Cyberpunk 2077: Multiplayer doch noch in Arbeit? Dataminer entdecken Hinweise

Kommentare (9)

Im Frühjahr deuteten die Verantwortlichen von CD Projekt an, dass sich das Studio dazu entschlossen haben könnte, die Arbeiten am Stand-Alone-Multiplayer von "Cyberpunk 2077" einzustellen. Für frische Spekulationen sorgen Hinweise, die Dataminer im aktuellen Quellcode des Rollenspiels entdeckten.

Cyberpunk 2077: Multiplayer doch noch in Arbeit? Dataminer entdecken Hinweise
"Cyberpunk 2077": Befindet sich der Multiplayer weiter in Arbeit?

Zum Launch im vergangenen Jahr hatte CD Projekts Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ vor allem auf den Konsolen Xbox One und PlayStation 4 mit zahlreichen technischen Problemen zu kämpfen.

In den Monaten nach der Veröffentlichung von „Cyberpunk 2077“ arbeiteten die Entwickler des Studios fieberhaft an Updates, mit denen der Zustand des Rollenspiels verbessert werden sollte. Im Zuge des Ganzen deutete CD Projekt im Frühjahr an, dass die Arbeiten am geplanten Stand-Alone-Multiplayer von „Cyberpunk 2077“ eingestellt wurden. „Damals haben wir darauf hingewiesen, dass unser nächstes Triple-A-Projekt ein Multiplayer-Cyberpunk-Spiel sein würde. Allerdings haben wir beschlossen, dies jetzt zu überdenken“, führte CD Projekt-CEO Adam Kiciński im März 2021 aus.

Dataminer entdecken Hinweise auf den Multiplayer

Möglicherweise könnte sich die Mehrspieler-Komponente von „Cyberpunk 2077“ doch noch in Arbeit befinden – wenn auch in einer neuen Form. Für die entsprechenden Gerüchte sorgte der Dataminer „Tyler McVicker“, der sich den aktuellen Quellcode des Rollenspiels genauer anschaute. Neben einer Überarbeitung der Engine entdeckte der Dataminer Hinweise auf zwei geplante Erweiterungen sowie einen Multiplayer-Modus.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Unbestätigte Details zu DLCs – Quests, Waffen & New Game Plus?

Es gibt zudem Hinweise auf „alte“ Multiplayer-Modi, die auf die ursprünglichen Pläne für ein „Cyberpunk“-Online-Spiel hinweisen könnten. Zu den Online-Modi, auf die sich die Spieler möglicherweise freuen dürfen, gehören ein klassischer Deathmatch-Modus oder kooperative Überfälle.

Die Hinweise im aktuellen Quellcode von „Cyberpunk 2077“ könnten darauf hindeuten, dass CD Projekt in der Tat Abstand von einem Stand-Alone-Multiplayer nahm und sich stattdessen dazu entschloss, den Multiplayer-Modi mit entsprechenden Updates den Weg ins Spiel zu ebnen.

Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher jedoch nicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sam1510 sagt:

    Ein Multiplayer Part ist das letzte was das Spiel braucht. Egal ob auf PC oder Konsole...die Baustelle ist Groß und wird nicht kleiner.

  2. xXDer_KritikerXx sagt:

    @Sam1519: Genau so sieht es aus!

  3. Noir64Bit sagt:

    Bitte bitte nicht! MP braucht bei dem Spiel kein Mensch!

  4. jorgus666 sagt:

    MP kannst du machen wenn der rest mal ordentlich läuft

  5. Gurkengamer sagt:

    @Noir ist das nicht dein Leitspruch bei jedem Spiel ?

  6. big ed@w sagt:

    MP kommt garantiert.
    Die wollen einen auf GTA 5 machen und mit einem next gen MP so richtig absahnen,weil dort mehr Potential liegt als in einem neuen Game.
    Und wenn man Erfolg damit hat ist man alle Sorgen los.
    Keine Kritik mehr wegen verbuggter Releases,keine Deadline,Organisations oder Budgetprobleme mehr,weil ein Cyberpunk 2 nicht vor 2030 erscheint u das Team an MP Inhalten arbeitet.

  7. Natchios sagt:

    ob man ein mp möchte oder nicht ist eher zweitrangig.
    das problem ist einfach das sie schon mit einem singleplayer game überfordert sind und ein multiplayer regelmäßig gewartet werden muss.
    und da cd projekt ja damit wohl maximal überfordert ist sollte dieses projekt auf eis gelegt werden oder einfach komplett streichen und lieber nen zweiten teil anfangen. genug erfahrung sollte man jetzt gesammelt haben.

  8. freedonnaad sagt:

    Nur weil Code Fragmente aus dem Multiplayer build drin sind, die für die Updates mutverwendet wurden, heißt es noch lange nicht, dass noch an einem multiplayer part gearbeitet wird

  9. Bumboclaat sagt:

    Erstmal den new gen Patch bringen und die 10 bugfixes damit dieser dann auch halbwegs gut läuft 😀 danach können sie sich bzgl. MP Gedanken machen.