Horizon Zero Dawn: Das PS5-Update stellt sich dem Performance-Check

Kommentare (37)

In dieser Woche wurde das Action-Rollenspiel "Horizon: Zero Dawn" mit einem 60FPS-Update für die PlayStation 5 versehen. Was dieses technisch zu bieten hat und welche Vorzüge geboten werden, verrät eine aktuelle Performance-Analyse.

Horizon Zero Dawn: Das PS5-Update stellt sich dem Performance-Check
"Horizon: Zero Dawn" bekam einen 60FPS-Patch spendiert.

Was in den vergangenen Wochen bereits durch die Gerüchteküche geisterte, wurde im Zuge des „Opening Night Live“-Events auch von offizieller Seite bestätigt.

So wird sich „Horizon: Forbidden West“ in der Tat auf Anfang 2022 verschieben. Als kleines Trostpflaster gaben die verantwortlichen Entwickler von Guerrilla Games bekannt, dass ab sofort ein neues Update zum Erstling „Horizon: Zero Dawn“ bereit steht. Dieses sorgt dafür, dass das gefeierte Abenteuer von Aloy auf der PlayStation 5 mit 60 Bildern die Sekunde gespielt werden kann.

Fast stabile 60FPS und reduzierte Ladezeiten

In einer aktuellen Performance-Analyse fühlten die Redakteure von Gamingbolt dem PlayStation 5-Update auf den Zahn und fanden heraus, dass die angepeilte Darstellung in 60 Bildern die Sekunde weitestgehend stabil erreicht wird. Lediglich in vereinzelten Momenten kommt es laut Gamingbolt zu kleineren Framerate-Drops.

Zum Thema: Horizon Forbidden West: Verschiebung auf 2022 bestätigt und 60 FPS-Patch für den Vorgänger

Da „Horizon: Zero Dawn“ in Form der PlayStation 4 Pro-Version über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 gespielt wird, solltet ihr abgesehen von der Darstellung in 60FPS keine großartigen Verbesserungen erwarten. Während hinsichtlich der grafischen Details und der Auflösung alles beim Alten blieb, werden auf der PS5 lediglich die Ladezeiten reduziert – von rund einer Minute auf knapp 30 Sekunden.

Weitere Details zum PS5-Update von „Horizon: Zero Dawn“ entnehmt ihr dem folgenden Video.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MartinDrake sagt:

    Auf diesen Patch hab Ich gewartet, mehr als auf manche Neuveröffentlichung. Endlich, freu mich!

  2. branch sagt:

    Darauf wartete ich auch. Jetzt schön die NG+ trophys holen ^^

  3. DarkSashMan92 sagt:

    Hatte die PS4 Version 30fps ?

  4. Farbod2412 sagt:

    Ja hatte es

  5. RikuValentine sagt:

    Ja.

  6. Jordan82 sagt:

    @branch ist doch nur ein Patch bleibt doch die PS4 Version

  7. Christianweg sagt:

    Richtig es ist einfach nur eins 60 FPS Update mehr nicht !

  8. TemerischerWolf sagt:

    @branch Hatte den DLC noch offen, den will ich jetzt auch angehen. Gestern wegen dem Patch HZD nochmal angeworfen und ich war wieder beeindruckt wie fantastisch dieses Game immer noch ausschaut. 🙂

  9. Sveninho sagt:

    @Jordan82: Ist ihm, so denke ich, bewusst. Deshalb möchte er ja jetzt, wohl seine letzten, Trophäen holen.

  10. TomCat24 sagt:

    Also ein nutzloses Nullupdate . Hoffe der Trend wird nicht durch die ganzen CoD Kids befeuert. Lightning und Texturen erwarte ich in dieser Gen nicht diesen ESports Mist und Fake FPS .

  11. StoneyWoney sagt:

    @TomCat24
    Fake FPS lol. Währenddessen weigere ich mich, auf 30fps gelockte Spiele zu spielen, weil mir da schlecht wird und es deutlichen Inputlag gibt. Aber gut, du hast wahrscheinlich damals in der PS3 Ära die Lüge geglaubt, das menschliche Auge könne nicht mehr als 30FPS wahrnehmen.

    Was das mit CoD zu tun haben soll, weiß ich auch nicht. Hauptsache eine 0815 Beleidigung rausgehauen.

    Das ist einfach ein Update, das nix kostet. Kein Grund zu nörgeln und hysterisch auf den Boden zu trommeln.

    Außerdem heißt es Lighting, nicht Lightning. Es sei denn, du möchtest wirklich spezifisch überarbeitete Gewitter...

