Jump to content
PeteFox

Call of Juarez: Bound in Blood

Recommended Posts

Ich hab ein Problem mit der "Triff zwei feindliche Dynamitstangen in der Luft" - Trophy oder wie die heißt...

 

Zählen da die Dynamitstangen die man bei der Liftfahrt abschießt nicht?? Weil dort is es ja relativ einfach, von daher hab ichs dort bewältigt aber die Trophy nicht bekommen, muss man das woanders schaffen, so zwischendurch halt? :nixweiss:

das sind Dynamit Fässer, dafür bekommst du eine andere Trophy, du musst Stangen treffen die von Gegner geworfen werden.

 

Ich hab es in Kapitel IV gemacht, vor dieser Scheune hab ich mich hinter einer Kiste versteckt. Zwei Feinde auf dem Dach werfen dann immer wenn man zu sehr in Deckung geht Dynamit. Nach 1min hatte ich sie auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
das sind Dynamit Fässer, dafür bekommst du eine andere Trophy, du musst Stangen treffen die von Gegner geworfen werden.

 

Ich hab es in Kapitel IV gemacht, vor dieser Scheune hab ich mich hinter einer Kiste versteckt. Zwei Feinde auf dem Dach werfen dann immer wenn man zu sehr in Deckung geht Dynamit. Nach 1min hatte ich sie auch.

 

Danke :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab ein Problem mit der "Triff zwei feindliche Dynamitstangen in der Luft" - Trophy oder wie die heißt...

 

Zählen da die Dynamitstangen die man bei der Liftfahrt abschießt nicht?? Weil dort is es ja relativ einfach, von daher hab ichs dort bewältigt aber die Trophy nicht bekommen, muss man das woanders schaffen, so zwischendurch halt? :nixweiss:

 

eig bekommt man die im Spielverlauf

Share this post


Link to post
Share on other sites
eig bekommt man die im Spielverlauf

nö nurt wenn du dich drum kümmerst und 2 abschießt, ich habs sie erst bekommen als ich das gezielt gamcht habe, weil ich mir nicht die mühe gemacht habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab heute meine UK Version bekommen, ist mit deutscher Tonspur.

 

Der Ersteindruck ist gut, allerdings bin ich als Western und vor allem Italo-Western Fan nicht wirklich objektiv... :zwinker:

 

Das automatische Zielen ist etwas störend, ich zocke solche Spiele, wie zuletzt auch Killzone2 (genialer FPS) immer auf schwer und möchte auch selbstständig zielen.

 

 

In den Optionen finden sich 2 Einstellungen:

1) Automatisches Zielen (An/Aus)

2) Zielhilfe (An/Aus)

 

 

Was bedeuten diese genau bzw. wo liegt der Unterschied?

 

Gruß Draic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Singleplayer ist absoluter Hammer, nur viel zu kurz (ca. 6 Stunden Spielzeit).

 

MP bislang so lalala...ganz nette Modis aber viel zu wenig los. Das mann Freunde aus der Liste nicht einladen kann wurde ja schon genannt. Ansonsten hätte das Ding auch online absolut Potential, die Karten und Modis können eigendlich überzeugen (Grafik sowieso). Raff aber nicht wieso mann seiner Leute nicht laden kann und dann in nen Spiel reingeht...ist ja nun nicht so kompliziert umzusetzen...


ndk2nrzt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Singleplayer ist absoluter Hammer, nur viel zu kurz (ca. 6 Stunden Spielzeit).

 

Aber nicht auf Schwer ohne Hilfen... :zwinker:

Da sollten es schon ein paar mehr sein.

 

 

Hab es jetzt mit "Zielhilfe" und "Automatisches Zielen" selbst raus bekommen.

 

"Zielhilfe" bleibt nur etwas am Gegner "kleben", den man aber selbst anzielen muss.

 

"Automatisches Zielen", wie der Name schon sagt, zielt von selbst auf den Gegner sobald man in seine Nähe kommt.

 

 

Automatisches Zielen ist langweilig und Zielhilfe macht die Sache etwas leichter ohne einem alles komplett aus der Hand zu nehmen, aber ich zock lieber ohne beides.

 

Ohne Zielhilfen und auf schwer schafft es garantiert keiner in 6 Stunden.

Und 8 - 10 Stunden finde ich heute für einen Shooter eine normale Länge.

Zudem man auch mit dem zweiten Charakter nochmals spielen kann, falls man noch Lust drauf hat.

Edited by Draic-Kin

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, habe es seit gestern^^ auch. Gespielt habe ich jetzt bis und muss sagen, dass es offline für mich ein Meilenstein in Bezug auf Abwechslung und Panorama ist. Die Grafik ist eine echte Augenweide und selbst auf Mittel habe ich schon desöfteren ins Gras gebissen.

 

Online stört mich das fehlende Invite-System und das häufige Unterbrechen der Headset-Komunikation. Ich hoffe das beides noch nachgepatcht wird.

 

Alles im allem ein wirklich exzellenter Shooter mit unverbrauchtem Szenario. :)


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich geb` dem Singleplayer-Modus von CoJ 88%.

 

..Pro:

- Coole Story

- Gute Synchro

- Beeindruckende Grafik

- Unverbrauchtes Setting

- Zwei spielbare Charakter

- Duelle

- Abwechslungsreiche Levels

- Open-World-Abschnitte

- Gelungenes Deckungssystem

 

..Contra:

- Zu Kurz

- Teilweise starkes Tearing

- Steife Animationen

- Stellenweise Tonprobleme

( Zumindest bei mir war manchmal kaum zu verstehen was die Leute gesagt haben. Meine Stimme als Ray oder Thomas war laut und deutlich, der Rest hingegen viel zu leise )

 

PS: Kam es mir nur so vor oder haben die Chöre im letzten Gefecht (vor dem Endkampf) permanent "He-Man" gesungen. Großartig!

  • Like 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Stellenweise Tonprobleme

( Zumindest bei mir war manchmal kaum zu verstehen was die Leute gesagt haben. Meine Stimme als Ray oder Thomas war laut und deutlich, der Rest hingegen viel zu leise )

 

So ist es bei mir auch. Hab deswegen die Untertitel angemacht. Und wenn dann noch der PS3-Lüfter heizt ist es eh gelaufen.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...