Jump to content

CoD:Ghosts Hacker gesichtet!?


$pinga$
 Share

Recommended Posts

Also ich finds sehr lustig das so viele auf die IW-Games schimpfen. Ich muss persönlich sagen die meisten Hacker habe ich bis jetzt in den Black Ops-Teilen gesichtet. Naja und in MW1. Aber ich finds einfach sehr schade, das so Leute wirklich jedes Jahr von neuem dem Rest den Spielspaß zerstören müssen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 45
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ob IW oder Treyarch. Fakt ist, in jedem Teil sind Hacker/Cheater.

 

Ich habe gestern mit einem Bekannten eine ganze Weile Black Ops 1 gespielt und da waren dann leider auch wieder welche.

 

Bei einem konntest drauf ballern wie du wolltest, der fiel einfach nicht um. Hatte am Ende auch dementsprechend eine KD nach der Runde.

 

Und in einer anderen Lobby bekam ich Minus Punkte nach Abschüssen und auf meinem Bildschirm stand immer sowas wie +9gh - 4j78 oder so ähnlich. Am Ende hatte ich - 300000 Punkte.

 

Also es wird überall gehackt/gecheatet, der Entwickler spielt keine Rolle.

Aber bisher habe ich die meisten in den MW Teilen gesichtet. Allen voran, MW1 und MW2. Da sind die ja zu Massen.

:sm:
Link to comment
Share on other sites

Ich meine jetz isses klar das die drin sind. Die server werden ja kaum noch oder gar nicht mehr gewartet. Aber ich fand auch bei Release MW1 und BO am schlimmsten. Eigentlich wirklich traurig.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Link to comment
Share on other sites

Beim Release von MW1 und Blops wurde schon gehackt? :D

Irgendwie hat es bei mir ein halbes Jahr gedauert, bis ich den ersten gesehen hatte. Und das war auch nur ein Speedhack.^^

Blops war zum Release ganz sicher auch noch nicht gehackt.

 

Ich glaube auch, dass die meisten noch nicht mal in der Lage sind einen Hacker von einem guten Spieler zu unterscheiden.

 

Ich habe es oft genug bei mir erlebt, dass man glaubte ich hacke. Nur weil ich jemanden mit Kimme und Korn durch die Wand verfolgte und Wallbangs gegeben habe. Oder weil ich mit der G11 Abschüsse machte, wo der Gegner 50 Meter entfernt war und ich nicht Kimme und Korn genutzt habe.

 

Oder in Blops2... Ich war schon so oft in einer Lobby, wo einer in "meinem" Team alle als Hacker betitelt hat. Nur komischerweise haben sie gar nicht gehackt.

 

Das ist einfach der Frust. Sie kriegen auf die Fresse, also muss er auch ein Hacker sein. Denn sie sind ja voll die guten Spieler und es kann einfach nicht sein das jemand besser ist als sie. Also muss es zu 100% ein Hacker sein. -.-

Edited by NaIchHalt
Link to comment
Share on other sites

Ganz sicher waren beide gehackt. Wenn du meinst das es das nicht war hattest du Glück oder bist schlichtweg falsch informiert. In MW1 wurde allerdings auch ssehr viel geglitcht.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Link to comment
Share on other sites

Zeige mir, dass CoD4 schon bei Release gehackt war! Zeige mir das Blops schon bei Release gehackt war!

 

Viel Spaß beim Suchen nach vernünftigen Quellen. Dürfte für Dich ja kein Problem sein was zu finden, wenn es denn so war.

 

Das einzige CoD wo bei Release schon gehackt und gecheatet wurde, dass ist Ghosts.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin bisher noch nie hackern begegnet. Ich hatte zwar die vermutung bei manchen aber nach längeren logischen denken wahren es keine. Und von den prestigehavk brauch ich nicht reden da es extrem viele gibt. Ich finds aber immer lustig wie man als hacker bezeichnet wird^^ das einzige was ich jemals gehackt habe, das geb ich zu, war das offline multiplayer profil in mw2 da man mit allem gegen freunde spielen möchte. Aber sich online prestige zu hacken ist doch langweilig da man kein anreiz hat dinge freizuschalten. Ich finde activision sollte unbarmherzig sein zu hackern. Damit meine ich die komlpette IP adresse sperren.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch, dass die meisten noch nicht mal in der Lage sind einen Hacker von einem guten Spieler zu unterscheiden.

Ich habe es oft genug bei mir erlebt, dass man glaubte ich hacke. Nur weil ich jemanden mit Kimme und Korn durch die Wand verfolgte und Wallbangs gegeben habe. Oder weil ich mit der G11 Abschüsse machte, wo der Gegner 50 Meter entfernt war und ich nicht Kimme und Korn genutzt habe.

