PS4 & PS5: Neuerscheinungen der Woche

Nächste Woche erscheinen einmal mehr mehrere neue PlayStation 4- und PlayStation 5-Spiele. Auf welche Games ihr euch genau freuen dürft, das verraten wir euch wie gewohnt in unserem kleinen Übersichtsartikel.

PS4 & PS5: Neuerscheinungen der Woche

Nächste Woche erscheinen elf neue Spiel für PS4 und PS5.

In der nächsten Woche finden mal wieder einige frische Spiele für PS4 und PS5 ihren Weg in den Handel. Im Vergleich zur Vorwoche steigt die Zahl der Neuveröffentlichungen von sieben auf elf. Welche Games euch genau erwarten, das erfahrt ihr wie immer in den nachfolgenden Zeilen.

Broken Mind (PS4)

Release: 21. Juni 2022

Den Anfang in der neuen Woche macht der Action-Survival-Horror-Mix „Broken Mind“. Darin übernehmt ihr die Kontrolle über Agent Frank Morgan, der nach einem verschwundenen Mädchen suchen muss. Dieses wurde während einer Liveübertragung entführt und nun zählt jede Sekunde.

Um sie finden zu können, müsst ihr Rätsel lösen, Kämpfe überstehen und schnell handeln!

Shadowrun: Dragonfall – Director’s Cut (PS4, PS5)

Release: 21. Juni 2022

Besonders auf ihre Kosten kommen in den nächsten Tagen „Shadowrun“-Fans, denn diese dürfen sich gleich auf zwei Titel freuen. Zunächst wäre da „Shadow Run: Dragonfall – Director’s Cut“. Hierbei handelt es sich um eine Stand-Alone-Version der Dragonfall-Kampagne, die ursprünglich als Erweiterung veröffentlicht wurde. Wie der Titelzusatz andeutet, dürft ihr euch auf allerlei frische Inhalte freuen, etwa neue Missionen, alternative Enden und ein überarbeitetes Interface.

Darüber hinaus haben die Entwickler ebenfalls das Kampfsystem des Rollenspiels ausgebaut und um neue taktische Möglichkeiten erweitert. Als Bonus dürft ihr euch außerdem über den Soundtrack des Spiels freuen. Den OST des Vorgängers gibt es noch gratis obendrauf!

Shadowrun: Hong Kong – Extended Edition (PS4, PS5)

Release: 21. Juni 2022

Der zweite Titel um Bunde ist „Shadowrun: Hong Kong – Extended Edition“, die das Originalspiel um eine weitere Kampagne erweitert. Diese soll euch bis zu sechs Stunden Spielzeit bieten. Darüber hinaus wurden das Gameplay überarbeitet, der neue Cyberware-Skillbaum eingebaut und der Sound dynamischer gestaltet.

Des Weiteren bietet das Spiel umfangreiches Bonusmaterial, unter anderem einen 100 Minuten langen Audiokommentar der Entwickler. Solltet ihr das Spiel bisher verpasst haben, erhaltet ihr hiermit die definitive Version des Titels, in dem zahlreiche fordernde Kämpfe und eine spannende RPG-Story auf euch warten.

Shadowrun Returns (PS4, PS5)

Release: 21. Juni 2022

Mit „Shadowrun Returns“ kehrt ebenso der älteste Teil der drei Titel für aktuelle Konsolen zurück. Die Story spielt im Jahr 2054, in einer Welt, in die die Magie wieder zurückgekehrt ist. Dies führte dazu, dass uralte und mächtige Wesen einmal mehr erwacht sind. Dazu zählen unter anderem Elfen, Orks und Zwerge. Ihr schlüpft derweil in die Rolle eines Shadowrunners, eines Söldners, der tagtäglich um sein Überleben kämpfen muss.

Das Game will euch vor allem mit seinen taktisch fordernden Kämpfen an den Controller fesseln, in denen jeder Zug und jede eurer Aktionen gut überlegt sein will. Zudem dürft ihr eure gewählte Charakterklasse weiterentwickeln und ganz nach euren Vorstellungen formen.

