Jump to content

Vampire: The Masquerade – Swansong (19.5.2022)


Uncut
 Share

Recommended Posts

vor 34 Minuten schrieb TGameR:

Konnte seit dem letzten Bericht mehrere Stunden weiterspielen.

Zuerst einmal das Positive. Beide Kapitel, in denen Ermittlungsarbeit gefragt ist und die sowohl an Quantic Dreams "Detroit Become Human" oder an Hitman 3 stark erinnert haben, sagten mir sehr zu. Neben Befragungen waren es viele Hinweise, denen man nachgehen konnte. Weiterhin sind die Denkaufgaben eher seicht, bis auf eine Zahlenkombination waren bisherige Code-Lösungen leicht zu finden^^ Ab und zu wird mal ein Gegenstand angewendet, wie gesagt ist aber das Erkunden an sich das eigentliche Highlight. Einen geheimen Raum fand ich trotz sehr gründlichem Durchsuchen nicht, evtl hing das mit einem Code zusammen, den ich nicht wusste, da ich dazu nix ausfindig machen konnte (zudem fehlten mir die nötigen 3 Technikpunkte, die es alternativ dafür gebraucht hätte 😉 ) Das ist schon cool gemacht. In der Hinsicht würdest du sicher Freude haben @spider2000 Allerdigns ist es auch etwas willkürlich, da nicht immer unbedingt vorausgeplant werden kann und es somit zum Zufall wird, ob was klappt, auch wie man eben Punkte zuvor verteilt hat^^

1338180403_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220522170244.thumb.jpg.fb5a2b2d1d208b92a002e3099f2bd3ce.jpg

Erzählerisch war das Gebotene durchaus ordentlich. Es sind zwar immer wieder viele Texte zu lesen, von denen zum Glück nicht alle übermäßig lang sind.  Gelegentlich finde ich es dennoch etwas ermüdend, längere Texte durchzusehen^^ Es gab jedoch gerade auch in Leysha´s Geschichte den einen oder anderen intensiven Moment und einige Cutscenes sind durchaus  stimmungsvoll.

2132429479_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220524165519.thumb.jpg.820d40e9346f0ddd8bd55f621ec16eff.jpgSchade nur eben, dass die Mimik so schwankt. Manchmal sehen die Augen sehr lebendig aus und auch der Gesichtsausdruck, an anderer Stelle wirkt es wieder eher statisch und ein wenig komisch/unnatürlich. Schwer zu beschreiben. Aber gerade in der letzten Stunde meiner Spiel-Session hat mich Leysha´s Story nun durchaus mitgerissen, es wird sehr persönlich und einige Dialoge sind wirklich glaubhaft, trotz hier und da Schwächen bei Mimik und Gestik.

 

Galeb´s Story blieb recht blass dagegen - sie ist nicht unbedingt unspannend, aber die Story um ihn catcht mich noch nicht so sehr. Hier fehlt mir ein wenig der Zugang zu. Tendenziell wird es jetzt aber auch interessanter. Insbesondere da jede/r der 3 Charaktere, die man spielt, Infos zu anderen herausfindet. Trotz der gelegentlich etwas holprigen Inszenierung macht die übergreifende Erzählweise, dass alles irgendwie zusammenhängt, es durchaus reizvoll. 795592630_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220522173824.thumb.jpg.6876de39db86bc412a1affbde93c048d.jpg

1838244075_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220523170700.thumb.jpg.976227b63302a5a54e2ae0053539562d.jpg

 

Blöderweise hatte ich einen unschönen Bug, wo Gesichter beim Gespräch plötzlich an die untere Bild-Ecke sprangen und fast verschwunden waren (nur noch die Stirn unten links zu sehen, Foto 1, oder der Hut unten rechts, Foto 2).  1063438697_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220523180939.thumb.jpg.4669ed76f9a51c68a5bb23324dc5bd3c.jpg

1310995050_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220523180912.thumb.jpg.6a4a9cecc962c5640381484c314ad746.jpg

Zum Glück war dies ein Einzelfall.

 

Die Gespräche mit einigen Nebencharakteren finde ich nur zum Teil interessant, manchmal stimmt das Pacing nicht und sie sind zu langgezogen. Die Sprecher an sich machen meistens aber einen ganz guten Job, das muss ich sagen.519265630_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220523194308.thumb.jpg.5ba323f820080d78b325a6d09d86dc88.jpg

 

Zwischendurch war ich etwas geknickt, aber das Spiel kriegt irgendwie bisher immer wieder die Kurve...also bleib ich dran. Vielleicht schöpft das Spiel im Verlauf noch aus den Vollen, mal gucken :cool: 

Fortsetzung folgt...

1270249053_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220522155715.thumb.jpg.9028a5d34c07105bd9be339648c62e78.jpg

 

besten dank für dein bericht und schade daß das game grob gesagt wie eine achterbahnfahrt ist. mal richtig toll, mal nicht so toll.

weiterhin viel spaß und bin auf dein nächsten bericht gespannt.

  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Mir gefällt das Spiel bisher sehr gut. Muss dazu sagen, dass ich ein riesen Fan des Vampire the Masquerade Franchises bin.

