Jump to content

Wann kommt mp3, Youtube, Videos etc.


sly.bide

Recommended Posts

  • Replies 20
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

@ Reptile-2k:

Ich bin ganz sicher kein X-Box verfechter! Ich war und werde immer PS-Zocker bleiben! Mochte die X-Box noch nie!!

Aber das das Medium, also die Disc in 5 Jahren ausgestorben ist glaube ich nicht uund würde es auch absolut scheiße finden! Ich nutze Watchever und co überhaupt nicht!! Ob bei spielen oder Filmen! Außerdem bin ich was Filme angeht Sammler und möchte etwas im Regal haben bzw. in den Händen! Bei der klassischen Musik CD hat auch jeder gedacht als mp3 damals kam, dass es mit der CD nicht mehr lange dauern wird und es gibt sie immernoch! Also eine PS5 ohne Laufwerk wird es ganz sicher nicht geben, allein schon weil es immernoch genügend Ort (sogar sehr viele) gibt, an denen es nur grausam schlechtes und langsames Internet gibt was schlechteren Absatz bedeuteb würde. Deswegen wird es das klassische Medium immer als Alternative geben!!

Was ich persönlich auch bevorzuge. Allein schon von der Qualität her! Habe zu hause mittlerweile ordentliche Heimkinokomponenten, da will ich auch Filme etc. in bester Ton und Bildqualität genießen können! Ein aktueller Film ist bei Watchever und co. sicherlich nicht in gleicher Bild u. Tonquali zu streamen oder was auch immer! Wer kann denn mal eben eine Bluray von 25GB oder noch mehr eben fix runterladen bzw. bei mehr als 50 Filmen die man behalten will und dafür den Speicher haben! Nachher hab ich hier 50 externe Festplatten stehen für meine Filmsammlung oder was?! :zwinker: nene!!

 

Die PS4 hält ja sicher wieder 5-7 Jahre. Das ist eine lange Zeit, und da wird Internetmäßig viel passieren.

Ich bleib dabei, Discs sind nach dieser Zeit tot.

Mit 100Mbit Leitungen wie sie wahrscheinlich 80% aller deutschen in 10 Jahren haben sind auch 25GB nichts besonderes. Ich lad mit meiner Leitung 10MB/s, das dürfte selbst für 4k Filme reichen (glaub ich).

Der Trend geht einfach zum streamen, Deutschland ist weit hinten dran und selbst da explodieren momentan die Nutzerzahlen von Watchever und Maxdome.

Amerika ist da schon viel weiter, dort hat so gut wie jeder Netflix.

Das ganze geht weiter mit Spotify, das in 10 Jahren auch die meisten altmodischen Radiosender vernichtet (wegen personalisierter Werbung attraktiver für Geldgeber, und wegen personalisierter Musik für die Nutzer).

 

Aber wir schweifen sehr vom Thema ab.

 

Wie gesagt das oben sind nur Vermutungen von mir, du kannst natürlich genau so recht haben. In diesem Sinne: :prost:

 

Die Ps4 kann weder MP3 und CD´s abspielen, bzw. Nutzen und wird das in Absehbarer Zeit auch nicht können. :zwinker:

 

Der Grund ist genau so simpel wie einleuchtend: Sony will music unlimited Abos verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

also ich bin ganz ehrlich diese ganzen Features braucht doch glaubig nur 10% der ps4 Zocker.

 

Wer brennt den sich heute noch cd´s um sie an der ps4 zu hören.

Genauso wie das mp3 Feature , irgendwelche Bilder und Videos.

 

Ich hab sowas an der ps3 5 Jahre nicht gebraucht und werde es an der ps4 auch nicht verwenden.

Das geht alles tausendmal schneller und einfach an einem pc bzw. Laptop.

Link to comment
Share on other sites

also ich bin ganz ehrlich diese ganzen Features braucht doch glaubig nur 10% der ps4 Zocker.

 

Wer brennt den sich heute noch cd´s um sie an der ps4 zu hören.

Genauso wie das mp3 Feature , irgendwelche Bilder und Videos.

 

Ich hab sowas an der ps3 5 Jahre nicht gebraucht und werde es an der ps4 auch nicht verwenden.

Das geht alles tausendmal schneller und einfach an einem pc bzw. Laptop.

 

Wieder mal `nen ego...... nur weil DU es nicht gebraucht hast musst du die Zahl der anderen Leute welche diese Funktionen wahrscheinlich irgendwann mal nutzen werden nicht so ins lächerliche ziehen.

Würde eher realistisch bleiben und das sind meiner Meinung nach deutlich mehr Leute als deine ~10%.

