Mario Kart 9: Soll sich aktiv in Entwicklung befinden

Nach dem immensen und weiterhin anhaltenden Erfolg von "Mario Kart 8 Deluxe" stellt sich die Frage, ob Nintendo in naher Zukunft auch einen Nachfolger liefert. Ein Industrieinsider betont, dass die Entwicklung bereits begonnen hat.

Mario Kart 9: Soll sich aktiv in Entwicklung befinden

Der erfolgreichste Nintendo Switch-Titel könnte einen Nachfolger erhalten.

 

Seit 30 Jahren liefert die „Mario Kart“-Reihe in aller Regelmäßigkeit einige der erfolgreichsten Exklusivspiele der Nintendo-Geschichte. Der aktuellste Ableger „Mario Kart 8 Deluxe“ konnte bisher 38,74 Millionen Einheiten (Stand: November 2021) auf der Nintendo Switch absetzen, nachdem man sogar 8 Millionen Einheiten auf der Nintendo Wii U über den Ladentisch brachte. Doch wie geht es mit der Reihe weiter?

Wann erscheint der neue Teil?

In seinen Vorhersagen für das neue Jahr sprach Analyst und Industrieinsider Dr. Serkan Toto unter anderem auch den Kart-Racer an. So schrieb er auf GamesIndustry.biz:

„Mir ist bewusst, dass sich Mario Kart 8 Deluxe immer noch sehr gut auf der Nintendo Switch verkauft, aber Mario Kart 9 befindet sich in der aktiven Entwicklung (und kommt mit einem neuen Twist) und Nintendo könnte es dieses Jahr anteasern.“

Dies ist selbstverständlich keine offizielle Bestätigung des neuen Teils, jedoch hat Toto in der Vergangenheit häufiger bewiesen, dass er vor allem aus dem asiatischen Raum sehr genaue Informationen hat. Dementsprechend kann man gespannt sein, ob Nintendo der aktuellen Konsole noch einen neuen „Mario Kart“-Ableger spendiert.

Mit „Mario Kart 8 Deluxe“ bekommen die Spieler eine Vielzahl an Strecken und Fahrern geboten, die an die bekanntesten Nintendo-Marken angelehnt sind. Bekannte Gesichter wie Mario, Luigi, Prinzessin Peach, Bowser, Link, Zelda, Donkey Kong, Wario und viele weitere kämpfen stets um die vordersten Plätze und bewerfen sich mit Schildkrötenpanzern, Bananen und allerlei anderen Spielereien, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen und die Konkurrenz nach hinten zu werfen.

Nachdem die letzten beiden Jahre für viele Switch-Spieler eher enttäuschend ausfielen, scheint 2022 ein großes Jahr für Nintendo zu werden. Mit „Pokémon Legenden: Arceus“, „Splatoon 3“, „Bayonetta 3“ und auch dem Nachfolger zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ wurden bereits einige große Exklusivtitel für dieses Jahr bestätigt. Es könnte sein, dass Nintendo in den kommenden Monaten noch einige weitere Ankündigungen für dieses Jahr vornimmt.

Quelle: WCCFtech

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Ubisoft

Spieler kapieren nicht, welche Vorteile NFTs bringen

Microsoft

Strengere behördliche Prüfungen durch Activision Blizzard-Deal erwartet

Uncharted Legacy of Thieves Collection im Test

Die beste Version der zwei Action-Adventure-Hits

Resident Evil Village

Capcom nennt beeindruckende Verkaufszahl

Horizon Forbidden West

Die Hauptgeschichte soll in etwa so lang wie im Vorgänger sein

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

09. Januar 2022 um 21:54 Uhr