlässlich der aktuellen Episode der „EA Play Live Spotlight“-Serie verloren die Entwickler von DICE ein paar Worte über die beiden Modi.

Fan-Favoriten und eine Menge Hochspannung versprochen

Zum einen haben wir es hier mit einem Spiel-Modus zu tun, in dem diverse Fan-Favoriten der „Battlefield“-Community ein Comeback feiern werden. DICE-Studioleiter Christian Grass dazu: „Darüber kann ich noch nicht so viel sagen. Was ist aber sagen kann, ist dass eine der Komponenten in dieser Erfahrung, die wir erschaffen, einige der Fan-Favoriten-Karten wieder in Battlefield 2042 einbauen wird.“

Zum Thema: Battlefield 2042: Retro-Karten bestätigt – diese Maps wurden bereits geleakt

Ein weiterer Modus, der in „Battlefield 2042“ mit von der Partie sein wird, trägt den Namen „Hazard“, mit dem die Macher von DICE neue Wege gehen und eine zeitgemäße Interpretation von Shootern abliefern möchten. Hierzu führte Oskar Gabrielson von DICE aus, dass wir es hier mit einem auf „hohen Einsätzen basierender Squad-Spielmodus“ zu tun haben, der „eine Menge Hochspannung“ verspricht.

Weitere Details zu diesem Thema folgen auf dem „EA Play Event 2021“-Event.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. coolwojtek sagt:

    DICE soll Bad Company für die PS5 raushauen, das wäre richtig geil 🙂

  2. daywalker2609 sagt:

    Leute Bad Company 3 wird erstmal nicht kommen, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

  3. Joker86 sagt:

    wow, wie nichtssagend..

  4. devilish_p sagt:

    ...stimmt.
    Vielleicht kommt ja auch Close Quarters mit 120 Spielern

  5. Devil-Ninja sagt:

    @ Coolwojtek
    @ daywalker2609

    BF Bad Company 3 für die PS5 wäre Hammer. Aber zuerst kommt Battlefield 2042 auf dem markt. Vobei ich es sehr gut finde, dass die coole Map "Arica Harbor" (aus BF Bad Company 2) auch bei Battlefield 2042 dabei ist, und unter "Battlefield Hub"-Modus spielbar sein wird. Das wird richtig geil 🙂

  6. Knoblauch1985 sagt:

    @devilish_p

    Spawn/Tot