 

Oder in Blops2... Ich war schon so oft in einer Lobby, wo einer in "meinem" Team alle als Hacker betitelt hat. Nur komischerweise haben sie gar nicht gehackt.

 

Das ist einfach der Frust. Sie kriegen auf die Fresse, also muss er auch ein Hacker sein. Denn sie sind ja voll die guten Spieler und es kann einfach nicht sein das jemand besser ist als sie. Also muss es zu 100% ein Hacker sein. -.-

 

Mag ja sein, dass es auch diese Spieler gibt. Aber willst du jetzt allen Ernst erzählen, dass die meisten Hacker von guten Spielern nicht unterscheiden können?!:facepalm:

 

Wenn Leute unsichtbar sind und einen x mal erschießen, 20m hoch springen können, einen über die gesamte Map killen( von einem zum anderen Ende, völlig gleich ob da zig Häuser etc zwischen liegen), aus der Hüfte Headshots setzen, aus gefühlten 200m, man seine ganze Munition auf einen verballern kann und 120% aus kurzer Distanz trifft, der aber nicht stirbt, durch Wände sehen kann etc., sind alles gute Spieler, ja? :ok:

Ist natürlich dann auch gaaanz schwer zu unterscheiden. Welch stupide Aussage.

 

Ich bin bisher noch nie hackern begegnet. Ich hatte zwar die vermutung bei manchen aber nach längeren logischen denken wahren es keine.

 

Dann stellt sich mir nur die Frage, was du dann gespielt hast, wie lange du schon spielst oder ob du blind bist bzw. dein logisches Denken fehlschlägt.

:sm:
Link to comment
Share on other sites

@NaIchHalt: Ich habe nie behauptet alles zu wissen. Und DIR brauche ich schon gar nichts beweisen, wenn du behauptest ich würde hier Lügen erzählen. Wenn du trollen willst, such dir ein anderes Forum.

@FreddyFox: Danke. ;)

 

@alle: es gibt tatsächlich viele Flamer die solche Dinge behaupten, auch ich wurde aufgrund kurioser Luckshots schon als Hacker betitelt. Aber wenn jemand offensichtliche Zielhilfen beispielsweise verwendet bei denen er einen roten Trigger in der Mitte des Bildschirms bekommt wenn er in Richtung (!!!) eines Gegners zielt und solche Scherze sind für mich hieb- und Stichfeste Beweise. Auserdem gehts hier um Ghosts und nicht um die Vergangenheit.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Link to comment
Share on other sites

Wollt ihr mich rollen?

 

@$pinga$: Wer hat denn hier behauptet das dort schon zum Release gehackt wurde? Du, oder ich?

 

@FreddieFox1983: Ja. Die meisten können es nicht. Man braucht nur mal Wallbangs machen oder extrem hoch gewinnen und schon ist man in deren Augen ein Hacker. Oder Sie kommen in die Lobby, sehen eine K/D und S/N die in ihren Augen niemals normal erreicht sein kann und betiteln einen als Hacker, schon bevor man gegen Sie gespielt hat.

 

Und solche Leute gibt es wie Sand am Meer.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mir sagt das ganze gar nicht zu. Ich warte heute noch auf Next Gen-Partikeleffekte bei Rennspielen, stattdessen macht man sie jetzt als reduziertes Cell Shading.  Ich finde diese Art Design-Kombi auch äußerst merkwürdig. Ich meine, die Kombi zwischen realistisch und cell shading ist reine Spielerei und hat anscheinend keinen inhaltlichen Nutzen. Ich hab den Bezug niht verstanden. Ich hab nur drauf gewartet, dass Bugs Bunny und Michael Jordan in den Trailer springen und einen auf Space Jam machen.
    • Paramount+ bestätigt: Frasier is back in the Building. 👍   Frasier is back in the building: sequel series greenlit at Paramount+ | Frasier | The Guardian   Sehr geil. 😍
    • Der Artstyle wäre halt wirklich das einzige Kaufargument. Was auch sonst? Sogar GTA5 ist von den tuningsetups, der Welt und der Vielfalt Welten vor NFS 😁 für mich könnten sogar die Autos in dem Look sein. 
    • Er meint diese weißen Schaum-Mäuse die man als Süßigkeiten essen konnte.  Apropos Mäuse. Mit so einer "Süßen Maus" habe ich als 8 jähriger Bub mal eine Krankenschwester im Krankenhaus zum schreien gebracht 🤣
×
×
  • Create New...