Jump to content
Play3.de
vangus

Die besten Filmszenen

Recommended Posts

Ich habe lange nach gesucht, aber ich finde kein besseres Video für die folgende Szene. Es ist aus "Weekend" von Jean-Luc Godard, einer der großen Regiesseure aller Zeiten. Es ist eine gewisse Stau-szene, die wirklich genial ist. Leider existiert diese Szene nur mit Audiokommentar im Internet, aber dieser Kommentar dazu erläutert wirklich sehr gut, was in dieser Szene vor sich geht.

Man kann es oberflächlich verfolgen, man sieht dieses Auto am Stau entlang fahren, toll, recht unterhaltsam, aber wenn man die Szene interpretiert wie ein Gedicht, erst dann wird einen die Genialität bewusst. Das ist Filmkunst! Wenn Szenen interpretierbar sind, Tiefe besitzen. Der Kommentator erläutert alles:

 

http://www.popscreen.com/v/7V758/JeanLuc-Godard-Weekend-The-Traffic-Jam-Sequence

 

Aber es ist auch so eine grandios choreografierte Sequenz, nicht nur hat fast alles eine Bedeutung, es gibt auch keinen Schnitt, zumindest nicht wirklich (Die Zeit-Zwischeneinblendung wurde hinterher hineingeschnitten, die Szene wurde aber in einem Stück gedreht).

Ich wollte das schon früher hier im Thread posten, aber mich hat dieser Audiokommentar geärgert. Aber es geht halt nicht anders und er verdeutlicht immerhin die Bedeutung dieser Szene.

 

Als nächstes habe ich diese Szene zu zeigen aus "Rom, offene Stadt" von Roberto Rossellini, der sogar noch während des Krieges 1944 gedreht wurde.

 

 

Das ist wirklich ein beeindruckender Film zur Zeiten des Krieges, einer meiner Top100 Filme. Der erste Film des Italienischen Neorealismus.

Wenn einer von euch Berliner ist (oder auch nicht) dem empfehle ich vom selben Regiesseur "Deutschland im Jahre Null". Der Film gleicht nahezu einer Dokumentation, da er das zertrümmerte Berlin zeigt kurz nach dem Krieg, ich meine, man hat es vielleicht mal auf Bildern gesehen, aber hier zeigt es ein ganzer Film. Echt heftig, wie zerstört alles war, das zu sehen ist beeindruckend. Das aber nur am Rande einer dramatischen Geschichte.

 

"Sunrise - A Song of Two Humans" ist mein Nr.1-Film, der beste, den ich je gesehen habe, ich stehe dazu. Habe eben erst wieder paar Clips bei Youtube angeschaut, weil ich halt was davon hier posten will und ich war sofort wieder hypnotisiert und in voller Begeisterung.

Ich habe hier mal eine Szene, die kamera-technisch zu dem Zeitpunkt wirklich absolut revolutionär war! Diese Bewegung der Kamera, überhaupt die "Bewegung", durchs Gestrüpp, sowas gab es vorher noch nie! Naja, ich will nicht zu viel spamen hier, soll sich jeder selber informieren, gibt zu viel zu erzählen über dieses Meisterwerk.

Es passiert zwar nicht viel in diesem Video, aber man muss überlegen, das ist von 1927, und auch wenn ich dieses Bisschen sehe vom Film, ich bekomme ein Hochgefühl!

 

 

Hey, wenn man so will, ist diese Szene wirklich nur ein klitze-kleiner Vorgeschmack. Sunrise ist ultimativ, und hat weitaus mehr im Petto, weitaus mehr...

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, leider gibt es bisher kaum Szenen auf Youtube von La Grande Bellezza, aber diese Szene hier, als er sagt, dass er kurz nach seinem 65ten Geburtstag beschlossen hat, keine Zeit mehr mit Dingen zu verbringen, die er nicht mag, ist schon verdammt gut:

 

 

Ich finde jetzt leider nicht die Szene, als er von seinem erstem Mal erzählt, das ist wohl meine Lieblingszene vorerst, aber wer ihn gesehen hat, weiß ja, was ich meine.