  12. Mazechief sagt:

    Patch direkt geladen, Spiel angeschmissen und was soll ich sagen. Es ist und bleibt ein geniales Game. Habs auf dem PC schon sehr genossen, dass es durch die höhere Framerate, auch deutlich besser zu steuern ist. Jetzt auch auf der PS5, sehr schön. Ich pendel immer zwischen Spiel und Foto-Modus, weil es einfach zuviel Screenshot Material gibt in diesem Spiel 😀
    Und zu den ganzen Nörglern hier kann ich nur sagen, wenn ihr keinen Spaß an dem Spiel, dem Update habt oder einfach keine PS5 bekommen habt, ok aber versucht doch nicht den Leuten die Spaß daran haben, diesen zu verderben. Das ist einfach etwas, dass ich nicht verstehe. Oder seid ihr so kleingeistig, dass ihr denkt damit irgendetwas zu bewirken. Wenn ja, viel Erfolg :D:D:D
    Ihr seid einer von 4 Milliarden Internetusern und genau wie jeder Andere ein so winzig kleines Licht, welches einfach Niemanden interessiert. Besonders nicht als Kommentar unter einem Artikel irgendeiner Games-Seite. Mir ist das bewusst, euch auch?

  13. sonderschuhle sagt:

    Spiel hat mir super gefallen, aber 2. Mal durchzocken werde ich nicht. Linear mit Ubisoft-formel, reizt mich nicht mehr.

  14. BjGt sagt:

    @ Mazechief
    Schön geschildert!
    Vor allem aber der untere Teil…

  15. Saowart-Chan sagt:

    @Mazechief

    Sehr schön geschrieben! ^-^

  16. Frosch1968 sagt:

    Hätte nicht gedacht, dass 60FPS auf den aktuellen Konsolen soviel ausmachen.
    Möchte aber nicht mehr drauf verzichten.

  17. Riku1993 sagt:

    Sehe es genauso wie die anderen hier. Die 60 FPS fühlen sich so butterweich an. Durch dieses Update habe ich wieder Spaß an dem Spiel und bin dabei es durchzuspielen.

  18. branch sagt:

    @Jordan ja, ich weiß. Spielte aber HZD das erste mal letzten Winter als ich meine PS5 hatte und ließ extra einige Trophies übrig mit der Hoffnung, das ein Patch kommt. Jetzt hol ich eben die NG Trophies der PS4 Version auf der PS5 mit 60 FPS Patch

  19. branch sagt:

    @Termerischer ja, stimme ich dir zu. Es ist ein echter Augenschmaus. Mit Screenshots werde ich da auch wieder Zeit verbringen. Viel Spaß beim DLC

  20. AndromedaAnthem sagt:

    * Horizon Zero Dawn * ist einfach fantastisch und zählt für mich zu den besten
    Action Adventures aller Zeiten!
    Wer selbst an diesem Game noch was rumzumäkeln hat, sollte sich vielleicht ein
    anderes Hobby suchen.
    Gibt Menschen, die sind nur " happy ", wenn sie ein Haar in der Suppe finden...
    Klasse Update! 🙂

  21. DerMongole sagt:

    "Herr Ober Herr Ober da ist eine Fliege in meiner Suppe" "Ober: Nur eine?! eben waren es noch 2"

  22. songoku sagt:

    Lächerliches Update. Die Xbox Spieler bekommen da deutlich mehr geboten, siehe das jüngste Update zu Hellblade für die Series.

  23. Ita54 sagt:

    @Songoku
    Deswegen treiben sie sich immer auf eine Playstation seite, weil sie ja sooooo viel zu spielen haben. Bald habt ihr auch mal ein neues Spiel nach 7 Jahren, villeicht. 😉

  24. Sandraklaus sagt:

    @Ita54
    Das gleiche denke ich mir auch immer die Xbox Spieler schwärmen wie viel spiele Sie durch den Gamepass haben und gar nicht genug Zeit das alles zu zocken. Auf der anderen Seite hängen Sie den ganzen Tag auf Playstation Seiten rum 😉

  25. martgore sagt:

    Hab für mich schon immer entschieden, wenn Performance modus sprich 60fps oder „4K“ Qualität Modus mit 30 fps, dann immer 60 fps.
    Schön das es jetzt auf der PS5 spiele gibt, in denen beides möglich ist.4K und 60 fps.

  26. StoneyWoney sagt:

    @AndromedaAnthem
    Huch? Für mich hat das Spiel viele Makel, wodurch es bei weitem nicht zu meinen Favoriten zählt. Mir war nicht bewusst, dass ich dadurch nicht mehr des Gamings würdig bin 🙁

    Womöglich meintest du diejenigen, die sich hier an dem Update selbst stören. Aber falls die Aussage wirklich so allgemein aufs gesamte Spiel gehalten ist wie sie für mich wirkt, möchte ich gerne klarstellen, dass ich mir mein Hobby nicht nehmen lasse, bloß weil ich andere Spiele gut finde 😛

  27. AndromedaAnthem sagt:

    @StoneyWoney
    Ob man * Horizon Zero Dawn * mag oder nicht, ist natürlich Geschmackssache.
    Wie man in diesem Game viele Makel entdecken kann, ist mir allerdings ein
    absolutes Rätsel! Wenn alle Games in solch einem qualitativ hochwertigem
    Zustand auf den Markt kämen...
    Freelancer Gruß 😉

  28. RikuValentine sagt:

    @songoku

    Hellblade ist ja nun auch eine native Series X/S Version. Das hier ist nur ein Patch für die PS4 Version. Merkste schon selber.

