DiRT Rally 2.0: Erscheint im Februar 2019 – Erste Details, Trailer und Bilder

Kommentare (9)

Codemasters hat die Off-Road-Rennsimulation "DiRT Rally 2.0" offiziell für die Konsolen und den PC angekündigt. Neben ersten Details wurden auch ein Trailer und einige Bilder bereitgestellt.

Die Off-Road-Rennsimulation „DiRT Rally 2.0“ aus dem Hause Codemasters wurde heute offiziell angekündigt. Das neue Rennspiel soll am 26. Februar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden und die Simulationswurzeln des ersten Teils aufgreifen, um den Spielern spektakuläre Rennen auf dem gesamten Globus zu liefern. Ein offizieller Ankündigungstrailer wurde ebenfalls bereitgestellt.

Die Spieler erhalten in „DiRT Rally 2.0“ sechs unterschiedliche Rally-Örtlichkeiten sowie eine Vielzahl spektakulärer Rally-Fahrzeuge, die aus unterschiedlichen Jahrzehnten stammen. Darüber hinaus ist „DiRT Rally 2.0“ das offizielle Spiel der FIA World Rallycross Championship und wird von Monster Energy präsentiert. Die Fahrzeuge der Saison 2018 und acht der offiziellen WorldRX-Strecken werden im Spiel zur Verfügung stehen.

Im Rahmen der Ankündigung sagte Ross Gowing, Chief Games Designer bei Codemasters: „Wir freuen uns, endlich über DiRT Rally 2.0 sprechen zu können. Rally hat für Codemasters einen unglaublichen Stellenwert und das ganze Team ist extrem darauf eingeschworen, die bestmögliche und authentischste Erfahrung, die ein Spiel bieten kann, abzuliefern.“

Mehr: DiRT Rally 2 – Codemasters gibt Hinweis auf eine Fortsetzung

„Unsere passionierte und sachkundige Community hat uns dabei geholfen, aus DiRT Rally einen sehr speziellen Titel zu machen“, heißt es im Weiteren. „Neben einer Gruppe von echten Rally-Fahrern, haben auch ausgewählte Community-Mitglieder mit uns zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass wir ihren hohen Anforderungen gerecht werden können.“

Die Entwickler betonen, dass sie keine Skrupel haben, ein herausforderndes Spiel zu erschaffen. Letztendlich ist es nicht einfach, eine echte Rally-Etappe mit einem echten Rally-Fahrzeug erfolgreich zu absolvieren. Deshalb möchte man den Spielern den gleichen Adrenalinrausch vermitteln, wenn sie im Spiel an ihr Limit gehen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. StevenB82 sagt:

    Gekauft

  2. BretHitmanHart sagt:

    !!! Was für eine grandiose Nachricht !!!

  3. BillionairsClub sagt:

    Danke !! Einfach nur etwas bessere Grafik , Schadensmodell und neue Strecken und es wird perfekt wie sein Vorgänger.

  4. Konrad Zuse sagt:

    Nen Träumchen

  5. Zockerfreak sagt:

    Hoffentlich diesesmal mit besseren Controller Support.

  6. Ren_55 sagt:

    Also mit Resi7 war Dirt Rally das beste Game mit VR Brille......... Wird nur gekauft wenn sie es wieder mit VR unterstützten!!!

  7. maxi-tomec sagt:

    Mit VR inkl. Rennsitz+Lenkrad war das wirklich eine ganz irre Erfahrung.

  8. Syndroid sagt:

    Teil 1 war einer meiner meist gespielten Spiele. Aber ohne VR Support würde ich keine Interesse an 2.0 haben.

Kommentieren

Reviews