Jump to content

Apex Legends


kmoral
 Share

Recommended Posts

  • 1 month later...

Spiele aktiv seit Ende April, hab jetzt knapp 100h und ehrlich gesagt seit Ewigkeiten kein so motivierendes Game mehr gespielt. 

Bin Titanfall Veteran aber wurde nie warm mit Apex. Bis jetzt.

Es ist meiner Meinung nach der beste kompetitive MP Shooter auf dem Markt und wird stetig besser. 

Könnt mich gerne adden: Gods_Revelations 

Allerdings ändert sich dann bald meine ID. Habe einen Clan eröffnet und paar Leute spielen immer mal wieder ein paar Stunden. 

Bin mittelmäßig und nicht verbissen, rage nicht rum und bin entspannte ü30. Headset vorhanden. 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Diese aktuelle Meldung via Gamefront macht mir Sorgen. Bin aktuell im Urlaub und konnte nicht selbst spielen aber das liest sich nicht gut:

 

Apex Legends (PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One, Switch) wird weiterhin von Hackern und Cheatern überrannt.

So gibt es mittlerweile Angriffe von Hackern auf Spieler, die diese aus einer normalen Runde direkt in den Schießstand teleportieren. Erst vor einem Jahr konnten Hacker wie Tufi immer in dasselbe Spiel eines bestimmten Spielers - meistens ein populärer Streamer - einsteigen und ihn beliebig oft töten. Es dauerte Monate, bis ein Patch dagegen veröffentlicht wurde - ähnlich lange könnte es jetzt auch dauern.

Der neue Spielmodus "Armed and Dangerous" besitzt kein Anti-Cheat, weil er abgeschaltet wurde. Damit überrennen Cheater den Modus, der unspielbar ist.

Jetzt wurde bekannt, dass Respawn den Cheater Feu_fps zu einem Turnier der ALGS Pro League 3 eingeladen hat. Feu_fps ist ein Wall Hacker und EA Partner, der die meisten Kills weltweit hat. Er wurde mehrfach beim Cheaten erwischt (selbst in der Pro League), streamt mit eingeschalteten Cheats und wird ständig von Progamern und Streamern gemeldet. Allerdings reagiert EA nicht auf die Meldungen und lässt ihn weiterspielen und cheaten.

FURIA HisWattson, einer der weltbesten Spieler und zeitweise Apex Predator Nr. 1, empfiehlt Cheatern resignierend, dass sie am besten von 1 Uhr nachts bis 7 Uhr morgens spielen sollen: Das für Sperren zuständige Team bei EA und Respawn sei dann am schlafen und Cheaten und Hacken problemlos möglich.

Die Community und Spieler kritisieren den dauerschweigenden Publisher Electronic Arts scharf: Apex Legends hat seit dem Start 2019 mehr als USD 2 Mrd. in die Kasse des Publishers gespült, doch für ein besseres Anti-Cheat-System, halbwegs stabile und zeitgemäße Server und eine größere Anti-Cheat-Abteilung scheint kein Geld da zu sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hab auf der PS5 in fast jedem 3. Match diese Paketverlust Anzeige oben und es ruckelt. Was kann ich dagegen machen?

Habe eig. stabiles und schnelles Internet.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Zockt das jemand? Welcher Held ist gerade Meta? Habe nach ein-zwei Jahren wieder reingschaut und es erschlägt mich.

Aber positiv ist, dass mein Aim immer noch so schlecht wie damals ist.

"Ich könnte abkotzen, wenn ich sehe, wie die Paulianer in unserem Stadion feiern" - Bastian Reinhardt

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb HankBundy:

Zockt das jemand? Welcher Held ist gerade Meta? Habe nach ein-zwei Jahren wieder reingschaut und es erschlägt mich.

Aber positiv ist, dass mein Aim immer noch so schlecht wie damals ist.

Selbiges hatte ich vor einem Jahr. Vorher nur in der Warzone unterwegs und dann wieder zurück. Die Mischung aus Geschwindigkeit, Helden, Waffen usw hat mich ziemlich erschlagen

b9f2c59076a30b944a5cde5bb17b4a6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...