Die Ränkespiele der verschiedenen Clans und Individuen der Camarilla werden sehr gut eingefangen. Es dürfte für meinen Geschmack nur etwas düsterer sein.

Technisch ist es natürlich Double A und bewegt sich etwa auf dem Niveau der Life is Strange Spiele - Das muss man wissen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
Am 5/25/2022 um 12:52 AM schrieb Uncut:

Sieht ja bisher gut aus alles :)

Am 5/25/2022 um 8:22 AM schrieb President Evil:

(...) Es dürfte für meinen Geschmack nur etwas düsterer sein. (...)

Nur so viel: ich war vorhin in einem Kapitel mit Leysha, welches mich richtig gefesselt hat. Das war total abwechslungsreich und vor allem wird die Geschichte nun spürbar düsterer, kannst dich drauf freuen @President Evil

1993273083_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220526154855.thumb.jpg.04bec48e4c84a27edbd3d088f4455db7.jpg

Am 5/25/2022 um 1:16 AM schrieb spider2000:

besten dank für dein bericht und schade daß das game grob gesagt wie eine achterbahnfahrt ist. mal richtig toll, mal nicht so toll.

weiterhin viel spaß und bin auf dein nächsten bericht gespannt.

Hab ich gern gemacht :)  Vielleicht ist es noch zu früh  vorherzusagen, aber es wird besser und besser. Dieses oben im Bild zu sehende Kapitel bot spielerisch total viel - ein bis zwei Denkaufgaben waren zwar wieder recht unkompliziert, aber gab neben einem Mechanismus-Rätsel, wo ich länger dran saß, noch eine weitere vergleichsweise anspruchsvolle Nebenaufgabe. Die wollte mir leider nicht so gelingen, aber sie war interessant...und hat Spaß gemacht :D Ist halt auch geil zu sehen, wie verschieden die Ausgänge im Kapitel ausfallen können. 😶 Man kann sich nie so ganz sicher sein, ob  man schon alles gesehen hat. Und um wirklich alle Erfolge in einem Kapitel zu erhalten, ist neben dem Lesen der Dokumente auch das Berücksichtigen von verschiedenen Faktoren nötig. Als Belohnung gibt es dann natürlich auch Erfahrungspunkte, die einem im Verlauf weiterhelfen können.  Aber sie sind auch kein Garant. Das finde ich ziemlich genial an dem Spiel.

Erzählerisch fährt die Story endlich einen Gang hoch, und was will man mehr als eine wendungsreiche Story in diesem Vampir- Universum. Mittlerweile genieße ich es auch, die Kodex-Einträge zu lesen, da mir das Schicksal vor allem von Lesyha immer mehr an die Nieren geht. Man erfährt noch so viel mehr Einzelheiten - die Dialoge fangen diese zum Teil gut ein, aber die zusätzlichen Texte, die sich je nach Fortschritt aktualisieren, sorgen für noch mehr Tiefe.

Ich würde nicht wie im Testvideo sagen, dass alle Sprecher exzellent sind, ein paar von denen überzeugten mich wie gesagt eher nicht  (vorhin in einem Dialog war ein Charakter komischerweise vom Ton auch übermäßig laut abgemischt); aber insgesamt geht das Spiel immer mehr in die Richtung, so wie ich es mir wünsche.

Ich berichte natürlich weiter. Bin glaube ich noch lange nicht am Ende 😉 

 

Edited by TGameR
  • Like 2

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb TGameR:

Nur so viel: ich war vorhin in einem Kapitel mit Leysha, welches mich richtig gefesselt hat. Das war total abwechslungsreich und vor allem wird die Geschichte nun spürbar düsterer, kannst dich drauf freuen @President Evil

1993273083_Vampire_TheMasquerade-Swansong_20220526154855.thumb.jpg.04bec48e4c84a27edbd3d088f4455db7.jpg

Hab ich gern gemacht :)  Vielleicht ist es noch zu früh  vorherzusagen, aber es wird besser und besser. Dieses oben im Bild zu sehende Kapitel bot spielerisch total viel - ein bis zwei Denkaufgaben waren zwar wieder recht leicht zu meistern, aber gab neben einem Mechanismus-Rätsel, wo ich länger dran saß, noch eine weitere vergleichsweise anspruchsvolle Nebenaufgabe. Die wollte mir leider nicht so gelingen, aber sie war interessant...und hat Spaß gemacht :D Ist halt auch geil zu sehen, wie verschieden die Ausgänge im Kapitel ausfallen können. 😶 Man kann sich nie so ganz sicher sein, ob  man schon alles gesehen hat. Und um wirklich alle Erfolge in einem Kapitel zu erhalten, ist neben dem Lesen der Dokumente auch das Berücksichtigen von verschiedenen Faktoren nötig.

