Jump to content

Welche Bewertung gibst du Bloodborne?  

100 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Bloodborne?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

  • Replies 2.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

nein er scherzt, das spiel bekommt alleine schon für den singleplayermodus mind. 9/10.

 

Bezweifel ich, es ist einfach der leichteste Teil in der Souls Reihe und ein hoher Schwierigkeitsgrad war inmer ein wichtiger Punkt für hohe Wertungen. Außerdem steht man wenns hoch kommt vielleicht einmal da und weiß nicht wolang für 20min, es ist extrem schlauchig.

 

Es ist trotzdem ein gutes Spiel mit super Gebiet-Gegnersdesign und Atmosphäre und die zufalls generierten Dungeons erhöhen den wiederspielwert neben new game ++++++..... aufjedenfall sehr.

 

Was mich persönlich etwas gestört hat war die extrem kleine Waffen- und Rüstungensauswahl.

Wobei das Runensystem und die Morph Möglichkeiten schon genial sind.

:keks2:
Link to post
Share on other sites
Bezweifel ich, es ist einfach der leichteste Teil in der Souls Reihe und ein hoher Schwierigkeitsgrad war inmer ein wichtiger Punkt für hohe Wertungen. Außerdem steht man wenns hoch kommt vielleicht einmal da und weiß nicht wolang für 20min, es ist extrem schlauchig.

 

Es ist trotzdem ein gutes Spiel mit super Gebiet-Gegnersdesign und Atmosphäre und die zufalls generierten Dungeons erhöhen den wiederspielwert neben new game ++++++..... aufjedenfall sehr.

 

Was mich persönlich etwas gestört hat war die extrem kleine Waffen- und Rüstungensauswahl.

Wobei das Runensystem und die Morph Möglichkeiten schon genial sind.

Das ist so unfassbar. Ok, bin kein sehr guter souls Spieler, aber geschafft hab ich jeden teil. Aber leicht finde ich das gar nicht. Ohne Backstab muss ich echt ganz neue Taktiken austesten und muss gucken, wie ich den ein oder anderen doch recht hartnäckigen Mob down bekomme. Aber Respekt an die, die es schon durch haben oder einiges weiter sind. Bin nach gut 9 Stunden nicht mal beim dritten boss, der bei anderen teilen doch einfacher zu erreichen war.

 

Und zu den schlauchlevel... Bis ich zum ersten bzw zweiten boss bin, bin ich einige Wege gelaufen, die mir zur Verfügung standen.

foozer.gif?type=sigpic&dateline=1214145809
Link to post
Share on other sites
Das ist so unfassbar. Ok, bin kein sehr guter souls Spieler, aber geschafft hab ich jeden teil. Aber leicht finde ich das gar nicht. Ohne Backstab muss ich echt ganz neue Taktiken austesten und muss gucken, wie ich den ein oder anderen doch recht hartnäckigen Mob down bekomme. Aber Respekt an die, die es schon durch haben oder einiges weiter sind. Bin nach gut 9 Stunden nicht mal beim dritten boss, der bei anderen teilen doch einfacher zu erreichen war.

 

Und zu den schlauchlevel... Bis ich zum ersten bzw zweiten boss bin, bin ich einige Wege gelaufen, die mir zur Verfügung standen.

 

Was es gibt leute hier die haben es schon durch?:trink:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to post
Share on other sites

weiß einer wie man die Runen einsetzt, habe 3 Stück gefunden: Kommunion, Mond und noch eine. die sollen ja die Stats verbessern aber ich weiß nicht wie ich die verwenden soll.

 

 

kannst du nach dem 2ten boss an der Werkbank einsetzen in die Waffen

Waffen.

 

foozer.gif?type=sigpic&dateline=1214145809
Link to post
Share on other sites

Hab es jetzt auch durch.

Fazit

 

 

Dark Souls > Bloodborne > Dark Souls 2. So wäre meine finale Wertung. Während Dark Souls durch seine Charaktere gelebt hat, lebt Bloodborne durch die Atmosphäre. Auch wenn man einen Solaire oder Artorias vergebens sucht ist das Setting doch enorm. Dark Souls 2 dagegen ist eine Mischung aus beidem und daher für mich Platz 3. Zwar war ich etwas überrascht so schnell am Ende zu sein, aber dennoch Bloodborne hat mich nicht enttäuscht bleibt positiv in Erinnerung. Und darauf kommt es doch am Ende an, oder?

 

Link to post
Share on other sites
Hab es jetzt auch durch.

Fazit

 

 

Dark Souls > Bloodborne > Dark Souls 2. So wäre meine finale Wertung. Während Dark Souls durch seine Charaktere gelebt hat, lebt Bloodborne durch die Atmosphäre. Auch wenn man einen Solaire oder Artorias vergebens sucht ist das Setting doch enorm. Dark Souls 2 dagegen ist eine Mischung aus beidem und daher für mich Platz 3. Zwar war ich etwas überrascht so schnell am Ende zu sein, aber dennoch Bloodborne hat mich nicht enttäuscht bleibt positiv in Erinnerung. Und darauf kommt es doch am Ende an, oder?

 

und wie lange hast du gebraucht? wie viele bosse gibt es, also haupt und optionale?

 

kannst du das bitte mal in spoiler setzen? :)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...