Firegirl: Hack ‘n Splash Rescue DX (PS4, PS5)

Release: 22. Juni 2022

Im Roguelike „Firegirl: Hack ’n Splash Rescue DX“ übernehmt ihr die Kontrolle über eine junge Feuerwehrfrau, die noch ganz am Anfang ihrer Karriere steht und von allen nur Firegirl genannt wird. Pflichtbewusst kümmert sie sich um alle eingehenden Notrufe und eilt mit ihrer Axt sowie dem Hochdruck-Feuerwehrschlauch, den sie als Jetpack nutzt, von einem Einsatzort zum nächsten. Kann sie alle vom Feuer eingesperrten Menschen retten?

Ihr schlagt euch durch abwechslungsreiche, prozedural generierte Level, für deren erfolgreichen Abschluss euch immer nur wenige Minuten Zeit bleiben. Zwischen den Missionen könnt ihr auch die Feuerwache aufsuchen, um dort etwa eure Ausrüstung zu verbessern.

Deliver Us the Moon (PS5)

Release: 23. Juni 2022

Beim Indie-Adventure „Deliver Us the Moon“ handelt es sich um einen spielbaren Sci-Fi-Thriller, in dem ihr die Hauptrolle spielt. Da in der Zukunft die Energiereserven der Erde erschöpft sind, machte sich die Menschheit auf die Suche nach neuen Quellen und wurde auf dem Mond fündig. Die World Space Agency koordinierte die Besiedlung des Mondes, um dessen Ressourcen nutzbar zu machen. Jahre später seid ihr als letzter Astronaut unterwegs.

Wahlweise in der First- oder Third-Person-Perspektive müsst ihr die Mondlandschaft sowie die Ruinen der einstigen Kolonien erkunden, um deren Geschichte und Geheimnisse aufzudecken. Dabei müsst ihr übrigens stets euren Sauerstoffvorrat im Blick behalten, denn dieser hält nicht unendlich lange.

Sonic Origins (PS4, PS5)

Release: 23. Juni 2022

Auch Retro-Fans kommen nächste Woche auf ihre Kosten. Freuen dürfen sie sich unter anderem auf die Spielesammlung „Sonic Origins“, die gleich vier ältere Games des blauen Igels aus dem Hause SEGA vereint. Darin dürft ihr einmal mehr in liebgewonnenen Erinnerungen schwelgen, während ihr durch ikonische Levels wie Green Hill Zone flitzt, um die finsteren Pläne des bösen Dr. Eggman immer wieder zu durchkreuzen.

Die Entwickler haben die Technik der Games-Klassiker überarbeitet und Sonics Bewegungsrepertoire unter anderem um neue Animationen erweitert. Darüber hinaus dürft ihr euch auf verschiedene freischaltbare Inhalte freuen, unter anderem Speziallevel und besondere Herausforderungen. Außerdem dürft ihr zwischen einem Klassikmodus mit der Originalauflösung der Titel und dem Jubiläumsmodus mit unbegrenzten Leben und hochauflösender Optik wählen.

Steve Jackson’s Sorcery: The Complete Collection (PS4)

Release: 23. Juni 2022

In „Steve Jackson’s Sorcery: The Complete Collection“ erwartet euch ein episches Abenteuer, das euch in ein Land voller Magie und Monster entführt. Die Entwickler versprechen zehntausende Entscheidungen, die ihr treffen dürft und die euch in Erinnerung bleiben sollen. Des Weiteren warten auf euch Kämpfe gegen merkwürdige Monster, zahlreiche Zaubersprüche sowie versteckte Geheimnisse in einer offenen Spielwelt.

Das Spiel basiert auf den Bestsellern von Steve Jackson und lässt euch das Abenteuer in einer handgezeichneten 3D-Welt erleben. Besonders hervorgehoben wird das dynamische Storytelling, das sich an jede eurer Entscheidungen im Spielverlauf anpassen soll und zu einem von mehreren möglichen Enden führen.