Erzählerisch fährt die Story endlich einen Gang hoch, und was will man mehr als eine wendungseiche Story in diesem Vampir- Universum. Mittlerweile genieße ich es auch, die Kodex-Einträge zu lesen, da mir das Schicksal vor allem von Lesyha immer mehr an die Nieren geht. Man erfährt noch so viel mehr Einzelheiten - die Dialoge fangen diese zum Teil gut ein, aber die zusätzlichen Texte, die sich je nach Fortschritt aktualisieren, sorgen für noch mehr Tiefe.

Ich würde nicht wie im Testvideo sagen, dass alle Sprecher exzellent sind, ein paar von denen überzeugten mich wie gesagt eher nicht  (vorhin in einem Dialog war ein Charakter komischerweise vom Ton auch übermäßig laut abgemischt); aber insgesamt geht das Spiel immer mehr in die Richtung, so wie ich es mir wünsche.

Ich berichte natürlich weiter. Bin glaube ich noch lange nicht am Ende 😉 

 

Super vielen Dank für deine ausführliche Eindrücke! 

Habe es mir jetzt auch geholt für 25 Euro kann ich wohl nichts falsch machen ;) 

Bin echt gespannt, hast du evtl. gelesen wie lange die Story dauert? 

Aber erst mal Star Wars Saga durchspielen bisher Episode IV und V durchgespielt. Macht echt laune. 

  • Like 1

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 28 Minuten schrieb Brykaz89:

Super vielen Dank für deine ausführliche Eindrücke! 

Habe es mir jetzt auch geholt für 25 Euro kann ich wohl nichts falsch machen 😉

Bin echt gespannt, hast du evtl. gelesen wie lange die Story dauert?  (...)

Ja cool, na ich denke mal es wird dir auch gefallen. An die 20 Stunden soll es gehen, wie auch im von President Evil  gepostetenTestvideo dann im Fazit zu hören war. Das kommt sicher hin ^^ Ich brauche wahrscheinlich wieder paar Stunden länger, da ich viel erkunde und mir da meistens Zeit lasse.

Einzig dass die Texte, neben Untertitel gerade auch die im Kodex, zumindest an meinem Fernseher klein aussehen, fällt schon sehr auf. Bin immer mal die Ran-Zoom-Funktion an der Playstation aktivieren (PS Taste und Viereck), lässt sich im PS-Menü in den Einstellungen einschalten. Sonst wäre das für mich an dem TV zu anstrengend zu lesen. Wie gesagt, die meisten Dialoge im Englischen verstehe ich auch und ich lese nur manches mit, aber wäre schön , wenn sie da patchen. Wenn du aber einen relativ großen TV hast, sollte das eventuell auch kein großes Problem darstellen.

Dir erstmal weiterhin viel Spaß mit der Star Wars Skywalker Saga :) 

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb TGameR:

Ja cool, na ich denke mal es wird dir auch gefallen. An die 20 Stunden soll es gehen, wie auch im geposteten Testvideo von PresidentEvil am Ende zu hören war. Das kommt sicher hin. ich brauche wahrscheinlich wieder paar Stunden länger.

Einzig dass die Texte auch im Kodex zumindest an meinem Fernseher klein aussehen, fällt schon sehr auf. Bin immer mal die Ran-Zoom-Funktion an der Playstation aktivieren (PS Taste und Viereck), lässt sich an der Playstaion in den Einstwellungen aktivieren. Sonst wäre das für mich an dem TV zu anstrengend zu lasen. Wie gesagt, die meisten Dialoge im Englischen verstehe ich auch und ich lese nur manches mit, aber wäre schön , wenn sie da patchen. Wenn du aber einen relativ großen TV hast, sollte das eventuell auch kein großes Problem darstellen.

Dir erstmal weiterhin viel Spaß mit der Star Wars Skywalker Saga :) 

Hmm ok also am Monitor wohl keine so gute idee. Hat es also nur eine English Sprachausgabe? (Zocke eh auf English wäre für mich kein Problem daher) Sonst nehme ich PC einfach rüber auch kein Problem. 

Danke dir! Die Saga ist relativ schnell durch da ich nicht vorhabe alles zu sammeln mache nur die Hauptquests. 

Was ich komisch finde es gibt ja noch ein MP Spiel scheint aber irgendwie was anderes zu sein. 

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Brykaz89:

Hmm ok also am Monitor wohl keine so gute idee. Hat es also nur eine English Sprachausgabe? (Zocke eh auf English wäre für mich kein Problem daher) Sonst nehme ich PC einfach rüber auch kein Problem. 

Danke dir! Die Saga ist relativ schnell durch da ich nicht vorhabe alles zu sammeln mache nur die Hauptquests. 

Was ich komisch finde es gibt ja noch ein MP Spiel scheint aber irgendwie was anderes zu sein. 

Hat nur englische Sprachausgabe mit dt. Untertiteln /Texten.

Wegen Multiplayer bei Star Wars: gibt es glaube ich nur offline, also 2-Spieler Splitscreen.

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb TGameR:

Hat nur englische Sprachausgabe mit dt. Untertiteln /Texten.

Wegen Multiplayer bei Star Wars: gibt es glaube ich nur offline, also 2-Spieler Splitscreen.

Sry ging mir um Vampire Masquerade dort gibt es einen MP

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...