Jump to content

UFC Undisputed 3


ShaO
 Share

Recommended Posts

Es ging schon in
&
nur musste der chara eine Bestimmte ground position haben wo er in der down guard position seinen Fuß mit seiner hand verbindet (mir will der Name nur nicht einfallen) und dann Submission drücken.

 

das geht nur beim 2. Teil. Denn im ersten gab es die butterfly guard noch nicht und die brauch man für den triangle choke. :ok:

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 47
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Und wie geht das jetzt?

 

du brauchst einen kämpfer der die butterfly guard kann. In der Demo müsste es anderson silva sein. Wenn du dann in der full guard ne transission machst, müsstest du in die butterfly guard kommen und von dort aus einfach R3. So war es jedenfalls in UFC 2011. Und in der Demo hab ich die butterfly guard auch schon hinbekommen.

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eben mal die Demo angetestet. Was soll ich sagen, die Demo hat mich umgehauen. Der Vorgänger hat mich eher enttäuscht, aber dieser Teil konnte mich wieder voll überzeugen, da er sich auf vielen Ebenen gesteigert hat, und wird nun doch gekauft.

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Habs mir jetzt gestern geholt und ich muss sagen, der karrieremodus macht auf jeden fall mehr Bock als in den Vorgängern. :) die Mini Games beim Training sind richtig gut gewählt und die Karriere schreitet schön langsam voran. ^^ ist immer mies, wenn man verliert, aber man kann sich ja immer gleich rächen :D

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Schlimm genug das man diese Leute auch noch ernst nehmen muss, zumindest beruflich.
    • bezüglich Serien klar House of the Dragon, als jemand der die Vorlage kennt und sich genau auf diese Story gefreut hat (und weis wie sie ausgeht hihi) war ich richtig angetan davon, endlich wieder GoT wie ich es kenne. Gaming-Technisch zum einen Elden Ring, denn Spiele ohne dramatische Story haben es bei mir extrem schwer, aber das Spielprinzip von Elden Ring hat mich komplett in den Bann gezogen, gepaart mit dem genialen Kampfsystem ein Hochgenuss! Zum anderen wäre da GoW ragnarök, ich gehöre wahrscheinlich zur Minderheit die den ersten Teil nicht so gut fand, die Story war sehr dünn und es ist kaum was passiert und das Spiel war für seine erzählte Story einfach viel zu lang und gestreckt, nicht so Ragnarök, es ist einfach soo viel mehr passiert in diesem Spiel und es macht für mich einfach alles besser als Teil 1, mega zufrieden rausgegangen nach dem Gänsehaut-Ende! Der größte Hammer für mich und eine der besten Entscheidungen in meinem gamerleben war es, Final Fantasy 14 dieses Jahr nachgeholt zu haben, also die Mainquest, wegen dem Online Aspekt und der nachlassenden erzählerischen Qualität der Serie im allgemeinen hab ichs Jahrelang links liegen lassen bis ich überredet wurde es anzufangen, und meine Güte, vorallem die letzten beiden Erweiterungen sind nicht nur völlig überraschend sogar besser als die alten Teile, vorallem die Dialogwriting und Voice Acting Qualität, sondern pusten mit ihrer Lore, Dramatik, Emotionen und Musik für mich jede Fantasyserie weg, auch HoTD, wenn auch nicht inszenatorisch wegen MMORPG aufmachung natürlich.
×
×
  • Create New...