Disciples Liberation: Der Releasetermin und ein Trailer zum düsteren Taktik-Rollenspiel

Kommentare (4)

In einer aktuellen Mitteilung bedachten uns die Entwickler der Frima Studios mit dem finalen Releasetermin des strategischen Rollenspiels "Disciples: Liberation". Darüber hinaus zeigt sich das düstere Fantasy-Abenteuer in einem neuen Trailer.

Disciples Liberation: Der Releasetermin und ein Trailer zum düsteren Taktik-Rollenspiel
"Disciples: Liberation" erscheint im Oktober 2021.

Mit „Disciples: Liberation“ entsteht bei den Entwicklern der Prima Studios ein neues Rollenspiel, das mit seinem düsteren Setting wie den taktischen Kämpfen gleichermaßen punkten soll.

Wie die Prima Studios in Zusammenarbeit mit dem Publisher Kalypso Media bekannt gaben, wird „Disciples: Liberation“ ab dem 21. Oktober 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erhältlich sein. Begleitet wurde die Enthüllung des Releasetermins von einem Trailer, in dem etwas näher auf die wichtigsten Features des Rollenspiels eingegangen wird.

Kriege verwüsten die Länder Nevendaars

Offiziellen Angaben zufolge bringt es die Kampagne von „Disciples: Liberation“ auf eine Spielzeit von mehr als 80 Stunden und bietet euch über 270 Quests mit fünf unterschiedlichen Enden. Ihr erkundet ein von einem Krieg zerstörtes Land und stoßt auf eine weitläufige und verheerte Welt mit zahllosen Geheimnissen, verborgenen Schätzen und einer blutigen Vergangenheit.

Zum Thema: Tales of Arise: Demo zum Rollenspiel angekündigt – Frisches Gameplay verfügbar

Um euren Platz in der Welt zu finden, wählt ihr aus einer von vier Charakterklassen und zahlreichen Verbündeten. „Rekrutiere mehr als 50 Einheiten und stelle eine Armee zusammen, die perfekt zu deinem Spielstil passt. Meistere den Umgang mit Stahl und Magie in komplexen, rundenbasierten Kämpfen“, heißt es von offizieller Seite weiter.

Die Kämpfe von „Disciples: Liberation“ fallen laut offiziellen Angaben sehr strategisch aus und stellen euch regelmäßig vor Herausforderungen, die ganz neue Herangehensweisen erfordern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eloy29 sagt:

    Gefällt mir sehr , Spiele die so ähnlich wie Might and Magic sind waren lange Mangelware auf Konsolen.

  2. Horst sagt:

    Das sieht in der Tat echt gut aus. Hab ich Bock drauf ^^

  3. WingChun sagt:

    Super ich freue mich drauf,könnte spitze werden

  4. vampir47 sagt:

    Kennt denn keiner die spielereihe? Oder wird das hier aus guten grund gar nicht erwähnt das es erfolgreiche pc spiele waren?