 

Ich vermisse diese Funktionen momentan auf der PS4, vorallem die Musik, Bild und Videofunktion.

 

Finde es immer schlecht wenn Funktionen bei einem neueren Modell entfernt werden welche vorher schon vorhanden waren.

 

Zudem kann ich nicht nachvollziehen das der Browser kein Flash unterstützt.

Link to comment
Share on other sites

Die PS4 kann selbst gebrannte AudioCDs lesen, doch die müssen "finalisiert" sein ... Google das mal, obwohl du das wissen müsstest, wenn du dir schon eigene CDs brennst ;)

Adio-CD's müssen immer finalisiert werden!! Außerdem wird eine CD, wenn man sie eben als Audio-CD brennt automatisch finalisiert! Anders als bei einer Daten-CD z.B. mit mp3's!!

Von daher war sie finalisiert!

Link to comment
Share on other sites

Die PS4 hält ja sicher wieder 5-7 Jahre. Das ist eine lange Zeit, und da wird Internetmäßig viel passieren.

Ich bleib dabei, Discs sind nach dieser Zeit tot.

Mit 100Mbit Leitungen wie sie wahrscheinlich 80% aller deutschen in 10 Jahren haben sind auch 25GB nichts besonderes. Ich lad mit meiner Leitung 10MB/s, das dürfte selbst für 4k Filme reichen (glaub ich).

Der Trend geht einfach zum streamen, Deutschland ist weit hinten dran und selbst da explodieren momentan die Nutzerzahlen von Watchever und Maxdome.

Amerika ist da schon viel weiter, dort hat so gut wie jeder Netflix.

Das ganze geht weiter mit Spotify, das in 10 Jahren auch die meisten altmodischen Radiosender vernichtet (wegen personalisierter Werbung attraktiver für Geldgeber, und wegen personalisierter Musik für die Nutzer).

 

Aber wir schweifen sehr vom Thema ab.

 

Wie gesagt das oben sind nur Vermutungen von mir, du kannst natürlich genau so recht haben. In diesem Sinne: :prost:

 

 

 

Der Grund ist genau so simpel wie einleuchtend: Sony will music unlimited Abos verkaufen.

Eben, lassen wir uns mal überraschen! :zwinker::prost:

Ja und das mit dem Music Unlimites Abo ist ne frechheit! Und wenn es eben genug blöde gibt die es unterstützen müssen wir bald alle für ALLES zahlen! Ähnlich wie bei Formaten wie Sky bezüglich Sport übertragungen, wenn keiner Sky kaufen würde, würden sie pleite machen und die privaten oder öffentlich rechtlichen würden alles "kostenlos" zeigen!

Link to comment
Share on other sites

also ich bin ganz ehrlich diese ganzen Features braucht doch glaubig nur 10% der ps4 Zocker.

 

Wer brennt den sich heute noch cd´s um sie an der ps4 zu hören.

Genauso wie das mp3 Feature , irgendwelche Bilder und Videos.

 

Ich hab sowas an der ps3 5 Jahre nicht gebraucht und werde es an der ps4 auch nicht verwenden.

Das geht alles tausendmal schneller und einfach an einem pc bzw. Laptop.

Ist doch absoluter Quatsch! Was geht schneller? Will ich in meinem Wohnzimmer mein PC oder Laptop vom Büro runterholen? Wenn ich so (wie warscheinlich Du) nur ein Zimmer hätte dann wäre es wohl was anderes und ginge per Laptop/PC schneller aber so ist es eben nicht! Denn ich glaube sehr viel mehr als 10% der Leute haben mehr als nur ein Zimmer und ihr Büro sowie Zimmer zum Zocken mit Heimkinoanlage in einem anderen (wie bei mir Wohnzimmer)

Die Minderheit bilden hier glaub ich andere...

Link to comment
Share on other sites

Wieder mal `nen ego...... nur weil DU es nicht gebraucht hast musst du die Zahl der anderen Leute welche diese Funktionen wahrscheinlich irgendwann mal nutzen werden nicht so ins lächerliche ziehen.

Würde eher realistisch bleiben und das sind meiner Meinung nach deutlich mehr Leute als deine ~10%.

 

Ich vermisse diese Funktionen momentan auf der PS4, vorallem die Musik, Bild und Videofunktion.

 

Finde es immer schlecht wenn Funktionen bei einem neueren Modell entfernt werden welche vorher schon vorhanden waren.

 

Zudem kann ich nicht nachvollziehen das der Browser kein Flash unterstützt.

Kann ich absolut unterschreiben! :ok:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...