Evil Dead The Game: Star deutet Release des Multiplayer-Horrors für Anfang 2022 an

Kommentare (3)

Derzeit befindet sich mit "Evil Dead: The Game" ein Multiplayer-Horrorspiel zum gleichnamigen Kultfilm in Entwicklung. Der Star der Vorlage könnte nun verraten haben, wann das Game erscheinen wird.

Evil Dead The Game: Star deutet Release des Multiplayer-Horrors für Anfang 2022 an
"Evil Dead: The Game" befindet sich unter anderem für PS4 und PS5 in Entwicklung.

Nachdem vor gut einem Monat erstes Gameplay-Material zum kommenden Multiplayer-Horrorspiel „Evil Dead: The Game“ präsentiert wurde, deutet nun der Star des Titels dessen Veröffentlichungszeitraum an. Sollten seine Aussagen korrekt sein, dürfte das Spiel voraussichtlich Anfang 2022 im Handel erscheinen.

Evil Dead The Game: Das Spiel sei „überraschend gut“

Bei besagtem Star handelt es sich um niemand geringeren als Bruce Campbell, den Hauptdarsteller des Kultfilms „Tanz der Teufel“ (Originaltitel: „The Evil Dead“). Der Schauspieler, der in der Filmvorlage den Protagonisten Ash Williams verkörpert, ist derzeit mit der „Keep Your Distance Tour“ unterwegs.

Hierbei handelt es sich um ein Event, mit dem 40. Jubiläum des allerersten „Evil Dead“-Kinofilms gefeiert wird. Dabei steht Campbell am Anfang des Programms auf der Bühne, spricht über seine Erfahrungen mit den Filmen und beantwortet den anwesenden Fans auch Fragen. Vor wenigen Tagen wurde, wie ein YouTube-Video (via We Got This Covered) zeigt, der Darsteller auch nach dem Spiel gefragt.

Auf die Frage entgegnete er, das kommende Videospiel sei „überraschend gut. Das ist es. Ich soll sagen, dass es gut ist, oder? […] Es ist eigentlich so, dass all ihr Gamer-Mistkerle sehr glücklich für die Wartezeit sein werdet. Ich glaube, es ist Februar 2022.“

Zum ThemaEvil Dead – The Game: Multiplayer-Horror lässt die Teufel tanzen – Erster Trailer

Wie er anschließend weiterhin ausführt, würden die Entwickler noch immer an „Evil Dead: The Game“ arbeiten und derzeit an einem neuen „Upgrade“ werkeln. Worum es sich dabei genau handelt, verriet der Schauspieler indes nicht, doch anhand seiner Äußerungen könnten die Macher weiter an der Technik des Spiel schrauben.

„Evil Dead: The Game“ befindet sich für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, die Nintendo Switch und den PC in Entwicklung. Ob das Spiel tatsächlich im Februar 2022 im Handel erscheinen wird, ist gegenwärtig noch nicht bekannt, da eine offizielle Ankündigung diesbezüglich noch aussteht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. moody_hank sagt:

    Klaatu, Verata, Nektarine

  2. freedonnaad sagt:

    wird das schon wieder so ein asymmetrischen Mumtiplayer gedöns?

  3. Benwick sagt:

    Hail to the King, Baby!