"Sogar Killer haben ehemalige Schulkameraden" - Fallen Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, leider gibt es bisher kaum Szenen auf Youtube von La Grande Bellezza, aber diese Szene hier, als er sagt, dass er kurz nach seinem 65ten Geburtstag beschlossen hat, keine Zeit mehr mit Dingen zu verbringen, die er nicht mag, ist schon verdammt gut:

 

 

Ich finde jetzt leider nicht die Szene, als er von seinem erstem Mal erzählt, das ist wohl meine Lieblingszene vorerst, aber wer ihn gesehen hat, weiß ja, was ich meine.

 

Szenen aus diesem Film zu finden ist wirklich schwer, habe auf Facebook die hier noch:

 

 

 

 

Sind aber natürlich noch lange nicht die stärksten Szenen aus dem Film.

 

Edit: Leider nur auf Deutsch


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Szenen aus diesem Film zu finden ist wirklich schwer, habe auf Facebook die hier noch:

 

 

 

 

Sind aber natürlich noch lange nicht die stärksten Szenen aus dem Film.

 

Edit: Leider nur auf Deutsch

 

Meine "Lieblingszene" gibt es auch, aber nur auf deutsch, und das wollte ich nicht posten. Die Synchro ist ja kaum auszuhalten, wenn man das italienische Original gehört hat. Da fehlt dann wirklich was im Film.


"Sogar Killer haben ehemalige Schulkameraden" - Fallen Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine "Lieblingszene" gibt es auch, aber nur auf deutsch, und das wollte ich nicht posten. Die Synchro ist ja kaum auszuhalten, wenn man das italienische Original gehört hat. Da fehlt dann wirklich was im Film.

 

Das stimmt leider, aber ich denke mal, dass die meisten hier im Forum sowieso nur in der Synchro die Filme schauen, weshalb das zumindest hier im Thread keine große Rolle spielen würde.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das stimmt leider, aber ich denke mal, dass die meisten hier im Forum sowieso nur in der Synchro die Filme schauen, weshalb das zumindest hier im Thread keine große Rolle spielen würde.

 

Ja, stimmt schon, aber das regt mich grad echt ein bisschen auf, und ich weiß, wie nerdig ich gerade klinge:zwinker:, aber da geht wirklich ein gutes Stück von Tonis Magie verloren. Ich meine, diese Szene ist nur halb so wirksam wie im Originalton, es ist, als ob man den Schauspieler "beraubt":

 


"Sogar Killer haben ehemalige Schulkameraden" - Fallen Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, stimmt schon, aber das regt mich grad echt ein bisschen auf, und ich weiß, wie nerdig ich gerade klinge:zwinker:, aber da geht wirklich ein gutes Stück von Tonis Magie verloren. Ich meine, diese Szene ist nur halb so wirksam wie im Originalton, es ist, als ob man den Schauspieler "beraubt":

 

 

Aber so ist es doch immer, schätzungsweise gehen 40% der schauspielerischen Leistung in der Synchro flöten.

 

Aber die Szene ist wie der gesamte Film einfach einzigartig.

Edited by KillzonePro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier mal zwei Szenen aus meinem Top-Film von 2013, Blau ist eine warme Farbe:

(Spoiler, man sollte das zweite Video nicht anschauen, wenn man vor hat, diesen Film in Zukunft zu gucken.)

 

https://www.youtube.com/watch?v=DBfO_Sn5epc

 

und später:

 

https://www.youtube.com/watch?v=ojJE84b75GM

 

Hey, viel natürlicher geht es nicht, der Film ist wie das Leben, aber dennoch ist es so eine großartige Geschichte. :-) Diese Intensität, gerade hier im zweiten Video, boah das ist so ultimativ, also ich sehe da keine Schauspielerinnen, ich sehe eine wahrhaftige Geschichte vor meinen eigenen Augen. Es ist wertvollstes Kino.

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Szene aus einem meiner Lieblingsfilme, Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford.

der ganze Film ist perfekt in Szene gesetzt und hat eine starke Atmosphäre, die von der Musik Nick Caves getragen wird, abe 1:20 wirds genial mMn:

 


"Sogar Killer haben ehemalige Schulkameraden" - Fallen Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...