Resident Evil: Erster Teaser Trailer zur Netflix-Serie veröffentlicht

Nachdem in den letzten Monaten Cast und Starttermin der kommenden "Resident Evil"-Serie enthüllt wurden, veröffentlichte Netflix nun den ersten Teaser Trailer.

Resident Evil: Erster Teaser Trailer zur Netflix-Serie veröffentlicht

"Resident Evil" startet im Juli 2022 bei Netflix.

Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Netflix an einer neuen Serie basierend auf Capcoms ikonischem „Resident Evil“-Franchise arbeitet. Anders als zuletzt „Resident Evil: Infinite Darkness“ erwartet uns hier jedoch kein weiteres Anime-Projekt, sondern eine Live-Action-Produktion. Heute veröffentlichte der VoD-Anbieter den ersten Teaser Trailer zur Videospiel-Adaption, der uns einen genaueren Einblick in die Handlung der Serie gewährt.

Serie startet im Juli 2022 bei Netflix

Die Geschichte spielt an zwei Zeitpunkten: Im Jahr 2022 bringt Albert Wesker seine beiden Töchter nach New Raccoon City, wo er mit seinen Experimenten fortfahren will. Omnipräsent ist in der modern erscheinenden Stadt die Umbrella Corporation, die Fans der Videospiel-Vorlage natürlich nur allzu gut kennen. Weskers Töchter erkennen im Laufe der Zeit, dass ihr Vater in dubiose Machenschaften verwickelt zu sein scheint.

Die Forschungen des „RE“-Bösewichts dürften auch dafür verantwortlich sein, dass die Welt im Jahr 2036 am Rande des Untergangs steht. Dann kämpft eines der inzwischen erwachsenen Mädchen, Jade, um ihr Überleben in den Wirren einer Zombie-Apokalypse. Vor mehreren Jahren ist nämlich ein Virus ausgebrochen, das die Menschen in Untote verwandelte. Darüber hinaus muss sie sich mit den Ereignissen aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, insbesondere den unheimlichen Verbindungen zwischen ihrem Vater und Umbrella. Zudem fragt sie sich seit all diesen Jahren, was ihrer Schwester Billie zugestoßen ist.

Mehr zu Resident Evil:

Zu den bekanntesten Schauspielern der schlicht „Resident Evil“ genannten Netflix-Serie zählen Lance Reddick („John Wick“) als Albert Wesker und Ella Balinska („3 Engel für Charlie“) als Jade. Balinska ist dieses Jahr übrigens auch noch in einem Videospiel zu sehen. Im kommenden Action-Rollenspiel „Forspoken“ spielt sie die Hauptrolle. Weitere Cast-Mitglieder der Netflix-Serie sind Siena Agudong, Paola Nunez, Adeline Rudolph und Tamara Smart.

„Resident Evil“ startet am 14. Juli 2022 exklusiv bei Netflix.

Was ist eure Meinung zum ersten „Resident Evil“-Teaser Trailer?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Couch_Panda

Couch_Panda

12. Mai 2022 um 17:26 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

12. Mai 2022 um 17:30 Uhr
spider2000

spider2000

12. Mai 2022 um 17:54 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

12. Mai 2022 um 18:29 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

12. Mai 2022 um 18:37 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

12. Mai 2022 um 20:26 Uhr
black_haze_24

black_haze_24

12. Mai 2022 um 20:34 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

13. Mai 2022 um 02:07 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

13. Mai 2022 um 04:02 Uhr
Hellogamer80

Hellogamer80

13. Mai 2022 um 09:32 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.