Day of the Tentacle: Special Edition erscheint auch für PS4 und PS Vita

Kommentare (20)

Der Branchen-Veteran und Adventure-Experte Tim Schafer deutete bereits vor einiger Zeit an, dass er neben „Grim Fandango“ gerne weiteren Klassikern zu einem Comeback auf modernen Plattformen verhelfen wolle.

Im Rahmen des laufenden PlayStation Experience-Events ließ  Schafer nun die Bombe Platzen und enthüllte, dass auch eine Neuauflage des Adventure-Klassikers „Day of the Tentacle“ entwickelt wird. Das aus dem Jahr 1983 stammende Spiel soll scheinbar in modernisierter Form als „Day of the Tentacle: Special Edition“ veröffentlicht werden.

Abgesehen von den geplanten Releaseplattformen für  „Day of the Tentacle: Special Edition“ – PlayStation 4, PlayStation Vita, den Mac und Linux- nannten  Tim Schafer bzw. die Jungs von Double Fine Productions aber bisher noch keine weiteren Details.

Day of the Tentacle Special Edition

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. D-naekk sagt:

    Genial freu mich drauf, das waren noch Zeiten mein erster Rechner IBM 486 DX2 1994 und dazu Indianer Jones, Day Of Tentacle und Wing Commander...

    Back To The Roots sag ich nur, könnten ruhig Bochumer Klassiker zurückkommen.

  2. D-naekk sagt:

    Genial freu mich drauf, das waren noch Zeiten mein erster Rechner IBM 486 DX2 1994 und dazu Indianer Jones, Day Of Tentacle und Wing Commander...

    Back To The Roots sag ich nur, könnten ruhig nochmehr Klassiker zurückkommen.

  3. Titelschreiber sagt:

    Werde es vielleicht nachholen.

  4. Badman1975 sagt:

    Yeahhh Fettt pflichtkauf!!!

  5. olli3d sagt:

    Wie geil, spiel die alten lucasfilm games immer mal wieder am pc aber wenns eine version für die ps4 gibt wird die sofort geholt 😀
    @D-naekk, vor dem wing commander spielen den turbo abschalten nicht vergessen 😉

  6. Seven Eleven sagt:

    bei mir hats damals neben meinem Amiga nur zu einem 386er gelang * heul, der 486 mit CD ROM Laufwerk und Rebel Assault (ohh yeah) kam erst später

  7. samonuske sagt:

    Laut Gerüchten auf Adventure Treff soll ja auch Maniac Mansion umgesetzt werden 😉

  8. logan1509 sagt:

    Wahnsinn! Ankündigung des Jahres!!! Mit diesem Spiel (und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug) habe ich so viel Zeit verbracht. Da wird man ja sentimental...

  9. Maldoror sagt:

    Jawoll. Wollte das immer mal nachholen und hab's nie geschafft. Ps4/vita Release ist ja perfekt! 😀

  10. SebbiX sagt:

    Ich habe mir damals die Lucas Arts Box mit Indie 4 und Monkey Island 2 geholt. Bis zu Final Fantasy 7 rauskam war es mein Lieblingsspiel, leider ist es mit Internet viel zu leicht. Damals haben die Leute schon eine gute Zeit dran gesessen^^

  11. nico2409 sagt:

    1983? lol
    eher 1993!

  12. Kuchenbecker sagt:

    Pflichtkauf

  13. boddy sagt:

    Beste Nachricht seit langem.

  14. boddy sagt:

    Jetzt weiß ich warum ich ne ps4 hab 😉

  15. DDoubleM sagt:

    Beste Games Neuigkeit in diesem Jahr! Das Game ist in meiner ewigen Top 3 Liste. Herrlich!!!

  16. MPerator sagt:

    @samonuske Witzbold, DOTT ist irgendwie ohne Maniac Mansion gar nicht vorstellbar, oder?!? 😉

  17. MPerator sagt:

    ...ich brauch unbedingt nen Hamsterpullover!!! 🙂

  18. RumbleLee sagt:

    Legende!
    Mein erstes Game...

    Hätte ich gerne fürs iPad!

  19. Rorider sagt:

    @ D-naekk

    hehe auch ein Bochumer Jung xD

    Ich werds mir kaufen, weil ich immer höre das es DAS beste Adventure sein soll.
    Monkey Island Remakes waren auch super

  20. Inkompetenzallergiker sagt:

    Oh Mann PsychoT.... 1993 und nicht 1983..... :facepalm: