Jump to content

Battlefield 2042


R123Rob
 Share

Bewertung - Battlefield 2042  

90 members have voted

  1. 1. Bewertung



Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Olli90:

Trotzdem immer noch besser als MW2 ­čśü

Nein absolut nicht. Grad der Third Person Modus hat mehr geiles als es BF2042 jemals bieten k├Ânnte. Leider muss man akzeptieren das dieses Battlefield das schlimmste ist was an Shooter in den letzten Jahren erschien ist. Allein das Battlefield viele BF Veteranen die ich kenne eher Hardline spielen w├╝rden ist schon ein deutliches Zeichen. Im Vergleich zu Battlefield wird sich CoD demn├Ąchst weiterentwickeln und wenn man sich besonders denn Third Person Modus genauer anschaut und alle anderen Neuerungen merkt direkt wie sich diese Marke wahrscheinlich weiterentwickeln wird. Klingt verr├╝ckt aber CoD wird in paar Jahren nicht mehr Only Ego bleiben und das Konzept von PUPG in besser fortf├╝hren. Warzone 2 K├ľNNTE nochmal einschlagen und wenn man die Cheater Thematik in griff kriegt wird es gut bis sehr gut. Soviel zu CoD
 

 

Was Battlefield retten wird ist ein neues Spiel und halt Vince Zampella der ironischerweise f├╝r den Erfolg der gr├Â├čten Shooter Marke verantwortlich ist. Er hat ja letztes Jahr die Kontrolle der Battlefield Reihe ├╝bernommen und will ja angeblich besseres World Building einf├╝hren wof├╝r ja es schon gute Beweise gibt mit Titanfall, Apex Legends und Jedi Fallen Order. Er m├Âchte auch mehr zu denn wurzeln zur├╝ck und genau das ben├Âtigt diese Reihe am meisten. Ich denke 2042 wird bald f├╝r immer vergessen sein und in paar Jahren haben wir win neues und sehr gutes Battlefield auf dem Markt aber an CoD wird es eventuell nicht herankommen au├čer Microsoft macht es wirklich exklusiv aber auch daran glaube ich nicht. Battlefield ist stand jetzt leider Tod und Call of Duty lebt und das besser als jemals zuvor.

 

Vielleicht sollte man bei EA Titanfall oder Medal of Honor wiederbeleben und Battlefield erstmal paar Jahre verschwinden lassen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb KeksBear:

Nein absolut nicht. Grad der Third Person Modus hat mehr geiles als es BF2042 jemals bieten k├Ânnte. Leider muss man akzeptieren das dieses Battlefield das schlimmste ist was an Shooter in den letzten Jahren erschien ist. Allein das Battlefield viele BF Veteranen die ich kenne eher Hardline spielen w├╝rden ist schon ein deutliches Zeichen. Im Vergleich zu Battlefield wird sich CoD demn├Ąchst weiterentwickeln und wenn man sich besonders denn Third Person Modus genauer anschaut und alle anderen Neuerungen merkt direkt wie sich diese Marke wahrscheinlich weiterentwickeln wird. Klingt verr├╝ckt aber CoD wird in paar Jahren nicht mehr Only Ego bleiben und das Konzept von PUPG in besser fortf├╝hren. Warzone 2 K├ľNNTE nochmal einschlagen und wenn man die Cheater Thematik in griff kriegt wird es gut bis sehr gut. Soviel zu CoD
 

 

Was Battlefield retten wird ist ein neues Spiel und halt Vince Zampella der ironischerweise f├╝r den Erfolg der gr├Â├čten Shooter Marke verantwortlich ist. Er hat ja letztes Jahr die Kontrolle der Battlefield Reihe ├╝bernommen und will ja angeblich besseres World Building einf├╝hren wof├╝r ja es schon gute Beweise gibt mit Titanfall, Apex Legends und Jedi Fallen Order. Er m├Âchte auch mehr zu denn wurzeln zur├╝ck und genau das ben├Âtigt diese Reihe am meisten. Ich denke 2042 wird bald f├╝r immer vergessen sein und in paar Jahren haben wir win neues und sehr gutes Battlefield auf dem Markt aber an CoD wird es eventuell nicht herankommen au├čer Microsoft macht es wirklich exklusiv aber auch daran glaube ich nicht. Battlefield ist stand jetzt leider Tod und Call of Duty lebt und das besser als jemals zuvor.

 

Vielleicht sollte man bei EA Titanfall oder Medal of Honor wiederbeleben und Battlefield erstmal paar Jahre verschwinden lassen.

Und jetzt Husch Husch zurück in deine CoD Bubble. :pfui:

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb webrov_:

Und jetzt Husch Husch zurück in deine CoD Bubble. :pfui:

Digger, komm klar mit dem Fakt das Call of Duty leider besser ist als das aktuelle Battlefield. Klar im Fall von 2042 ist alles besser aber MW2 hat viele bessere und richtige Ans├Ątze als die letzten beiden Spiele.
 

Man merkt halt das du damit nicht klar kommst wenn du nicht einmal ein Argument hast. Besonders witzig ist das du dich nicht richtig mit meinem Kommentar auseinandersetzt hast. Ich habe mich klar daf├╝r ausgesprochen das man scheinbar den richtigen Weg bei EA mit der Marke geht. Allein das ich halt wei├č welche Regler man grad ├Âffentlich sichtbar schiebt zeigt das ich mich damit auseinandergesetzt habe. Und warum tut man das? Genau man mag die Marke!

 

Ich war sehr lange (Seit Battlefield Bad Company) ein gro├čer Fan der Battlefield Spiele und habe sie weit vor Call of Duty gesehen. Sogar die ersten Szenen zu BFV damals habe ich bis aufs letzte verteidigt. Aber mittlerweile und besonders durch BF2042 will ich mich mit dieser Marke viel kritischer auseinandersetzen. Weil ich sie mag aber es ist leider die Wahrheit das Call of Duty aktuell viel besser ist und versucht sich zu wandeln. Ob es gut ist kann jeder anders sehen aber der Third Person Modus war halt wirklich gut und erinnerte mich an einer l├Ąngst vergessenen PlayStation Marke. Soccom.┬á
 

Sorry jetzt wird es pers├Ânlich aber du hast damit angefangen. Ich sehe mich im vergleich zu dir mittlerweile in keiner Bubble weil ich lieber ├╝ber meinen Tellerrand blicke als in meiner langweiligen Welt weiter zu leben. Versuch es doch auch mal. Allein diese Bubble Thematik zeigt das du dich nicht objektiv mit etwas auseinander setzen wirst. Ich spiele verschiedene Shooter und bilde mit meine eigene Objektive Meinung und gucke mir keine Videos von nem Typen wie Ger Thunderlord an der nur peinlich ist mit seiner Tryhard Community voller Kinder. Das letzte ist nicht auf dich bezogen sondern auf dem Grund f├╝r die aktuelle Diskussion wo du ja nichts au├čer einem bl├Âden Spruch beitragen kannst.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb KeksBear:

Digger, komm klar mit dem Fakt das Call of Duty leider besser ist als das aktuelle Battlefield. Klar im Fall von 2042 ist alles besser aber MW2 hat viele bessere und richtige Ans├Ątze als die letzten beiden Spiele.
 

Man merkt halt das du damit nicht klar kommst wenn du nicht einmal ein Argument hast. Besonders witzig ist das du dich nicht richtig mit meinem Kommentar auseinandersetzt hast. Ich habe mich klar daf├╝r ausgesprochen das man scheinbar den richtigen Weg bei EA mit der Marke geht. Allein das ich halt wei├č welche Regler man grad ├Âffentlich sichtbar schiebt zeigt das ich mich damit auseinandergesetzt habe. Und warum tut man das? Genau man mag die Marke!

 

Ich war sehr lange (Seit Battlefield Bad Company) ein gro├čer Fan der Battlefield Spiele und habe sie weit vor Call of Duty gesehen. Sogar die ersten Szenen zu BFV damals habe ich bis aufs letzte verteidigt. Aber mittlerweile und besonders durch BF2042 will ich mich mit dieser Marke viel kritischer auseinandersetzen. Weil ich sie mag aber es ist leider die Wahrheit das Call of Duty aktuell viel besser ist und versucht sich zu wandeln. Ob es gut ist kann jeder anders sehen aber der Third Person Modus war halt wirklich gut und erinnerte mich an einer l├Ąngst vergessenen PlayStation Marke. Soccom.┬á
 

Sorry jetzt wird es pers├Ânlich aber du hast damit angefangen. Ich sehe mich im vergleich zu dir mittlerweile in keiner Bubble weil ich lieber ├╝ber meinen Tellerrand blicke als in meiner langweiligen Welt weiter zu leben. Versuch es doch auch mal. Allein diese Bubble Thematik zeigt das du dich nicht objektiv mit etwas auseinander setzen wirst. Ich spiele verschiedene Shooter und bilde mit meine eigene Objektive Meinung und gucke mir keine Videos von nem Typen wie Ger Thunderlord an der nur peinlich ist mit seiner Tryhard Community voller Kinder. Das letzte ist nicht auf dich bezogen sondern auf dem Grund f├╝r die aktuelle Diskussion wo du ja nichts au├čer einem bl├Âden Spruch beitragen kannst.

Ich spiele weder MW2 noch 2042, da beide f├╝r mich keine Alternative. Gebe dir in deiner Meinung zu dem BF Franchise auch absolut Recht, besser keine neues BF als eines in der Qualit├Ąt von 2042.┬á

Ob und wohin sich CoD entwickelt ist mich auch vollkommen egal, einfach weil mich die Reihe komplett Null interessiert. 

Lass dich halt nicht so schnell aus der Reserve locken, nur mit der Ruhe ­čśë

Link to comment
Share on other sites

Den third person Modus haben sie bei COD auch nur eingef├╝hrt um mehr schwachsinnige skins zu verkaufen.

Dice at the opera. Da merkt man wie genial der Soundtrack bei den alten Teilen war:

 

769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Ryze:

Den third person Modus haben sie bei COD auch nur eingef├╝hrt um mehr schwachsinnige skins zu verkaufen.

Dice at the opera. Da merkt man wie genial der Soundtrack bei den alten Teilen war:

 

Den gab es bereits im damaligen MW2.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...