  29. Nathan Drake sagt:

    @TomCat24

    Ich bin da auf deiner Seite. Aber schlussendlich kann man ja Heute meistens Entscheiden. Mir gefällt das Geschrei nach 60 oder sogar 120 fps auch nicht. Und wer sagt, es wird ihm schlecht, der spielt wohl erst seit dieser Generation.
    Ich bin mit durchschnittlich 20 fps bei vielen Games gross geworden und das ganze auf Flimmerkisten - 10 Stunden am Stück, hat damals einfach nur Spass gemacht

  30. StoneyWoney sagt:

    @Nathan Drake
    Nein ich spiele seit der PS1. Mir wird auch nicht prinzipiell bei 30fps schlecht, aber in Shootern kann das schon vorkommen. Liegt auch viel am Inputlag. Muss da erst so ein paar Stunden spielen, um mich zu gewöhnen. Aber wenn man wie bei Control spontan zwischen 30 und 60 FPS wechseln kann, merkt man das stark.

    Es müssten auch nicht zwingend 60 sein. Rift Apart zeigt seit dem 120hz update, dass der unterschied zwischen 30 und 40 bereits gewaltig ist. Digital Foundry hat das auch mal genauer ausgeführt.

  31. Nathan Drake sagt:

    @StoneyWoney

    Das ist klar. Wenn du 60 gewohnt bist und dann mal auf 30 gehst, merkst du das extrem und es kommt dir vor als würde alles ruckeln.
    Ich habe z.B nicht mal überlegt, dass Killzone oder Driveclub in 30 fps laufen. Ich sehe den Unterschied, aber oft mag ich die 30 sogar besser, weil es realer wirkt.

    Meinung dazu darf jeder seine Eigene haben. Ich finde es nur etwas an den Haaren herbeigezogen, wenn Entwickler "gedrängt" werden (oder gesagt wird, ohne 60 fps ist es ein scheiss Spiel, oder die Entwickler sind scheisse), obwohl die meisten von uns mit ganz Anderem gross geworden sind und es auch funktioniert hat. Wenn man nicht so stur ist und sich an die flüssigen 30 etwas gewöhnt, merkt man es nach einer Weile auch nicht mehr.

  32. RikuValentine sagt:

    Mir sind 30 (solange stabil) und 60 recht. 120 konnte ich noch nicht wirklich testen.

  33. StoneyWoney sagt:

    @RikuValentine
    Ich hab für den PC nen 144Hz Monitor. Die Bildrate ist schon echt butterweich, aber notwendig wäre es für mich persönlich eigentlich nicht gewesen. Ist dann eher was für high tier esport bereich, wo einzelne Frames die Reaktion und somit die erlangtn Preisgelder beeinflussen können 😛

    @Nathan Drake
    Ich dränge ja niemanden zu nem 60fps modus (außer bloodborne, grrrrr). Aber ich fühle mich einfach wohler, wenns flüssig läuft. Selbst beim sehr stabilen horizon waren mir manche sachen zu ruckelig für effektive ausführungen (stichwort nahkampf). Bei 40+ Bildraten kann ich dagegen keinen Inputlags mehr die Schuld geben, jeded Versagen ist dann mein eigenes 😀

    Zb God of War: im Quality Modus konnte ich es auf der höchsten Schwierigkeit nicht wirklich spielen. Im Performancemodus hingegen wurden meine Eingaben fürs Blocktiming besser übertragen.

    Aber finde allgemein schön, dass es auf Konsolen immer mehr Möglichkeiten für unterschiedliche Vorlieben gibt.

  34. Saowart-Chan sagt:

    @ songoku

    Oh man……v.v

  35. Saowart-Chan sagt:

    Also ich sehe keinen Unterschied von 60 FPS und 1000 FPS! ^^

    Welches Spiel läuft in 1000 FPS fragt ihr eich bestimmt gerade! ^^ Tjaaa, es hat was mit vielen Blöcken zu tun! ;3

  36. Nathan Drake sagt:

    @StoneyWoney

    Ich wollte dir das auch nicht unterstellen. Meinte da eher die lauten Schreihälse, die sowieso immer nur meckern 😉

    Hab auch 144 am Monitor. Spiele ich aber höchst selten. Mein TV ist dafür Butterweich - auch bei Filmen. Fürs Ruckeln macht eben eine gute TV Technik schon einiges aus.
    Aber bezüglich Performance hast du natürlich recht. Sei es im E-sport oder im MP (oder in deinem Beispiel). Wobei im MP bei Konsolen ja der Vorteil ist, dass alle mit 30 fps spielen und das Game darauf ausgelegt ist.

  37. Saleen sagt:

    Ich mag 120Hz....
    Alles andere schafft meine Hardware auf 4k nicht 😀
    Nicht mal Destiny 2....das buttert zwischen 90 und 110...
    Aber man hat G Sync und OLED.
    Rest ist Nonsen....