Jump to content

BlazBlue: Continuum Shift


LordOfTheBlades

Recommended Posts

Man hat Schon unter Kontrolle welche Bewegungen der feind ausführt (Natürlich nur bis zu einem Gewissen grad ) Bestes Beispiel sind Zoning Chars.

Wurde vor Einiger Zeit Von Carl Clover Online Verhauen , da war nichts mit glück ich Hab versucht variierend anzugreifen er Wusste alles zu Unterbinden.

Für mich Gibts "Glück" In Beat'em'ups nicht

 

Wir können ja mal paar Runden zocken, wenn du willst. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 23
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Da muss ich erstmal wieder üben , ist schon ne Weile her, Aber nur wenn du nicht alles als "Glück" Abtust. Ich werd bei einer NiederLage womöglich mit den üblichen Sprüchen aufwarten , Controller Reagiert net , war abgelenkt , Scheiss T1 Chars, etc.:naughty:

Link to comment
Share on other sites

Hab ihn jetzt nach ner Stunde fighten immer noch nicht geschafft. Dagegen war Seth bei Street Fighter ja ne richtige Erholung. Ich glaube es dauert nicht mehr lange bis ich komplett ausraste und den Fightstick gegen die Wand werfe :_wanken2:

 

In diesem Punkt kannst du entweder die Schwierigkeit herunter setzen oder mehr üben.

 

Bei BlazBlue ist es grundlegend wichtig neben den Combos auch das richtige Blockverhalten zu üben.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem online spielen das ist auch irgendwie komisch. Hab zuerst einen Raum betreten ohne Internet Geschwindigkeitsbegrenzung, da war das Spiel extrem am ruckeln, also quasi unspielbar. Dann hab ich einem mit 3er Beschränkung versucht beizutreten, da komm ich nicht rein. Hab ne 6000er Leitung und spiele über wlan, allerdings mit 100% Signalstärke. Super Street Fighter IV ist bei mir online immer flüssig gelaufen, keine Ahnung warum meine Verbindung zu schlecht sein soll :nixweiss:

 

edit:

Ich hab das Problem gefunden, auch wenn ich das nicht so wirklich verstehen kann weil früher ja alles funktioniert hat. Auf dem Laptop hab ich 5997 KBit/s download und 634 KBit/s upload aber auf der ps3 krieg ich beim gleichen Test komischerweise gerade mal 602 KBits/s download und 463 KBit/s upload.

Muss ich wohl doch noch mal gucken ob sich nicht irgendwie ein Kabel legen lässt.

Edited by LordOfTheBlades
Link to comment
Share on other sites

Mit dem online spielen das ist auch irgendwie komisch. Hab zuerst einen Raum betreten ohne Internet Geschwindigkeitsbegrenzung, da war das Spiel extrem am ruckeln, also quasi unspielbar. Dann hab ich einem mit 3er Beschränkung versucht beizutreten, da komm ich nicht rein. Hab ne 6000er Leitung und spiele über wlan, allerdings mit 100% Signalstärke. Super Street Fighter IV ist bei mir online immer flüssig gelaufen, keine Ahnung warum meine Verbindung zu schlecht sein soll :nixweiss:

 

edit:

Ich hab das Problem gefunden, auch wenn ich das nicht so wirklich verstehen kann weil früher ja alles funktioniert hat. Auf dem Laptop hab ich 5997 KBit/s download und 634 KBit/s upload aber auf der ps3 krieg ich beim gleichen Test komischerweise gerade mal 602 KBits/s download und 463 KBit/s upload.

Muss ich wohl doch noch mal gucken ob sich nicht irgendwie ein Kabel legen lässt.

 

DSL 6000 hat nichts mit dem Ping zu tun.

 

T Online z. B. suckt immer, wenns um den Ping geht. Damals hatte ich maximal einen Ping von 1, jetzt bei Kabel BW habe ich sogar hin und wieder einen Ping von 4 (höchst).

 

Am Anfang will das Spiel immer erst synchronisieren, darum ruckelt es am Anfang extrem, das legt sich mit der Zeit, meißtens vor dem Kampfbeginn.

 

Der Host hat in dem Augenblick einen Ping von 0, der Join hingegen 200 und mehr. Das Spiel beginnt also den Ping des Hosts zu erhöhen um den Ping des Joins zu verringern, bis sich beide in der Mitte treffen und die Leitung stabil ist. DARUM IST ES AUCH ESSENTIELL WICHTIG AM ANFANG DES KAMPFES IMMER ZU WARTEN, SELBST WENN ES BEI SICH SELBST NICHT RUCKELT KANN ES BEI DEM GEGNER NOCH UNSYNCHRONISIERT SEIN.... das vergessen viele. :zwinker:

 

In Street Fighter siehst du manchmal Spanier, das ist das Land, welches am weitesten entfernt ist. In BlazBlue siehst du aber auch japaner. Neulich habe ich gegen einen Lybier gespielt. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt weiss ich auch warum auf der playsi so wenig Geschwindigkeit ankam. Der Test funktionierte in dem Browser nicht richtig :D

 

Also ich hab nen ping von 16 ms. Das Spiel scheint online aber trotzdem langsamer zu laufen als offline. Hab gerade ein Match mit Verbindungsqualität 3 gespielt und es war alles leicht verzögert, so dass noch nichteinmal die einfachen Standard Kombos funktioniert haben.