AI: The Somnium Files – nirvanA Initiative (PS4)

Release: 24. Juni 2022

Visual Novel-Fans, die eine Schwäche für Anime haben, sollten derweil einen Blick bei „AI: The Somnium Files – nirvanA Initiative“ riskieren. Darin müsst ihr zwei Spezialagenten, Mizuki und Ryuki, sowie ihren KI-Partnern Aiba und Tama bei der Aufklärung eines kniffligen Falls lösen.

Dieser dreht sich um bizarre Serienmorde: Vor sechs Jahren tauchte eine halbe Leiche auf, deren anderen Hälfte nie gefunden wurde – bis diese völlig unerwartet sechs Jahre später ohne Anzeichnungen von Verwesung plötzlich doch auftauchte. Im Laufe ihrer Ermittlungen merken die Hauptcharaktere allmählich, dass hinter ihrem Fall womöglich doch mehr stecken könnte und ehe sie sich versehen, finden sie sich inmitten einer Verschwörung wieder.

Capcom Fighting Collection (PS4)

Release: 24. Juni 2022

Und noch eine Retro-Spielesammlung! Mit der „Capcom Fighting Collection“ erhaltet ihr ein wahrlich prall gefülltes Paket, das aus insgesamt zehn Titeln des japanischen Videospielentwicklers besteht. Hierzu zählen unter anderem Ableger namhafter Reihen wie „Darkstalkers“ oder auch „Street Fighter“. Die Macher versprechen eine perfekte Kollektion, die sich sowohl als Arcade-Fans als auch Neueinsteiger richten soll.

Damit letztere von den für ihren hohen Schwierigkeitsgrad berüchtigten Titeln nicht direkt abgeschreckt werden, haben die Entwickler einsteigerfreundliche Optionen wie Trainingsmodi und besondere Eingabehilfen integriert. Darüber hinaus ist es nun möglich, die Spiele jederzeit zu speichern. Falls ihr euch mit möglichst vielen Gleichgesinnten messen möchtet, dürft ihr das im Onlinemodus tun, den alle zehn Spiele unterstützen.

Pocky & Rocky Reshrined (PS4)

Release: 24. Juni 2022

Und auch der letzte Titel auf unserer Liste dürfte älteren Videospiel-Fans eventuell bekannt vorkommen. Mit „Pocky & Rocky Reshrined“ kehrt ein Sidescrolling-Klassiker aus dem Jahre 1992 zurück, der ursprünglich für das Super Nintendo Entertainment System entwickelt wurde. Die Story beginnt damit, dass vor langer Zeit wildgewordene Monster die Sieben Glücksgötter entführten, ehe sie schließlich von Pocky, der Schreinprinzessin, besiegt wurden.

Allerdings sollte der Frieden nicht ewig fortbestehen, denn gefährliche Bergmonster sind wieder unterwegs und greifen unsere Helden an. Pocky und Rocky müssen sich somit einmal mehr zusammentun, um dieses Abenteuer heile zu überstehen. Falls ihr das Spiel nicht alleine im Story-Modus angehen möchtet, steht euch auch Freies Spiel zur Auswahl, das ihr gemeinsam mit einem Freund erleben könnt. Neben einem leichten Spielmodus gibt es noch drei neue Spielcharaktere.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hogwarts Legacy im Test

Ein wahrhaft magisches Abenteuer

Gran Turismo 7

Wurde von Anfang an mit PlayStation VR2 im Hinterkopf entwickelt

PS5

Dank besserer Verfügbarkeit - Britische Verkaufszahlen im Januar fast verdoppelt

Filme & Serien

Diese Videospiel-Verfilmungen starten 2023

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

Mehr Top-Artikel

Kommentare

AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

20. Juni 2022 um 01:11 Uhr
Der_doktor_1982

Der_doktor_1982

20. Juni 2022 um 06:44 Uhr
BruceWayne

BruceWayne

20. Juni 2022 um 10:28 Uhr
DynastyWarrior

DynastyWarrior

20. Juni 2022 um 12:28 Uhr