PS Plus Mai 2022: Gratis-Spiele kurz vor Ankündigung geleakt

Die PS Plus-Spiele für Mai 2022 wurden geleakt. Verantwortlich zeichnet sich dieselbe Quelle, die schon in den vergangenen Monaten ins Schwarze traf und den Neuzugang korrekt vorhersagte.

PS Plus Mai 2022: Gratis-Spiele kurz vor Ankündigung geleakt

Update: Die PS Plus-Spiele für Mai 2022 wurden offiziell angekündigt.

Ursprüngliche Meldung: Morgen werden die PS Plus-Spiele für Mai 2022 enthüllt. Aber ihr kennt es schon: In den vergangenen Monaten kam es regelmäßig zu einem vorzeitigen Leak, der sich anschließend bewahrheitete und daher auch heute nahezu als Ankündigung angesehen werden kann. Offiziell bestätigt sind die Spiele aber noch nicht.

Der Leak zu den PS Plus-Spielen für Mai 2022 erfolgte einmal mehr über Dealabs, wo sich der User „billbil-kun“, der in den vergangenen Monaten ein ausgezeichnetes Insiderwissen unter Beweis stellte, in Bezug auf den PS Plus-Neuzugang sehr gesprächig zeigte.

Demnach erwarten euch im Mai die Spiele „FIFA 22“ für PS4 und PS5, „Curse of the Dead Gods“ für PS4 und „Tribes of Midgard“ für PS5 und PS4.

PS Plus für Mai 2022 in der Übersicht

FIFA 22 (PS5 / PS4)

Curse of the Dead Gods (PS4)

Tribes of Midgard (PS5 / PS4)

Freigeschaltet werden die PS Plus-Spiele für Mai 2022 in dieser Woche noch nicht. Ihr müsst euch bis zum 3. Mai 2022 gedulden. Es ist der erste Dienstag des neuen Monats und damit traditionell der Tag, an dem neue PlayStation Plus-Spiele bereitgestellt werden.

In der Zwischenzeit könnt ihr weiterhin die PS Plus-Spiele laden, die Sony für den laufenden April freigeschaltet hat. In der hier verlinkten Meldung erfahrt ihr, um welche „Gratis Games“ es sich handelt.

PlayStation Plus bietet noch mehr und wird umgebaut

Eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft gewährt euch nicht nur regelmäßig einen Zugriff auf die „Gratis Spiele“ der Instant Games Collection, die monatlich ausgetauscht werden. Eine Mitgliedschaft ermöglicht euch ebenfalls den Zugang zu den Online-Features von PS4- und PS5-Titeln. Exklusive Demos, Betas, zusätzliche Inhalte und Rabatte runden neben dem Cloud-Speicher für Spieldaten das Angebot ab. Bezahlen müsst ihr dafür rund 60 Euro pro Jahr.

Weitere Meldungen zu PlayStation Plus: 

Doch in Kürze ändert sich das Angebot. Denn Sony führt das dreistufige PlayStation Plus-Modell ein. Europäer werden am 22. Juni 2022 versorgt, wenn alles nach Plan läuft.

Die erste Stufe mit der Bezeichnung „Essential“ entspricht preislich und inhaltlich dem des bisherigen PlayStation Plus. Mehr kosten die Stufen „Extra“ und „Premium“, die euch einen Zugriff auf eine große Bibliothek mit Spielen (teils via Streaming) gewähren. Nähere Einzelheiten zu den drei Stufen findet ihr in dieser Meldung.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS Plus Essential, Extra und Premium

Offizieller Leitfaden und vollständiges Lineup für Asien

Game Pass

Ehemaliger Xbox-Manager macht sich Sorgen um die Auswirkungen

Call of Duty Warzone 2

Gerüchte sprechen von Verhör-Mechanik und weiteren Neuerungen

PlayStation VR2

Showcase in Kürze? Insider berichtet von "Gerüchten"

PS4 & PS5

Sniper Elite 5 und mehr - Neuerscheinungen der Woche

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

26. April 2022 um 15:25 Uhr
sLiiDer-1337

sLiiDer-1337

26. April 2022 um 16:26 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

26. April 2022 um 17:21 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

26. April 2022 um 17:21 Uhr
MichaelHolzer

MichaelHolzer

27. April 2022 um 01:14 Uhr
Doppeldenker86

Doppeldenker86

27. April 2022 um 08:03 Uhr