Der Online Modus scheint mir ziemlich unbrauchbar zu sein!

Link to comment
Share on other sites

Jetzt weiss ich auch warum auf der playsi so wenig Geschwindigkeit ankam. Der Test funktionierte in dem Browser nicht richtig :D

 

Also ich hab nen ping von 16 ms. Das Spiel scheint online aber trotzdem langsamer zu laufen als offline. Hab gerade ein Match mit Verbindungsqualität 3 gespielt und es war alles leicht verzögert, so dass noch nichteinmal die einfachen Standard Kombos funktioniert haben.

Der Online Modus scheint mir ziemlich unbrauchbar zu sein!

 

Du solltest nochmal deine Leitung überprüfen lassen. Die Geschwindigkeit hängt nicht nur vom Ping ab, sondern auch von deiner Upload und Downloadgeschwindigkeit.

 

Bei einem Ping von 3 hatte ich noch nie solche Verzögerungen, wie du erzählst, selbst bei einem Ping von 1 läuft die Leitung reibungslos stabil.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hey leute wer fragen hat kann auch mich gerne über bbcs fragen habe platin und spiel das game ewig für mich is es das beste game freue mich schon voll auf bbcs2 patch für ps3:ok: und wer fighten will meine ps3 id is auch die selbe wie mein name den ich hier habe einfach pm schreiben wer ihr seit und add^^

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ist sie eigentlich die einzige, die eine eigene Story bzw. Quests bekommen hat? Denn die Starter haben keine, oder? Ja aber beim Farmen ist sie schon mega, vor allem bei den Mobs, da gehts das so schnell. Letzens irgendwie 4 Bunnys und keine Ahnung, ob ich auch nur einen Gegner erwischt habe.. kaum gespawnt, alle schon wieder weg xD Verschlinger ist aber auch mies mit dem wieder aufladen seines Schilds und Lebensenergie..
    • Naja, nicht alle ab es gibt schon einige wo man lesen kann, das es nicht darum geht nur ein rein japanisches Game zu bekommen.   Mit Hass meine ich auch ,das Verhalten gegen Ubisoft. Man muss das Unternehmen ja nicht mögen und kann auch Kritik äußern aber ich finde das geht darüber einfach bei einigen hinaus.   Und leider spielt ist auch die Hautfarbe eine Rolle oder das Geschlecht. Das haben sie bei The Last of US 2 gehabt oder auch bei Alan Wake 2 wegen Saga. Gibt ja genug Beispiele wo Hautfarbe, Sexualität oder Geschlecht eine Rolle spielt und da kann man schon von Hass sprechen.    
    • Glaube fast jeder hat bei dem Spiel mal ne Phase, wo man es Wochen liegen lässt. Das hab ich aber mit allen riesen Spielen die 50 oder mehr Stunden gehen.    Rebirth habe ich ab Release wirklich viel gespielt und hatte da auch wirklich meinen Spaß mit. Dann kam ich in Kapitel 11 und hatte es dann bis vor gut einem Monat nicht mehr angefasst. Mittlerweile bin ich aber in Kapitel 13 angekommen und bin wieder recht motiviert. Die Semi-OW finde ich teils gut und teils nicht so gut. Generell finde ich diese super schön gestaltet und generell habe ich nichts gegen Nebenaufgaben. Immerhin sind sie nicht nur da um da zu sein. Man bekommt spezielle Items, füllt damit den Combatsimulator, da man so durch die Welt kommt und viele Gegner killt und kann dort in den Challanges dann oft gute Materia gewinnen. Gerade Blaue, die so wertvoll sind. Also schon nicht unwichtig. Die Fülle wird aber spätestens ab Corel dann doch ermüdend, weil die Aufgaben immer gleich bleiben. Nur die Protosunstanzaufgaben, die ändern sich, was gut ist. Wobei diese dämliche Puddingarena in Cosmo Canyon mir den letzten Nerv geraubt hat. Ich habe Gongaga, Cosmo Canyon und Nibel auch nicht vervollständigt. Habe einiges gemacht, die Nebenquest soweit gemacht, aber das wars dann. Wollte dann doch die Geschichte zuende bringen. Sie hätten dann entweder weniger machen sollen, oder wenigstens etwas mehr Abwechslung. Was mich eigentlich mehr an Rebirth stört, ist die Story ansich. Bislang hat mir Remake da besser gefallen. Ich finde die Story hat bis auf wenige Ausnahmen zumindest bis Kapitel 12 nur so vor sich hingeplätschert. Wenn ich überlege, was da am Ende von Remake alles passiert und wie offen alles ist, verlief die Story bislang nicht so spannend, wie ich es vermutet hatte. Jetzt zum Ende hin wird es spannend, aber das hätte ich mir im gesamten Spielverlauf gewünscht. Da war Remake Rebirth doch überlegen. Dort hat das Pacing wirklich mega gepasst. Für den dritten Teil dürften sie das gerne eher wieder so machen wie Remake. Also mehr geradlinig und zwischendrin dann ein wenig Freiheiten mit ein wenig links und rechts entdecken und die ein oder andere Nebenaktivität. Alles in allem bin ich aber gut unterhalten mit Rebirth und würde es auch nicht als Enttäuschung sehen. Zumindest für mich persönlich.
    • Ach ok das ist schade dachte die Staffel ist sofort draußen Ach wie geil  Das wird ein fest
×
×
  • Create New...